Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.171,93
    -182,83 (-1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.827,24
    -42,88 (-0,88%)
     
  • Dow Jones 30

    40.399,82
    -265,20 (-0,65%)
     
  • Gold

    2.407,70
    -48,70 (-1,98%)
     
  • EUR/USD

    1,0894
    -0,0006 (-0,05%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.772,30
    +2.311,88 (+3,95%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.359,83
    +28,93 (+2,17%)
     
  • Öl (Brent)

    81,42
    -1,40 (-1,69%)
     
  • MDAX

    25.343,43
    -244,01 (-0,95%)
     
  • TecDAX

    3.284,55
    -61,10 (-1,83%)
     
  • SDAX

    14.357,57
    -147,43 (-1,02%)
     
  • Nikkei 225

    40.063,79
    -62,56 (-0,16%)
     
  • FTSE 100

    8.155,72
    -49,17 (-0,60%)
     
  • CAC 40

    7.534,52
    -52,03 (-0,69%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.817,62
    -53,60 (-0,30%)
     

Ein Paar denkt schon an Hochzeit! Diese internationalen RTL-Bauern sind nicht mehr allein

War wieder sehr erfolgreich beim Verkuppeln: Moderatorin Inka Bause. (Bild: RTL/ Willem Very)
War wieder sehr erfolgreich beim Verkuppeln: Moderatorin Inka Bause. (Bild: RTL/ Willem Very)

Beim großen Staffelfinale von "Bauer sucht Frau International" gibt es noch einmal eine Berg- und Talfahrt der Gefühle. Bei wem hat Amors Pfeil mitten ins Herz getroffen und wer geht weiter allein durchs Leben?

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Das denkt sich auch Jungbauer Johannes im Staffelfinale von "Bauer sucht Frau International" (RTL). Er stellt mit seinem Schwarm Flo eine österreichische Spezialität her: Kaspressknödel. Doch der 27-Jährige kann sich kaum aufs Kochen konzentrieren: "Ich habe Schmetterlinge im Bauch. Es fühlt sich einfach megagut an, in seiner Nähe zu sein", schwärmt der Pferdezüchter über den 23-jährigen Modedesign-Studenten. Vor lauter Flirterei ("Er kann gut kneten. Ich hoffe, er kann auch gut massieren!") misslingen zwar die Knödel, die beiden Männer tragen es aber mit Fassung, haben sie ohnehin nur Augen füreinander.

Johannes wagt daher den nächsten Schritt. Er lädt Flo ein, die Gästewohnung zu verlassen und sich bei ihm einzuquartieren. Der 23-Jährige zögert nicht lange: "Ich freue mich über den Einzug in seine Heiligen Hallen, jetzt schläft er nicht mehr alleine in seinem Bett", sagt er grinsend. Am letzten Tag hat Johannes eine romantische Kutschfahrt für Flo organisiert und schwärmt weiter: "Der Flo ist schon mein Traummann, da kommt so schnell keiner mehr dran."

WERBUNG

Der Bauer hat noch ein besonderes Geschenk: ein Herz, auf dem steht "Bauer sucht(e) Mann", darunter ihrer beiden Namen. Und tatsächlich hat Amor hier richtig Maß genommen, wie am Ende der Sendung verraten wird: Nach nur vier Monaten Beziehung teilen sich die beiden Männer bereits eine Wohnung! "Der Flo ist bei mir eingezogen", sagt Johannes überglücklich. Match!

Pferdezüchter Johannes ist nun mit seinem "Traummann" Flo zusammen. (Bild: RTL)
Pferdezüchter Johannes ist nun mit seinem "Traummann" Flo zusammen. (Bild: RTL)

Ein Kuss zum Abschied, doch Ezequiel wartet noch "auf die Richtige"

Auch bei Weinbauer Ezequiel in Argentinien sieht alles nach einem Happy End mit Frisörin Lisa aus: Sie necken sich ("Hi Schatzi, ich wollte fragen, ob ich dich beschneiden darf? Ich finde, du siehst ein bisschen unmöglich aus auf dem Kopf!"), er singt ein deutsches Volkslied für sie am Schifferklavier, und beide finden sich nicht nur humorvoll, sondern auch erotisch. Die 31-Jährige ist schlicht begeistert von Ezequiel: "Ich kann es gar nicht glauben, was er für ein toller Mensch er ist!", schwärmt sie. Der 42-Jährige fühlt sich ebenfalls sehr wohl in Lisas Nähe: "Ich habe lange nicht so ein Gefühl gehabt für eine Frau, sie hat eine Tür in mir geöffnet", sagt er.

Zum Abschied drückt der Winzer ihr eine rote Rose in die Hand. Beide versichern sich, dass sie sich unbedingt wiedersehen wollen. Kurz, bevor sie sich trennen, küssen sie sich zum ersten Mal. "Für mich ist es einfach Schicksal, dass Lisa und ich uns getroffen haben", säuselt der Winzer verliebt. Lisa will "schon mal anfangen zu sparen, weil: der Flug ist ja nicht ganz billig".

Doch trotz des verheißungsvollen Beginns sind die beiden nach den Dreharbeiten nur für kurze Zeit zusammen gewesen: "Wir haben täglich geschrieben und telefoniert, aber leider wir haben gemerkt, dass wir nicht die gleichen Interessen haben", erklärt Ezequiel, der bereits wieder nach vorne schaut: "Ich warte noch auf die Richtige."

Hat es bei Weinbauer Ezequiel gefunkt? (Bild: RTL)
Hat es bei Weinbauer Ezequiel gefunkt? (Bild: RTL)

Erster gemeinsamer Urlaub und große Pläne

Kärtnerin Katrin hat in Schweizer Marc den Richtigen bereits gefunden: Wie Inka Bause bei einem Besuch erfährt, sind die Miniponyzüchterin und der Hauswart seit dem Dreh ein Herz und eine Seele. "Ich hätte es nie für möglich gehalten, dass ich bei 'Bauer sucht Frau International' meinen Deckel finde", rekapituliert die Blondine, "ich strahle die ganze Zeit so wie ein Schilling". Marc: "Schon bei der Hofwoche hatte ich Gefühle für Katrin, und dann wurden sie immer stärker. Ich habe gemerkt, dass sie mir gut tut, wir sind glücklich zusammen."

In seiner Wohnung hängen bereits überall Bilder von Katrin und dem ersten gemeinsamen Urlaub auf Gran Canaria. Katrin: "Es ist so, wie ich es mir immer gewünscht habe!" Damit nicht genug: Die beiden Turteltauben denken bereits an Hochzeit und Zusammenziehen. Da ist selbst Inka Bause kurz baff: "Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll!"

Und auch bei diesem Paar gibt es ein Happy End: Australier Tom und seine Hofdame Astrid wollen gemeinsam durchs Leben gehen, sie hat ihn bereits noch einmal besucht. Zwischen Jungbauer Werner in Südafrika und Studentin Leonie wächst das Vertrauen. Der nächste Besuch ist schon geplant.

Lisa und Winzer Ezequiel schauen sich tief in die Augen. (Bild: RTL)
Lisa und Winzer Ezequiel schauen sich tief in die Augen. (Bild: RTL)

Aus diesen Paaren wurde nichts

Keine gemeinsame Zukunft gibt es hingegen für diese Paare: Blumenfreund Heiko und Modefotograf Basti haben keinen Kontakt mehr. Karl-Heinz und Claudia sind gute Freunde, dafür nähert er sich nun Kandidatin Conny an. Bei Emil und Susan sah es zunächst zwar nach mehr aus, doch die Arbeit machte dem Farmer einen Strich durch die Liebesrechnung: Der 56-Jährige hatte schlicht zu viel zu tun und sagte den geplanten Deutschlandbesuch bei Susan ab. Traurig ist der Bauer darüber aber nicht, wie er Inka Bause gesteht: "Für eine Frau bin ich jetzt gerade nicht mehr offen. Ich möchte noch ein, zwei Jahre für mich sein."

Bäuerin Katrin aus Kärnten suchte die große Liebe ... (Bild: RTL)
Bäuerin Katrin aus Kärnten suchte die große Liebe ... (Bild: RTL)