Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.459,75
    +204,42 (+1,34%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.032,99
    +39,56 (+0,99%)
     
  • Dow Jones 30

    34.200,67
    +164,68 (+0,48%)
     
  • Gold

    1.777,30
    +10,50 (+0,59%)
     
  • EUR/USD

    1,1980
    +0,0004 (+0,04%)
     
  • BTC-EUR

    46.107,55
    -6.309,59 (-12,04%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.398,97
    +7,26 (+0,52%)
     
  • Öl (Brent)

    63,07
    -0,39 (-0,61%)
     
  • MDAX

    33.263,21
    +255,94 (+0,78%)
     
  • TecDAX

    3.525,62
    +8,38 (+0,24%)
     
  • SDAX

    16.105,82
    +145,14 (+0,91%)
     
  • Nikkei 225

    29.683,37
    +40,68 (+0,14%)
     
  • FTSE 100

    7.019,53
    +36,03 (+0,52%)
     
  • CAC 40

    6.287,07
    +52,93 (+0,85%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.052,34
    +13,58 (+0,10%)
     

Overland ADCT BioPharma ernennt Eric Koo zum Chief Executive Officer

·Lesedauer: 8 Min.
  • Pharma-Manager mit umfangreicher Erfahrung in Onkologie in Asien durch Positionen bei Takeda, MSD, Bayer und Pfizer

Overland ADCT BioPharma – ein Jointventure, das aus Overland Pharmaceuticals und ADC Therapeutics SA (NYSE: ADCT) hervorgegangen ist – hat heute die Ernennung von Eric Koo, B.Sc., MBA zum Chief Executive Officer bekannt gegeben. Eric Koo bringt seine mehr als 25-jährige Erfahrung durch Führungspositionen in der Pharmabranche mit zu Overland ADCT BioPharma und verfügt über eine nachweisliche Erfolgsbilanz bei Wirkstoffzulassungsverfahren und Produkteinführungen in Asien.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210406006191/de/

Eric Koo, B.Sc., MBA (Photo: Business Wire)

„Für Overland ADCT BioPharma bietet sich nun die vielversprechende Chance, die klinische Lücke zwischen den USA, Europa und Asien durch die größere Reichweite innovativer Krebsmedikamente wie Antikörper-Wirkstoff-Konjugate zu schließen", so Eric Koo, B.Sc., MBA. „Die Position des Chief Executive Officer ist eine faszinierende neue Herausforderung, und ich freue mich auf die enge Zusammenarbeit mit beiden Teams bei Overland Pharmaceuticals und ADC Therapeutics, um die Produktpipeline in Großchina und Singapur zu entwickeln und zu vermarkten."

Eric Koo war zuletzt als Vice President, Head of Oncology Business Unit bei Takeda China tätig, wo er sich auf multiple Myelome und Lymphome konzentrierte. Vor seiner Position bei Takeda China trug Eric Koo Verantwortung als Director, Oncology Business Unit und Director, Market Access, External Affairs & Key Account Management bei Merck, Sharp and Dome (MSD) Taiwan. Einen früheren Abschnitt seiner Karriere widmete er seinen Aufgaben als Regional Marketing Director für APAC sowie als Specialty Care BU Head, Malaysia/Singapore bei Bayer APAC. Eric Koo startete seine pharmazeutische Karriere bei Pfizer und verbrachte 16 Jahre in unterschiedlichen Vertriebs-, Produktmanagement- und Vermarktungspositionen sowohl bei Pfizer Taiwan als auch bei Pfizer Emerging Market Asia & China, einschließlich einer sechsjährigen Tätigkeit als China/APAC Regional Marketing Director for Oncology.

Eric Koo erwarb seinen Titel als B.Sc. in Pharmacy an der Taipei Medical University und seinen MBA-Titel an der University of North Carolina in Charlotte, Belk College of Business.

„Eric Koo kommt zu einem bedeutenden Zeitpunkt in der Entwicklung des Jointventure zu Overland, da das US-amerikanische PDUFA-Datum für Lonca in diesem Mai kurz bevorsteht", so Chris Martin, CEO von ADC Therapeutics. „Wir sind sehr erfreut, eine derart hochqualifizierte, angesehene und visionäre Führungskraft wie Eric Koo begrüßen zu dürfen, um Overland ADCT BioPharma bei seinem Streben nach Entwicklung und Kommerzialisierung von Lonca und weiteren ADCs für schwer behandelbare hämatologische Krebserkrankungen und Indikationen von soliden Tumoren in Großchina und Singapur anzuführen."

„Angesichts der beeindruckenden Erfahrung und Erfolgsbilanz von Eric Koo bei der Erweiterung des Zugangs zu lebensverändernden Krebstherapien in Großchina und darüber hinaus blicke ich mit großer Zuversicht auf die Fähigkeit von Overland ADCT Biopharma, sein Ziel zu verwirklichen und den Patienten in Asien und rund um den Globus innovative AWK-Medikamente zur Verfügung zu stellen", so Ed Zhang, MBA, Mitbegründer von Overland Pharmaceuticals. „Seit seinem Start im Dezember 2020 hat Overland ADCT BioPharma zwei Anträge auf klinische Studien eingereicht, um Lonca zu evaluieren. Dies unterstreicht die Größenordnung, Geschwindigkeit und konsequente Umsetzung seines strategischen Geschäftsmodells. Wir freuen uns auf die Weiterentwicklung der Produktpipeline von Overland ADCT BioPharma unter der Führung von Eric Koo."

Das Lead-Programm der Produktpipeline von Overland ADCT BioPharma ist Lonca, ein aus einem humanisierten monoklonalen Antikörper zusammengesetztes Antikörper-Wirkstoff-Konjugat (AWK), das auf menschliches CD19 abzielt und an Pyrrolobenzodiazepin (PBD) Dimer-Zytotoxin gekoppelt ist. Lonca wurde von ADC Therapeutics im Rahmen einer klinischen Phase-II-Zulassungsstudie an Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem DLBCL evaluiert und befindet sich gegenwärtig in zwei laufenden Studien – eine Phase-I/II-Studie in Kombination mit Ibrutinib an Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem DLBCL oder Mantelzell-Lymphom und eine konfirmatorische Phase-III-Studie in Kombination mit Rituximab an Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem DLBCL. Das Overland ADCT BioPharma Portfolio umfasst ebenfalls die in der klinischen Entwicklung befindlichen, auf CD22 abzielenden Wirkstoffkandidaten ADCT-602, die sich gegenwärtig in einer klinischen Phase-I/II-Studie an Patienten mit rezidivierter oder refraktärer akuter lymphoblastischer Leukämie befinden und das auf AXL abzielende ADCT-601, das sich gegenwärtig in der klinischen Phase-I-Studie an Patienten mit ausgewählten fortgeschrittenen soliden Tumoren befindet. Bei dem auf KAAG1 abzielendem ADCT-901 handelt es sich um ein in präklinischer Entwicklung befindliches Medikament zur Behandlung von fortgeschrittenen soliden Tumoren mit hohem ungedecktem medizinischem Bedarf.

Über Overland ADCT BioPharma

Overland ADCT BioPharma – ein Jointventure, das aus Overland Pharmaceuticals und ADC Therapeutics SA hervorgegangen ist – entwickelt und kommerzialisiert vier AWK-Produktkandidaten (Antikörper-Wirkstoff-Konjugate) von ADC Therapeutics für schwer zu behandelnde hämatologische und solide Tumore – Loncastuximab-Tesirin (Lonca), ADCT-601, ADCT-602 und ADCT-901 – in Großchina und Singapur.

Über ADC Therapeutics

ADC Therapeutics SA (NYSE:ADCT) ist ein im Bereich der späten klinischen Forschung tätiges Biotechnologieunternehmen mit Schwerpunkt auf Onkologie und Vorreiter bei der Entwicklung und Vermarktung von hochwirksamen und zielgerichteten Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten (AWK) für Patienten mit hämatologischen Malignomen und soliden Tumoren. Das Unternehmen entwickelt eine umfassende klinische Pipeline auf der Grundlage seiner jahrzehntelangen Erfahrung auf diesem Gebiet und strategischer Target-Auswahl sowie unter Verwendung der proprietären Pyrrolobenzodiazepin-Technologie (PBD) der nächsten Generation. Durch Beantragung als biopharmazeutisches Produkt (Biologics License Application) des Unternehmens für seinen führenden Produktkandidaten Loncastuximab-Tesirin (Lonca, vormals ADCT-402) zur Behandlung eines rezidivierten oder refraktären, diffus großzelligen B-Zell-Lymphoms gewährte die US-Behörde für Lebens- und Arzneimittel (FDA) eine vorrangige Prüfung und legte im Rahmen des Prescription Drug User Fee Act (PDUFA) den 21. Mai 2021 als Zieldatum fest. Camidanlumab-Tesirin (Cami, vormals ADCT-301), der zweite führende Produktkandidat des Unternehmens, wird in einer zulassungsrelevanten klinischen Studie der Phase II mit 117 Patienten für die Behandlung von Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem Hodgkin-Lymphom (HL) geprüft.

ADC Therapeutics ist in Lausanne (Biopôle) in der Schweiz ansässig und führt Betriebe in London, der San Francisco Bay Area und in New Jersey. Weitere Informationen finden Sie unter https://adctherapeutics.com/ und folgen Sie dem Unternehmen auf Twitter und LinkedIn.

Über Overland Pharmaceuticals

Overland Pharmaceuticals baut ein vollständig integriertes Biopharmaunternehmen auf, das sich dem Ziel widmet, innovative Medikamente für unterversorgte Patienten in Asien und rund um den Globus bereitzustellen. Durch eine optimale Nutzung unserer Ressourcen, unseres globalen Netzwerks und unserer lokalen Expertise im gesamten Biopharma-Ökosystem in Asien entwickelt Overland ein Portfolio von differenzierten therapeutischen Kandidaten in einigen sorgfältig ausgewählten Therapiebereichen. Durch formative Partnerschaften wird Overland die Entwicklung und Kommerzialisierung der aussichtsreichsten Ansätze in der Medizin voranbringen.www.overlandpharma.com

Zukunftsgerichtete Aussagen von ADC Therapeutics

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die zukunftsgerichtete Aussagen darstellen. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, einschließlich Aussagen zu unseren künftigen Betriebsergebnissen und unserer Finanzlage, unserer Geschäftsstrategie, unseren Produktkandidaten, unserer Forschungspipeline, zu laufenden und geplanten präklinischen und klinischen Studien, zu behördlichen Einreichungen und Genehmigungen, zu geplanten Vermarktungsaktivitäten, zu Forschungs- und Entwicklungskosten, zum Zeitplan und zur Erfolgswahrscheinlichkeit sowie zu Plänen und Zielen des Managements für künftige Operationen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Einschätzungen und Annahmen unseres Managements sowie auf Informationen, die unserem Management derzeit zur Verfügung stehen. Solche Aussagen unterliegen Risiken und Unwägbarkeiten, und die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund verschiedener Faktoren, einschließlich derer, die in unseren bei der U.S. Securities and Exchange Commission eingereichten Unterlagen beschrieben sind, erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Es kann nicht zugesichert werden, dass solche zukünftigen Ergebnisse erzielt werden. Die in diesem Dokument enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung. Wir lehnen ausdrücklich jede Verpflichtung oder Zusage ab, die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, um Änderungen unserer Erwartungen oder Änderungen der Ereignisse, Bedingungen oder Umstände, auf denen diese Aussagen basieren, widerzuspiegeln, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich. Es werden keine Zusicherungen oder Gewährleistungen (weder ausdrücklich noch stillschweigend) hinsichtlich der Richtigkeit solcher zukunftsgerichteter Aussagen gegeben.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210406006191/de/

Contacts

Overland Pharmaceuticals
Kari Watson oder Madeline Davidshofer
MacDougall
kwatson@macbiocom.com oder mdavidshofer@macbiocom.com
Tel.: +1 781-235-3060

ADC Therapeutics
Ansprechpartner für Investoren
Eugenia Litz
ADC Therapeutics
Eugenia.Litz@adctherapeutics.com
Tel.: +44 7879 627205

Amanda Hamilton
ADC Therapeutics
amanda.hamilton@adctherapeutics.com
Tel.: +1 917 288 7023

Ansprechpartner für EU-Medien
Alexandre Müller
Dynamics Group
amu@dynamicsgroup.ch
Tel.: +41 (0) 43 268 3231

Ansprechpartner für US-Medien
Annie Starr
6 Degrees
astarr@6degreespr.com
Tel.: +1 973-768-2170