Blogs auf Yahoo Finanzen:

Paris fordert Initiative gegen starken Euro

Brüssel (dapd). Frankreich pocht auf eine gemeinsame Initiative der Euroländer gegen den starken Euro. "Wir brauchen einen koordinierten Ansatz, um für einen stabilen Wechselkurs einzutreten, insbesondere im Rahmen der G-20", sagte Finanzminister Pierre Moscovici am Montag vor Beratungen mit seinen Euro-Kollegen in Brüssel.

Zwar gebe es gute Gründe für die starke Aufwertung des Euro in den vergangenen Monaten - das Vertrauen der Anleger sei zurückgekehrt. Eine Rolle spielten aber auch "aggressivere Praktiken von einigen unserer Partner". Damit spielte Moscovici auf Vorwürfe etwa gegen China an, seine Währung künstlich niedrig zu halten und so seine Exportchancen unfair zu steigern.

Der Wechselkurs werde vermutlich bei dem Treffen am Nachmittag eine Rolle spielen, sagte der neue Eurogruppenchef Jeroem Dijsselbloem in Brüssel.

Deutschland lehnt jede politische Einflussnahme auf die Geldpolitik bisher vehement ab. Das Bundeswirtschaftsministerium bekräftigte die Position am Montag in seinem Monatsbericht. Darin heißt es: "Maßnahmen, die auf die Schwächung der Währung abzielen, können keinen Beitrag zur dauerhaften Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit leisten." Zudem würde dadurch das Vertrauen in die Reformbereitschaft der Euro-Länder beeinträchtigt. "Die Europäische Zentralbank muss in ihrer Geldpolitik unabhängig bleiben", schreiben die Experten von Wirtschaftsminister Philipp Röser (FDP), denn "primäres Ziel der Geldpolitik ist die Sicherung der Preisniveaustabilität".

dapd

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß
    Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß dpa - Sa., 19. Apr 2014 16:10 MESZ
    Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß

    Zwei betrunkene Männer sollen 281 Mitreisenden den Flug in die Ferien vermiest haben. Nach einem kurzen Aufenthalt in Polizeigewahrsam dürfen sie nach Hause - wenn sie jemand mitnimmt.

  • «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65
    «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65 dpa - Fr., 18. Apr 2014 11:29 MESZ
    «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65

    Angela Merkel steigt aus der Limousine, schreitet sogleich die Stufen des Weißen Hauses empor und hält plötzlich inne.

  • Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370
    Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370 dpa - Sa., 19. Apr 2014 16:03 MESZ
    Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370

    Die Bilder sind scharf, allein es gibt nichts zu entdecken: Die U-Boot-Suche nach dem verschollenen Flug MH370 verläuft bisher erfolglos. Schon in der nächsten Woche könnte sie enden. Wie soll es dann weitergehen?

  • Großteil der Länder türmt weiter neue Schulden auf
    Großteil der Länder türmt weiter neue Schulden auf

    Trotz sprudelnder Steuereinnahmen kommen wahrscheinlich nur sieben der 16 Länder im laufenden Jahr ohne neue Schulden aus. Haushaltspläne ganz ohne frische Kredite haben allein die ostdeutschen Länder und Bayern aufgestellt, wie eine dpa-Umfrage zeigt.

  • Verjüngungskur für «Tagesschau»
    Verjüngungskur für «Tagesschau»

    Gelungenes Lifting für Deutschlands älteste TV-Nachrichtensendung: Die «Tagesschau» ist am Samstagabend in Hamburg erstmals aus ihrem neuen Fernsehstudio ausgestrahlt worden.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »