Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.544,39
    -96,08 (-0,61%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.089,30
    -27,47 (-0,67%)
     
  • Dow Jones 30

    34.935,47
    -149,06 (-0,42%)
     
  • Gold

    1.812,50
    -18,70 (-1,02%)
     
  • EUR/USD

    1,1872
    -0,0024 (-0,20%)
     
  • BTC-EUR

    35.143,80
    -113,37 (-0,32%)
     
  • CMC Crypto 200

    955,03
    +5,13 (+0,54%)
     
  • Öl (Brent)

    73,81
    +0,19 (+0,26%)
     
  • MDAX

    35.146,91
    -126,01 (-0,36%)
     
  • TecDAX

    3.681,37
    +1,63 (+0,04%)
     
  • SDAX

    16.531,16
    -34,57 (-0,21%)
     
  • Nikkei 225

    27.283,59
    -498,83 (-1,80%)
     
  • FTSE 100

    7.032,30
    -46,12 (-0,65%)
     
  • CAC 40

    6.612,76
    -21,01 (-0,32%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.672,68
    -105,59 (-0,71%)
     

Paysafe ermöglicht Online-Barzahlungen im Microsoft Store auf der Xbox

·Lesedauer: 4 Min.

Gamer in 22 Ländern können ab sofort mit der führenden eCash-Lösung Online-Bargeldtransaktionen vornehmen

LONDON, June 30, 2021--(BUSINESS WIRE)--Die führende Spezial-Bezahlplattform Paysafe (NYSE: PSFE) teilte heute mit, dass sie ihre Zusammenarbeit mit Microsoft weiter ausgebaut hat und ab sofort Online-Cash-Transaktionen im Microsoft Store auf der Xbox mittels paysafecard, der führenden eCash-Zahlungslösung von Paysafe, ermöglicht. Damit ist paysafecard nun für Millionen von Kunden in 22 europäischen Ländern auf Xbox-Konsolen verfügbar.

paysafecard ist in 50 Ländern über ein Vertriebsnetz von mehr als 650.000 Verkaufsstellen erhältlich und ermöglicht es Konsumenten, online mit Bargeld für Waren und Dienstleistungen zu bezahlen. Die Zahlungstransaktionen werden einfach und sicher mit einem 16-stelligen Code abgewickelt. Über ein paysafecard-Onlinekonto haben Konsumenten zudem die Möglichkeit, Guthaben zu kombinieren. Sensible Finanzdaten wie Bankverbindung oder Kreditkartendaten werden nicht benötigt.

Die Integration von paysafecard als eine Zahlungsoption auf der Xbox folgt auf die erstmalige Einbeziehung der eCash-Zahlungslösung in den Microsoft Store auf der Xbox, die im Dezember 2020 an den Start ging. Der erweiterte Service ist nun in 22 Ländern verfügbar, und zwar in Österreich, Belgien, der Tschechischen Republik, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, der Slowakei, Spanien, Schweden, der Schweiz und Großbritannien.

Die Markteinführung ist die neueste Entwicklung in einer laufenden und vielfältigen Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen. Zuletzt nutzte Paysafe die offene und flexible Cloud-Computing-Plattform und Tools von Microsoft Azure für seine Zahlungsabwicklungsdienste in den USA.

Udo Müller, CEO von paysafecard, erklärte dazu: „Mit der Integration von paysafecard in den Microsoft Store auf der Xbox steht Millionen von Kunden eine wichtige alternative Zahlungsmethode zur Verfügung. paysafecard erfreut sich schon seit einiger Zeit großer Beliebtheit im Gaming-Bereich und bietet Gamern eine unkomplizierte und sichere Online-Bezahlmöglichkeit. Es ist eine Inklusiv-Option für diejenigen, die vielleicht kein herkömmliches Bankkonto haben, und bietet eine einfache Möglichkeit zur Verwaltung von Entertainment-Budgets."

Trevor Nies, Senior Director of Global Payments & Risk bei Microsoft, kommentierte die Partnerschaft: „Nach der Integration von paysafecard für den Microsoft Store und Xbox.com Ende letzten Jahres war für uns klar, dass wir dies auch auf die Spielkonsole ausweiten wollten. Mit dem Angebot von paysafecard als Zahlungsmethode sind wir in der Lage, Bargeldkunden den Zugang zu unseren digitalen Inhalten auf Xbox-Konsolen über eine zuverlässige, einfache und sichere alternative Zahlungsmethode zu ermöglichen."

Über paysafecard

paysafecard, Marktführer im Bereich der eCash Zahlungslösungen, wurde im Jahr 2000 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Wien. paysafecard ist Teil der internationalen Paysafe Group, welche über ein breites Portfolio von innovativen Zahlungslösungen und -services verfügt. paysafecard bietet Prepaid- bzw. Online-Bargeldlösungen unter den Marken paysafecard, my paysafecard, paysafecard Mastercard® und Paysafecash an. Erhältlich in 650.000 Verkaufsstellen in 50 Ländern, ermöglicht paysafecard einfache und sichere Onlinetransaktionen mit Bargeld. Durch die Verwendung eines 16-stelligen paysafecard codes benötigen Kunden für die Bezahlung im Internet weder Konto noch Kreditkarte; vertrauliche Finanzdaten des Kunden bleiben auf diese Weise geschützt. Im Jahr 2018 entwickelte paysafecard Paysafecash, womit Kunden einfach und sicher Online-Käufe im Nachhinein in einer Partnerfiliale mit Bargeld bezahlen können. Paysafecash ist bereits in 30 Ländern verfügbar. 2020 erreichte paysafecard ein Transaktionsvolumen von 4 Milliarden Euro. www.paysafecard.com

Über Paysafe Limited

Paysafe Limited („Paysafe") (NYSE: PSFE) (PSFE.WS) ist eine führende spezialisierte Zahlungsplattform mit dem zentralen Ziel, Unternehmen und Konsumenten zu verbinden, um nahtlose Zahlungsvorgänge zu ermöglichen. Dabei wird auf die internationale, branchenführende Expertise im Processing, bei digitalen Wallets und Bargeldlösungen für das Internet zurückgegriffen.

Mit über 20 Jahren Erfahrung im Online-Zahlungsgeschäft, einem jährlichen Gesamttransaktionsvolumen von 92 Mrd. USD im Jahr 2020 und rund 3.400 Mitarbeitern an über 12 globalen Standorten verbindet Paysafe Unternehmen und Verbraucher weltweit durch über 70 Zahlungsarten in mehr als 40 verschiedenen Währungen. Die Lösungen werden auf einer integrierten Plattform geboten und sind auf mobile-initiierte Zahlungen, real-time analytics und die Konvergenz von stationärem und digitalem Handel ausgerichtet.

Zusätzliche Informationen finden Sie auf www.paysafe.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210630005387/de/

Contacts

Sanna Raza
Corporate Communications Manager, DACH
sanna.raza@paysafe.com
+43 676 765 7202

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.