Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 11 Minuten
  • Nikkei 225

    27.149,76
    -161,54 (-0,59%)
     
  • Dow Jones 30

    29.926,94
    -346,93 (-1,15%)
     
  • BTC-EUR

    20.408,25
    -506,65 (-2,42%)
     
  • CMC Crypto 200

    455,28
    -7,84 (-1,69%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.073,31
    -75,29 (-0,68%)
     
  • S&P 500

    3.744,52
    -38,76 (-1,02%)
     

Pacifico Renewables Yield AG: Umsatzwachstum setzt sich in der ersten Jahreshälfte 2022 fort

DGAP-News: Pacifico Renewables Yield AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Vorläufiges Ergebnis
Pacifico Renewables Yield AG: Umsatzwachstum setzt sich in der ersten Jahreshälfte 2022 fort
31.08.2022 / 07:30 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Pacifico Renewables Yield AG: Umsatzwachstum setzt sich in der ersten Jahreshälfte 2022 fort

  • Umsatzerlöse steigen im ersten Halbjahr 2022 um 137 % auf 21,2 Mio. €, was fast den Umsatzerlösen des ganzen Geschäftsjahres 2021 entspricht

  • Adjustierte operative EBITDA-Marge von 78 % untermauert Ertragskraft des Portfolios

Grünwald, 31.08.2022 - Die Pacifico Renewables Yield AG gibt heute ihre vorläufigen Finanzzahlen für das erste Halbjahr 2022 bekannt. Die Umsatzerlöse sind erneut deutlich gewachsen. Sie erhöhten sich nach vorläufigen Berechnungen um 137 % auf 21,2 Mio. € (2021H1: 8,9 Mio. €). Trotz einer unterdurchschnittlichen Stromproduktion im ersten Halbjahr, vor allem beeinflusst durch Windverhältnisse unterhalb der Erwartungen, konnten durch die europaweit hohen Strompreise zusätzliche Umsätze in Höhe von ungefähr 3 Mio. € erzielt werden. Das um Sondereffekte adjustierte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) auf Konzernebene ist um 138 % auf 15,4 Mio. € (2021H1: 6,5 Mio. €) deutlich angestiegen. Ebenso betrug das zusätzlich um Holdingkosten adjustierte operative EBITDA 16,6 Mio. € (2021H1: 7,4 Mio. €). Die adjustierte operative EBITDA-Marge belief sich auf 78 % (2021H1: 83 %) und reflektiert damit die operative Ertragskraft des Portfolios. Die adjustierte operative EBITDA-Marge ist im Verhältnis zum ersten Halbjahr 2021 trotz des Umsatzwachstums im Wesentlichen aus zwei Gründen gesunken: (1) Eine höhere Solarabgabe in Tschechien, welche im September 2021 vom tschechischen Parlament beschlossen wurde und seit Anfang dieses Jahres in Kraft getreten ist sowie (2) höhere Aufwendungen für Grundsteuer nach dem Erwerb eines 51,8 MW Onshore-Windprojekts in Polen im November 2021.

Da Pacifico Renewables im Juli 2022 ihr tschechisches Portfolio von vier Solarparks mit einer installierten Gesamtleistung von 7,5 MW veräußert hat, wurden die Umsatzerlöse dieser Solarparks bis zu diesem Zeitpunkt vereinnahmt, aus Bilanzierungssicht wird das Segment jedoch als aufgegebener Geschäftsbereich betrachtet, weshalb das Ergebnis des Segments in einer separaten Position in der Gewinn- und Verlustrechnung ausgewiesen wird. Dies führt unter Berücksichtigung des aufgegebenen Segments Tschechien zu den folgenden vorläufigen Zahlen für das erste Halbjahr 2022: (i) Umsatzerlöse 17,8 Mio. € (2021H1: 6,3 Mio. €), (ii) adjustiertes EBITDA auf Konzernebene 12,7 Mio. € (2021H1: 4,1 Mio. €) und (iii) adjustiertes operatives EBITDA 13,9 Mio. € (2021H1: 5,0 Mio. €), mit einer Marge: von 78 % (2021H1: 80 %).

 

Über die Pacifico Renewables Yield AG

Die Pacifico Renewables Yield AG ist ein unabhängiger Produzent von Strom aus erneuerbaren Energien (IPP), die sich zu einem Unternehmen entwickelt, das auf breiterer Basis in die Energiewende investiert. Das Unternehmen verfügt über ein Portfolio von in Betrieb befindlichen Wind- und Solarparks in ganz Europa und hat beschlossen, eine große Beteiligung an dem IPP clearvise AG zu erwerben. In Zukunft will die Pacifico Renewables Yield AG nicht mehr nur in erneuerbare Energien mit bilanziellem Eigenkapital investieren, sondern das gesamte Spektrum der Möglichkeiten nutzen, die die sich durch die sich schnell entwickelnde Energiewende und deren deutlich gewachsene Pipeline bieten. Das Unternehmen ist im Freiverkehr der Düsseldorfer Börse mit zusätzlichen Anforderungen (Primärmarkt) notiert (ISIN: DE000A2YN371).

Rechtlicher Hinweis

Diese Mitteilung kann bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, Schätzungen, Ansichten und Prognosen in Bezug auf die künftige Geschäftslage, Ertragslage und Ergebnisse der Pacifico Renewables Yield AG enthalten (“zukunftsgerichtete Aussagen”). Zukunftsgerichtete Aussagen sind an Begriffen wie “glauben”, “schätzen”, “antizipieren”, “erwarten”, “beabsichtigen”, “werden”, oder “sollen” sowie ihrer Negierung und ähnlichen Varianten oder vergleichbarer Terminologie zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen umfassen sämtliche Sachverhalte, die nicht auf historischen Fakten basieren. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Meinungen, Prognosen und Annahmen des Vorstands der Pacifico Renewables Yield AG und beinhalten erhebliche bekannte und unbekannte Risiken sowie Ungewissheiten, weshalb die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Ereignisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen, Leistungen und Ereignissen abweichen können. Hierin enthaltene zukunftsgerichtete Aussagen sollten nicht als Garantien für zukünftige Leistungen und Ergebnisse verstanden werden und sind nicht notwendigerweise zuverlässige Indikatoren dafür, ob solche Ergebnisse erzielt werden oder nicht. Die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen besitzen nur am Tag dieser Veröffentlichung Gültigkeit. Wir werden die in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen, zukunftsgerichteten Aussagen oder Schlussfolgerungen unter Berücksichtigung späterer Ereignisse und Umstände weder aktualisieren, noch spätere Ereignisse oder Umstände reflektieren oder Ungenauigkeiten, die sich nach der Veröffentlichung dieser Mitteilung aufgrund neuer Informationen, künftiger Entwicklungen oder aufgrund sonstiger Umstände ergeben, korrigieren, und übernehmen hierzu auch keine entsprechende Verpflichtung. Wir übernehmen keine Verantwortung in irgendeiner Weise dafür, dass die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen oder Vermutungen eintreten werden.


31.08.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Pacifico Renewables Yield AG

Bavariafilmplatz 7, Gebäude 49

82031 Grünwald

Deutschland

E-Mail:

ir@pacifico-renewables.com

Internet:

www.pacifico-renewables.com

ISIN:

DE000A2YN371

WKN:

A2YN37

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1431809


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this