Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    12.594,52
    +193,32 (+1,56%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.421,84
    +62,01 (+1,85%)
     
  • Dow Jones 30

    30.867,74
    -100,08 (-0,32%)
     
  • Gold

    1.735,90
    -28,00 (-1,59%)
     
  • EUR/USD

    1,0190
    -0,0081 (-0,78%)
     
  • BTC-EUR

    19.882,19
    +432,59 (+2,22%)
     
  • CMC Crypto 200

    438,38
    +2,86 (+0,66%)
     
  • Öl (Brent)

    97,91
    -1,59 (-1,60%)
     
  • MDAX

    24.979,41
    +344,41 (+1,40%)
     
  • TecDAX

    2.928,88
    +81,23 (+2,85%)
     
  • SDAX

    11.882,84
    +305,84 (+2,64%)
     
  • Nikkei 225

    26.107,65
    -315,82 (-1,20%)
     
  • FTSE 100

    7.107,77
    +82,30 (+1,17%)
     
  • CAC 40

    5.912,38
    +117,42 (+2,03%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.324,05
    +1,81 (+0,02%)
     

Oregon Tool feiert 75. Jubiläum

Globaler Hersteller reflektiert anlässlich des Meilensteins seine Wurzeln und Geschichte – die Geschichte eines Mannes, eines Holzkäfers und eines Sägekettendesigns, das eine Revolution für die Forstwirtschaft bedeutete und die Branche bis heute prägt

PORTLAND, Ore., May 17, 2022--(BUSINESS WIRE)--1947 beobachtete der Förster Joe Cox die C-förmigen Kiefer einer Holzkäferlarve, die sich geschickt durch Holz fraß. Dies diente ihm als Inspiration für seine Sägekette, die er „Cox Chipper Chain" nannte und die er ohne viel Aufsehen im Keller seines Wohnhauses in Portland, Oregon erfand. Noch im gleichen Jahr gründete Cox die Oregon Saw Chain Corp., um seine Sägekette zu produzieren. Damit begann der Weg von einem Startup-Unternehmen im Keller zu einem globalen Hersteller. Im Laufe der Zeit revolutionierten Cox und seine Sägekette die Forstwirtschaft und heute ist das von ihm gegründete Unternehmen der Hersteller der World’s #1 Saw Chain™.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220511005670/de/

Oregon Tool 75th Anniversary: Seeding the Roots of Our Future. (Graphic: Business Wire)

Das Unternehmen – das heute als Oregon Tool bekannt ist – ist zu einem multinationalen Konzern gewachsen, mit einer Vielzahl an Akquisitionen und Fusionen. Mit 3.000 Mitarbeitern verkauft Oregon Tool tausende Produkte in mehr als 110 Ländern. Oregon Tool ist einer der führenden Hersteller von Sägeketten und Führungsschienen für Kettensägen, Diamantsägeketten für Beton und Rohre und landwirtschaftlichen Traktoranbaugeräten und der führende OEM-Lieferant (Original Equipment Manufacturer) von Erst- und Ersatzteilen.

„Joe Cox wollte die Schnittleistung für die Menschen, die in seiner Branche arbeiteten, verbessern. Mit seinem innovativen Pioniergeist suchte er in der Natur nach einer Lösung und was er von dem Holzkäfer lernte, diente nicht nur als Vorlage für die nach ihm benannte Kette, sondern für jede einzelne in den letzten 75 Jahren hergestellte Sägekette," erzählt Paul Tonnesen, CEO von Oregon Tool. „Joes Arbeit hat die Branche verändert und haben zur Gründung unseres Unternehmens geführt. Sein Werk und der Mensch, der er war, dienen unseren Mitarbeitern in aller Welt noch heute als Inspiration."

Im Laufe der Jahrzehnte hat Oregon Tool die Innovation seines Gründers immer weiter verfolgt. Seit Langem beruft sich das Unternehmen im Rahmen seiner Führungsposition auf vier Kernwerte: Bescheidenheit, Pioniergeist, globaler Einsatz und Verantwortung. Das Unternehmen ist führender Hersteller von Sägeketten und anderen Werkzeugen, die den Weg für einfacheres und sichereres Schneiden freigemacht haben. Die Marke Oregon® hat in den 1970er Jahren Sicherheitsstandards für Kettensägen für die Branche definiert und die Marke ICS® war eine Innovation im Bereich Diamantketten für das Betonschneide, mit Power-Cuttern, die Fachleuten eine sicherere Möglichkeit boten, Rohre in Furchen zu schneiden.

Als kleine Anerkennung seiner Unternehmensgeschichte und als Zeichen der Annahme seiner Kernwerte hat Oregon Tool die T.R.E.E.-Initiative gestartet, die sich auf vier Schwerpunktbereiche konzentriert: Training (Schulung), Recovery (Erholung), Environment (Umwelt) und Education (Ausbildung). Im Rahmen der T.R.E.E.-Initiative setzt das Unternehmen seine Partnerschaft mit Tree-Nation für die weitere Aufforstung fort, mit dem Ziel, 2022 75.000 Bäume zu pflanzen. Das Unternehmen wird im Laufe des Jahres seine zweite jährliche Veranstaltung „LAUFEN, GEHEN, RADFAHREN" organisieren, in deren Rahmen Teammitglieder in aller Welt aufgefordert werden, sich zur Förderung der Gesundheit des Planeten zu bewegen.

Über Oregon Tool

Oregon Tool ist eine globale, auf den Zubehörmarkt ausgerichtete Plattform für Präzisionsschneidewerkzeuge unter Premium-Marken. Das Markenportfolio des Unternehmens ist spezialisiert auf professionelle Präzisionsschneidwerkzeuge für die Bereiche Forstwirtschaft, Rasen und Garten, Landwirtschaft und Viehzucht sowie Betonschneiden und -bearbeitung. Mit Hauptsitz in Portland, Oregon, und einer multinationalen Produktions- und Vertriebsbasis verkauft Oregon Tool seine Produkte in mehr als 110 Ländern unter den Marken Oregon®, Woods®, ICS®, Pentruder®, Merit®, Carlton® und SpeeCo®. Das Unternehmen ist der weltweit führende Hersteller von Sägeketten und Führungsschienen für Kettensägen und Diamantsägeketten für Beton und Rohre, ein führender Hersteller von landwirtschaftlichen Traktoranbaugeräten und der führende OEM-Lieferant von Erstausrüstungs- und Ersatzteilen. Weitere Informationen finden Sie unter www.oregontool.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220511005670/de/

Contacts

Ansprechpartnerin für Medienvertreter:
Becca Vollmer
608-256-6357
bvollmer@hiebing.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.