Deutsche Märkte geschlossen

Ori Industries und VMware bieten Edge-Vorteile für Unternehmen

·Lesedauer: 3 Min.

Neue Partnerschaft, um die Einführung von Telekommunikations- und Multi-Cloud-Lösungen für Unternehmen voranzutreiben

LONDON, October 04, 2021--(BUSINESS WIRE)--Der in London ansässige Edge-Computing-Pionier Ori Industries arbeitet mit VMware, Inc. (NYSE: VMW), einem führenden Innovator im Bereich Unternehmenssoftware, zusammen, um die unternehmensweite Implementierung von Edge-Computing in Hybrid-, Telekommunikations- und Multi-Cloud-Bereitstellungen zu erleichtern. Die Interoperabilität von VMware Telco Cloud Platform und Ori Global Edge reduziert die Komplexität, erhöht die Servicegeschwindigkeit und die Verwaltbarkeit der Cloud-nativen Servicebereitstellung am Edge.

Laut Gartner1 hält „Edge Computing Einzug in den Mainstream"; viele Unternehmen kämpfen jedoch damit, dass ihre bestehenden Cloud-Implementierungen ein Hindernis für die Edge-Einführung darstellen. Die Partnerschaft von Ori und VMware wird dazu beitragen, diese Herausforderung zu meistern, indem sie eine voll funktionsfähige Edge-Plattform anbietet, die sich mit jeder Cloud-Umgebung von der Telekommunikation über Hybrid bis hin zu Multi-Cloud verbindet.

Ori Global Edge auf der VMware Telco Cloud Platform ist ein verwaltetes Cloud-Service-Angebot, das einen mehrfach verbundenen Edge bietet, indem mehrere Points of Presence (PoP) verwendet werden, die an einem Ende mit der Infrastruktur des Telekommunikations- und Kommunikationsdienstanbieters (communications service provider, CSP) und am anderen Ende mit verschiedenen Clouds verbunden sind. Die Lösung2 ermöglicht es CSPs, Multi-Access-Edge-Computing (MEC)-Funktionen anzubieten, mit denen sie ihr 5G-Angebot für Unternehmen besser monetarisieren können. Gleichzeitig können sie ihre Backhaul-Kosten durch intelligente Workload-Platzierung reduzieren.

Kunden profitieren von der Serviceverfügbarkeit am Edge mit geringer Latenz, hochverfügbaren Anwendungen, die Daten lokal ohne Overhead für die Datenübermittlung zurück in die Cloud zur Verarbeitung generieren und verarbeiten. Das Extrahieren, Analysieren und Verwenden von Daten am Edge ermöglicht eine neue Klasse von Unternehmensservices für ein verbessertes Kundenerlebnis.

Stephen Spellicy, Vice President von Product Marketing, Service Provider und Edge, VMware, sagte: „Unternehmen suchen nach neuen Wegen, um Kunden zu binden und Erlebnisse der nächsten Generation zu bieten. Das bedeutet, dass die richtige Anwendung dort bereitgestellt wird, wo sich der Benutzer befindet. Edge-Computing ist das letzte Puzzleteil und die Zusammenarbeit mit der Multi-Access-Edge-Computing-Plattform von Ori Industries wird gemeinsamen Kunden die Möglichkeit geben, eine Lösung bereitzustellen, die dabei hilft, alle ihre Umgebungen abzudecken – ob Telekommunikation, Hybrid, Multi-Cloud oder Edge –, um ihre geschäftlichen Anforderungen zu erfüllen."

Douglas Mancini, CCO bei Ori Industries, sagte: „Edge Computing bietet Unternehmen immense Möglichkeiten, nicht nur neue innovative Lösungen bereitzustellen, sondern auch ihre bestehende Infrastruktur auf effizientere Weise neu zu erfinden: Unternehmen haben gelernt, dass ein reines Cloud-First-Modell nicht den erwarteten Wert oder die erwartete Agilität liefert, und Ori Global Edge hilft dabei, genau das zu erreichen. Durch die Kombination unserer Edge-Computing-Expertise mit der VMware Telco Cloud Platform und der Multi-Cloud-Führung können wir Unternehmen eine Möglichkeit bieten, die Leistungsfähigkeit von Edge zu nutzen und die Vorteile der Nutzung von Daten kurz vor ihrer Erstellung zu nutzen."3

Weitere Informationen finden Sie unter: https://ori.co/.

Über Ori Industries

Ori Industries legt den Grundstein für die weltweite Einführung von Edge-Computing-Diensten. Die Edge-Plattform des Unternehmens vereinfacht die Bereitstellung von Workloads in öffentlichen, Telekommunikations-, Hybrid- und Multi-Cloud-Infrastrukturen, um unzählige neue und aufkommende Anwendungsfälle in Unternehmen zu unterstützen. Ori Industries hat seinen Sitz in London und beschäftigt weltweite Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.ori.co/.

VMware und VMware Telco Cloud Platform sind eingetragene Marken oder Marken von VMware, Inc. oder seinen Tochtergesellschaften in den USA und anderen Rechtsordnungen.

1 https://www.gartner.com/en/documents/3992656/2021-strategic-roadmap-for-edge-computing
2 Lösungsüberblick: https://www.vmware.com/content/dam/digitalmarketing/vmware/en/pdf/microsites/telco/vmware-ori-solution-brief.pdf
3 Video-Interview: https://www.youtube.com/watch?v=R-fUFNElWzo

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211004005943/de/

Contacts

Medienkontakt für Ori Industries:
iMiller Public Relations
Mia Hinterwaldner
Tel.: 866.307.2510
E-Mail: ori@imillerpr.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.