Deutsche Märkte geschlossen

PAION AG gibt Vorstandswechsel bekannt

EQS-News: PAION AG / Schlagwort(e): Personalie
PAION AG gibt Vorstandswechsel bekannt
30.11.2022 / 17:28 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

 PAION AG gibt Vorstandswechsel bekannt

  • Vorstandsvorsitzender Dr. James Phillips verlässt das Unternehmen zum 30. November 2022

  • Aufsichtsratsmitglied Gregor Siebert wird zum Vorstandsmitglied und neuen Vorstandsvorsitzenden bis 30. November 2023 ernannt

Aachen, 30. November 2022 – Die PAION AG (ISIN DE000A0B65S3; Frankfurter Wertpapierbörse, Prime Standard: PA8), ein Specialty-Pharma-Unternehmen mit innovativen Wirkstoffen zur Anwendung bei ambulanter und im Krankenhaus durchgeführter Sedierung, Anästhesie sowie in der Intensivmedizin, informiert über Veränderungen in Vorstand und Aufsichtsrat der Gesellschaft. Herr Dr. James Phillips verlässt die PAION AG zum 30. November 2022 im gegenseitigen Einvernehmen mit der Gesellschaft.

Des Weiteren wird Herr Gregor Siebert, derzeit Mitglied des Aufsichtsrats, vom Aufsichtsrat der PAION AG gemäß § 105 Abs. 2 AktG für einen Zeitraum vom 1. Dezember 2022 bis 30. November 2023 als Nachfolger von Herrn Dr. Phillips zum Mitglied des Vorstands und Vorsitzenden des Vorstands bestellt werden.

Michael Schlenk, Vorsitzender des Aufsichtsrats der PAION AG, erklärt: „Im Namen des Aufsichtsrats möchte ich Herrn Phillips für sein großes Engagement danken und ihm für seine neuen Herausforderungen alles Gute wünschen. Gleichzeitig wünschen wir Herrn Siebert viel Erfolg in seiner Rolle als CEO und Vorstandsvorsitzender. Mit seinem Hintergrund ist er hervorragend für diese neue Rolle geeignet. Herr Siebert hat in seiner Zeit als Mitglied in unserem Aufsichtsrat seine Führungsqualitäten unter Beweis gestellt, wo er das Commercial Committee leitete und bereits in Verhandlungen mit Partnern involviert war.“

Gregor Siebert kommentiert: „Es ist eine große Ehre und Freude für mich, die Rolle des CEO in dieser Übergangsphase für PAION zu übernehmen. Im Rahmen meiner Einführungsphase habe ich bereits mit den Mitarbeitern bei PAION zusammengearbeitet und bin überzeugt, dass wir großartige Talente haben, die das Unternehmen mit seinem Produktportfolio in einem reifen Geschäft mit Byfavo als erster Innovation seit langem in eine neue Zukunft führen werden.“

Gregor Siebert ist seit Mai 2022 Mitglied des Aufsichtsrats der PAION AG. Seine Karriere in der pharmazeutischen Industrie begann er 1985 mit Fokus auf Kommerzialisierung sowie Marketing im Hospital- und Injektabila-Geschäft. Über 30 Jahre hatte er Führungspositionen im Sales- und Marketingbereich der Unternehmen Abbott, Hikma, Pfizer, GL-Pharma und Curasan inne. In seinen fast 20 Jahren bei Abbott führte er mehrere wichtige pharmazeutische Produkte für die Anästhesie and Sedierung in Deutschland und anderen europäischen Märkten ein. Seine Expertise liegt in der Entwicklung und Umsetzung zielgerichteter Marketing- und Sales-Strategien für den Krankenhaus- sowie Injektabila-Markt mit Fokus auf der Anästhesie und Infektionskontrolle. Gregor Siebert studierte Agrarwissenschaft (Dipl. Ing. agr.) an der Universität Bonn.

 

Über PAION

Die PAION AG ist ein börsennotiertes Specialty-Pharma-Unternehmen mit innovativen Wirkstoffen zur Anwendung bei ambulanter und im Krankenhaus durchgeführter Sedierung, Anästhesie sowie in der Intensivmedizin. PAIONs Leitsubstanz ist Remimazolam, ein intravenös verabreichtes, ultrakurz wirkendes und gut steuerbares Benzodiazepin-Sedativum und Anästhetikum. PAION hat die Vermarktung von Remimazolam (Byfavo®) in ausgewählten europäischen Märkten gestartet. Remimazolam ist in mehreren Märkten außerhalb Europas verpartnert. Remimazolam ist in den USA, der EU/EWR/Vereinigtem Königreich, China und Südkorea für die Kurzsedierung sowie in Japan, China und Südkorea für die Allgemeinanästhesie zugelassen.

Darüber hinaus vermarktet PAION zwei Produkte für die Intensivmedizin in ausgewählten europäischen Ländern: Angiotensin II (GIAPREZA®), einen Vasokonstriktor zur Behandlung der refraktären Hypotonie bei Erwachsenen mit septischem oder anderem distributivem Schock, und Eravacyclin (XERAVA®), ein neuartiges Fluorocyclin-Antibiotikum für die Behandlung komplizierter intraabdomineller Infektionen bei Erwachsenen.

PAIONs Mission ist es, ein führendes Specialty-Pharma-Unternehmen in den Bereichen Anästhesie und Intensivmedizin zu sein, indem wir neuartige Produkte auf den Markt bringen, die Patienten, Ärzten und anderen Stakeholdern im Gesundheitswesen zugutekommen.

PAION hat seinen Hauptsitz in Aachen.

 

PAION-Kontakt:

Investor Relations
cometis AG
Thorben Burbach
Tel.: +49 (0) 611 205855 23
E-Mail: burbach@cometis.de
www.paion.com

Disclaimer:

Diese Veröffentlichung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen, die die PAION AG betreffen. Diese spiegeln die nach bestem Wissen vorgenommenen Einschätzungen und Annahmen des Managements der PAION AG zum Datum dieser Mitteilung wider und beinhalten bestimmte Risiken, Unsicherheiten und sonstige Faktoren. Sollten sich die den Annahmen der Gesellschaft zugrunde liegenden Verhältnisse ändern, so kann dies dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Maßnahmen von den implizit oder ausdrücklich erwarteten Ergebnissen und Maßnahmen wesentlich abweichen. In Anbetracht dieser Risiken, Unsicherheiten sowie anderer Faktoren sollten sich Empfänger dieser Veröffentlichung nicht unangemessen auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Die PAION AG übernimmt keine Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben oder zu aktualisieren, um zukünftiges Geschehen oder Entwicklungen widerzuspiegeln.


30.11.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

PAION AG

Heussstraße 25

52078 Aachen

Deutschland

Telefon:

+49 (0)241-4453-0

Fax:

+49 (0)241-4453-100

E-Mail:

info@paion.com

Internet:

www.paion.com

ISIN:

DE000A0B65S3

WKN:

A0B65S

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1502217


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this