Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 45 Minuten
  • Nikkei 225

    29.150,71
    -534,66 (-1,80%)
     
  • Dow Jones 30

    34.077,63
    -123,04 (-0,36%)
     
  • BTC-EUR

    45.177,87
    -2.157,22 (-4,56%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.241,42
    -57,53 (-4,43%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.914,77
    -137,58 (-0,98%)
     
  • S&P 500

    4.163,26
    -22,21 (-0,53%)
     

Original-Research: va-Q-tec AG (von Montega AG)

·Lesedauer: 4 Min.
Original-Research: va-Q-tec AG - von Montega AG Einstufung von Montega AG zu va-Q-tec AG Unternehmen: va-Q-tec AG ISIN: DE0006636681 Anlass der Studie: Update Empfehlung: Kaufen seit: 23.03.2021 Kursziel: 41,00 Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten Letzte Ratingänderung: - Analyst: Niklas Bentlage Kooperation mit Uponor untermauert hohe Nachfrage nach energieeffizienten Dämmlösungen va-Q-tec hat gestern eine bestehende Zusammenarbeit mit Uponor bekannt gegeben. Das finnische Unternehmen (Marktkapitalisierung: 1,34 Mrd. Euro) ist ein weltweit führender Hersteller von Systemen und Lösungen für die hygienische Trinkwasserversorgung. Produktlaunch ist erst der Anfang: Im Rahmen der Zusammenarbeit haben die beiden Unternehmen gemeinsam bereits ein vakuumgedämmtes Rohrleitungssystem entwickelt, das ab sofort unter dem Namen „Uponor Ecoflex VIP“ vertrieben wird. Die Vorteile des Systems gegenüber vergleichbaren Lösungen liegen zum einen in der ausgezeichneten Dämmleistung (bis zu 60% weniger Wärmeverlust gegenüber mit Weichschaum isolierten Rohren) und zum anderen in der hohen Flexibilität, die ein schnelleres und somit kostengünstigeres Verlegen der Systeme ermöglicht. Mit dem Verkaufsstart beginnen zudem weitere gemeinsame Produktentwicklungen, wodurch auch in Zukunft positiver Newsflow aus dieser Partnerschaft folgen dürfte. Umsatzbeitrag in 2021 im niedrigen einstelligen Mio.-Bereich erwartet: In 2021 rechnen wir aus der Partnerschaft mit einem Erlösbeitrag von rund 1,5 Mio. Euro, der sich in den darauffolgenden Jahren wesentlich erhöhen dürfte (MONe: ab 2022 ca. 3,0 Mio. Euro jährlich). Untermauert wird unsere Prognose dadurch, dass Uponor vergangene Woche die Guidance (von +/- 2,5% auf mindestens 2,5% Umsatzwachstum) für dieses Jahr angehoben hat, was für eine insgesamt gute Nachfrage seitens der Uponor-Kunden spricht. Einhergehend mit der Unternehmensstrategie von va-Q-tec, die Margen im Produkt- Segment durch neue Anwendungen weiter auszuweiten, schätzen wir für die Kooperation ähnlich hohe Margen wie im Systeme-Segment (MONe: EBIT-Marge ca. 15%). Die Zusammenarbeit bestätigt den von uns antizipierten hohen Bedarf nach hochwertigen Dämmlösungen zur Steigerung der Energieeffizienz, dementsprechend erwarten wir für das Produkt-Segment in Q1/21 trotz des schwierigen makroökonomischen Umfelds weiterhin Erlöse deutlich über jenen des Vorjahres (MONe: 5,0 Mio. Euro; +18,2% yoy). Impfstoffzulassung schmälert Auftragsrisiko signifikant: Auch in Bezug auf die Verteilung der Corona-Impfstoffe gab es zuletzt positive Nachrichten für das Unternehmen. Nachdem die FDA bereits Ende Februar eine Notfallzulassung für den Johnson & Johnson (J&J) COVID-19-Impfstoff in den USA erteilt hatte, gab die Europäische Arzneimittelbehörde vergangene Woche bekannt, dass der Impfstoff jetzt auch in Europa zugelassen ist. Da wir J&J hinter der geschlossenen Eckpunktevereinbarung vermuten, dürften die Zulassungen das Risiko hinsichtlich hieraus bereits eingeplanter Umsätze wesentlich schmälern und unsere Annahmen hierzu (MONe: 8,5 Mio. Euro) dementsprechend untermauern. Fazit: Die Partnerschaft mit Uponor sowie der aussichtsreiche Newsflow bzgl. der J&JImpfstoffzulassungen bestärken uns in unserer positiven Sicht auf den Investment Case. Wir bestätigen unsere Kaufempfehlung mit einem unveränderten Kursziel von 41,00 Euro. +++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++ Über Montega: Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus. Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/22219.pdf Kontakt für Rückfragen Montega AG - Equity Research Tel.: +49 (0)40 41111 37-80 Web: www.montega.de E-Mail: research@montega.de -------------------übermittelt durch die EQS Group AG.------------------- Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.