Deutsche Märkte schließen in 8 Stunden 14 Minuten

Original-Research: Ergomed plc (von GBC AG)

Original-Research: Ergomed plc - von GBC AG Einstufung von GBC AG zu Ergomed plc Unternehmen: Ergomed plc ISIN: GB00BN7ZCY67 Anlass der Studie: Research Comment Empfehlung: Kaufen Kursziel: 4,12 EUR Letzte Ratingänderung: Analyst: Matthias Greiffenberger; Cosmin Filker Vorläufige Zahlen liegen im Rahmen unserer Erwartung – Kursziel von 4,12 € bestätigt – Rating bleibt KAUFEN Am 25.01.2016 wurden die vorläufigen Zahlen der Ergomed plc veröffentlicht. Die präsentierten Zahlen liegen im Rahmen unserer Erwartungen und Ergomed konnte wie gewohnt ein äußerst starkes Wachstum vorweisen. Die erwarteten Netto-Umsätze für 2017 konnten um 35% auf rund 39 Mio. £ (VJ: 29,2 Mio. £) gesteigert werden. Unsere Prognosen basieren auf den Brutto-Umsatzerlösen und für das Jahr 2017 gingen wir von 49,75 Mio. £ aus. Mit einem Brutto-Gesamtumsatz von etwa 47 Mio. £ wurden unsere Erwartungen nahezu erreicht. Dennoch konnte auch auf Brutto-Ebene ein sehr dynamisches Wachstum von rund 21% erzielt werden. Dabei reduzierten sich die erstattungsfähigen Kosten von rund 10 Mio. £ in 2016 auf etwa 8 Mio. £ in 2017. Bei den Netto-Umsatzerlösen werden die erstattungsfähigen Kosten von den Brutto-Umsatzerlösen abgezogen, um umsatzsteigernde Effekte zu reduzieren, die keinen Einfluss auf die operative Performance des Geschäfts haben. Hierbei beziehen sich die erstattungsfähigen Kosten primär auf Ärzte, welche die klinischen Studien überwachen und auf administrative Kosten, welche direkt an den Kunden weitergegeben werden. Maßgeblich für das dynamische Umsatzwachstum war das starke DS&MI (Drug Safety & Medical Information Services / Pharmakovigilanz) Geschäft, welches rund 57% des Gesamtumsatzes ausmacht. Somit ist Ergomed weiterhin auf einem sehr guten Weg das erklärte Ziel eines weltweit führenden Unternehmens im Bereich Pharmakovigilanz zu werden. Gleichsam konnte das Segment DS&MI in der Vergangenheit mit sehr hohen EBITDA-Margen (26,6% in 2016) aufwarten und sollte durch den hohen Umsatzanteil die Gesamtprofitabilität des Unternehmens weiter steigern. Auch der Auftragsbestand entwickelt sich mit 25,7% Wachstum auf 88 Mio. £ sehr dynamisch und liefert eine gute Basis für die zukünftige Unternehmensentwicklung. Vor dem Hintergrund der präsentierten Zahlen bestätigen wir unser Kursziel von 4,12 € je Aktie und vergeben das Rating KAUFEN. Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/16063.pdf Kontakt für Rückfragen Jörg Grunwald Vorstand GBC AG Halderstraße 27 86150 Augsburg 0821 / 241133 0 research@gbc-ag.de ++++++++++++++++ Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach §34b Abs. 1 WpHG und FinAnV Beim oben analysierten Unternehmen ist folgender möglicher Interessenkonflikt gegeben: (5a,11); Einen Katalog möglicher Interessenkonflikte finden Sie unter: http://www.gbc-ag.de/de/Offenlegung.htm +++++++++++++++ -------------------übermittelt durch die EQS Group AG.------------------- Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.