Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.335,68
    +49,11 (+0,37%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.527,79
    +16,85 (+0,48%)
     
  • Dow Jones 30

    29.910,37
    +37,90 (+0,13%)
     
  • Gold

    1.788,10
    -23,10 (-1,28%)
     
  • EUR/USD

    1,1970
    +0,0057 (+0,4788%)
     
  • BTC-EUR

    14.181,14
    -184,28 (-1,28%)
     
  • CMC Crypto 200

    333,27
    -4,23 (-1,25%)
     
  • Öl (Brent)

    45,53
    -0,18 (-0,39%)
     
  • MDAX

    29.374,63
    +228,52 (+0,78%)
     
  • TecDAX

    3.128,52
    +43,04 (+1,39%)
     
  • SDAX

    13.835,35
    +136,47 (+1,00%)
     
  • Nikkei 225

    26.644,71
    +107,40 (+0,40%)
     
  • FTSE 100

    6.367,58
    +4,65 (+0,07%)
     
  • CAC 40

    5.598,18
    +31,39 (+0,56%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.205,85
    +111,44 (+0,92%)
     

Original-Research: GBC Best of m:access 2020 (von GBC AG)

·Lesedauer: 3 Min.
Original-Research: GBC Best of m:access 2020 - von GBC AG Einstufung von GBC AG zu GBC Best of m:access 2020 Unternehmen: GBC Best of m:access 2020 ISIN: DE000A2AAE22 Anlass der Studie: GBC Best of m:access Empfehlung: Kaufen Kursziel: 16,50 Euro Kursziel auf Sicht von: 31.12.2021 Letzte Ratingänderung: Analyst: Cosmin Filker, Marcel Goldmann, Matthias Greiffenberger, Felix Haugg Starke Entwicklung der GBC-Selektion, mit einer Performance von über 50 % seit April 2019; wieder vielversprechende Unternehmen in der neuen Auswahl Liebe Investoren, jedes Jahr wird die Attraktivität des Münchner Börsensegments m:acces unter Beweis gestellt. Auch in 2019 und in 2020 haben sich mehrere Emittenten für ein Listing im m:access entschieden. Mit insgesamt elf Zugängen seit Anfang 2019 umfasst das Münchner Börsensegment mittlerweile eine Rekordanzahl von 64 Unternehmen unterschiedlicher Branchen, mit einer Gesamtmarktkapitalisierung in Höhe von nahezu 14,3 Mrd. Euro (Stand 30.09.2020). Seit Juli 2019 wird von der Börse München gemeinsam mit Solactive der m:access-All Share berechnet. Der neu geschaffene Index wurde auf den 30. Juni 2009 zurückgerechnet und startete mit 1.000 Punkten. Im m:access-All Share sind mittlerweile 64 Unternehmen gelistet. Zurückgerechnet konnte der m:access-All Share eine jährliche Durchschnittsrendite von über 9,7 % erzielen. Seit Auflage des m:access-Index am 25.07.2019 - 30.09.2020 hat der Mittelstandsindex eine Performance von 15,8 % erzielt. Die GBC Best of m:access konnte im Zeitraum 01.04.2019 - 30.09.2020 wieder eine beeindruckende Performance vorweisen. Unsere Best of m-access Auswahl des vergangenen Jahres hat seit dem 01. April 2019 eine überdurchschnittliche Performance von +50,6 % erreicht. Im gleichen Zeitraum haben der Dax mit +10,7 % und der breiter gefasste General Standard mit +20,3 % deutliche niedrigere Kursgewinne verzeichnet. Im Rahmen dieser Studie präsentieren wir Ihnen eine in Teilen neu zusammengesetzte 'Best of m:access' - Auswahl, die weiterhin 15 Unternehmen umfasst. Damit tragen wir der guten Entwicklung der im m:access gelisteten Unternehmen Rechnung. In der 'GBC Best of m:access 2020' sind Einschätzungen zu folgenden Unternehmen enthalten: ABO Wind AG AG (ISIN: DE0005760029) artec technologies AG (ISIN: DE0005209589) audius SE (ISIN: NL0006129074) Blue Cap AG (ISIN: DE000A0JM2M1) EQS Group AG (ISIN: DE0005494165) Mensch und Maschine Software SE (ISIN: DE0006580806) Merkur Bank KGaA (ISIN: DE0008148206) Nebelhornbahn AG (DE0008271107) SBF AG (ISIN: DE000A2AAE22) SHS VIVEON AG (ISIN: DE000A0XFWK2) Solutiance AG (ISIN: DE0006926504) Traumhaus AG (ISIN: DE000A2NB7S2) UmweltBank AG (ISIN: DE0005570808) UniDevice AG (ISIN: DE000A11QLU3) Wolftank-Adisa Holding AG (ISIN: AT0000A25NJ6) Wir wünschen Ihnen erfolgreiche Investments, Cosmin Filker Stellv. Chefanalyst Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/21805.pdf Kontakt für Rückfragen Jörg Grunwald Vorstand GBC AG Halderstraße 27 86150 Augsburg 0821 / 241133 0 research@gbc-ag.de ++++++++++++++++ Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach § 85 WpHG und Art. 20 MAR Beim oben analysierten Unternehmen ist folgender möglicher Interessenkonflikt gegeben: (5a,6a,7,11); Einen Katalog möglicher Interessenkonflikte finden Sie unter: http://www.gbc-ag.de/de/Offenlegung.htm +++++++++++++++ Datum (Zeitpunkt)Fertigstellung: 05.11.2020 (08:06 Uhr) Datum (Zeitpunkt) erste Weitergabe: 05.11.2020 (11:00Uhr) -------------------übermittelt durch die EQS Group AG.------------------- Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.