Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 36 Minuten
  • Nikkei 225

    27.089,22
    +97,01 (+0,36%)
     
  • Dow Jones 30

    30.316,32
    +825,43 (+2,80%)
     
  • BTC-EUR

    20.266,23
    +539,93 (+2,74%)
     
  • CMC Crypto 200

    458,30
    +12,87 (+2,89%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.176,41
    +360,97 (+3,34%)
     
  • S&P 500

    3.790,93
    +112,50 (+3,06%)
     

Original-Research: Enapter AG (von First Berlin Equity Research GmbH)

Original-Research: Enapter AG - von First Berlin Equity Research GmbH Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Enapter AG Unternehmen: Enapter AG ISIN: DE000A255G02 Anlass der Studie: Update Empfehlung: Buy seit: 13.09.2022 Kursziel: 26,00 Euro Kursziel auf Sicht von: 12 Monate Letzte Ratingänderung: 12.08.2021: Hochstufung von Hinzufügen auf Kaufen Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Enapter AG (ISIN: DE000A255G02) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal bestätigt seine BUY-Empfehlung und senkt das Kursziel von EUR 28,00 auf EUR 26,00. Zusammenfassung: Enapter hat ihre jüngst angepasste Guidance für 2022 (Umsatz: €15,6 Mio., EBITDA: €-10,5 Mio., EBIT: €-12,5 Mio.) bestätigt. Grundlage dafür ist die Zertifizierung des neuen AEM-Elektrolyseurs EL 4.0 im September und das anschließende Hochfahren der Produktion in Pisa. In H1 erzielte Enapter einen Umsatz von €3,3 Mio. und einen Nettoverlust von €-7,7 Mio. Entscheidend für den Erfolg von Enapter im nächsten Jahr ist die termingerechte Inbetriebnahme der neuen Massenproduktionsstätte in Saerbeck in Deutschland. Wir halten an unseren Schätzungen fest, senken aber aufgrund des erhöhten Zinsniveaus das Kursziel auf €26 (bisher: €28). Wir bestätigen unsere Kaufempfehlung. First Berlin Equity Research has published a research update on Enapter AG (ISIN: DE000A255G02). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal reiterated his BUY rating and decreased the price target from EUR 28.00 to EUR 26.00. Abstract: Enapter has confirmed its recently adjusted guidance for 2022 (revenue: €15.6m, EBITDA: €-10.5m, EBIT: €-12.5m). This is based on the certification of the new AEM EL 4.0 electrolyser in September and the subsequent ramp-up of production in Pisa. In H1, Enapter posted revenues of €3.3m and a net loss of €-7.7m. Critical to Enapter's success next year is the timely start-up of its new mass production facility in Saerbeck, Germany. We maintain our forecasts, but lower the price target to €26 (previously: €28) due to the higher interest rate level. We confirm our Buy recommendation. Bezüglich der Pflichtangaben gem. §85 Abs. 1 S. 1 WpHG und des Haftungsausschlusses siehe die vollständige Analyse. Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/25461.pdf Kontakt für Rückfragen First Berlin Equity Research GmbH Herr Gaurav Tiwari Tel.: +49 (0)30 809 39 686 web: www.firstberlin.com E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com -------------------übermittelt durch die EQS Group AG.------------------- Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.