Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.693,27
    +122,05 (+0,78%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.126,70
    +30,63 (+0,75%)
     
  • Dow Jones 30

    34.479,60
    +13,36 (+0,04%)
     
  • Gold

    1.879,50
    -16,90 (-0,89%)
     
  • EUR/USD

    1,2107
    -0,0071 (-0,58%)
     
  • BTC-EUR

    29.681,21
    -1.279,84 (-4,13%)
     
  • CMC Crypto 200

    924,19
    -17,62 (-1,87%)
     
  • Öl (Brent)

    70,78
    +0,49 (+0,70%)
     
  • MDAX

    34.017,59
    +246,32 (+0,73%)
     
  • TecDAX

    3.475,38
    +31,96 (+0,93%)
     
  • SDAX

    16.401,63
    +145,48 (+0,89%)
     
  • Nikkei 225

    28.948,73
    -9,83 (-0,03%)
     
  • FTSE 100

    7.134,06
    +45,88 (+0,65%)
     
  • CAC 40

    6.600,66
    +54,17 (+0,83%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.069,42
    +49,09 (+0,35%)
     

Ordentliche Generalversammlung der Lalique Group SA

·Lesedauer: 2 Min.

EQS Group-News: Lalique Group SA / Schlagwort(e): Generalversammlung
28.05.2021 / 17:37

MEDIENMITTEILUNG

Ordentliche Generalversammlung der Lalique Group SA

Zürich, 28. Mai 2021 - Die Aktionäre der Lalique Group SA stimmten an der Generalversammlung sämtlichen Anträgen des Verwaltungsrates zu. Aufgrund der Covid-19-Situation gaben die Aktionäre ihre Stimmen ausschliesslich über den unabhängigen Stimmrechtsvertreter ab.

Die heutige Generalversammlung hat wiederum ohne Publikum stattgefunden und wurde auf das juristisch Notwendige reduziert. Die Aktionärinnen und Aktionäre erteilten dem unabhängigen Stimmrechtsvertreter im Vorfeld die Vollmacht mit ihren Stimminstruktionen. Vertreten waren 6'449'878 oder 89.6 Prozent der stimmberechtigten Aktien.

Alle Anträge des Verwaltungsrates genehmigt
Vertreten durch den unabhängigen Stimmrechtsvertreter, haben die Aktionäre der Lalique Group SA an der ordentlichen Generalversammlung in Zürich den Geschäftsbericht, die Konzern- sowie Jahresrechnung 2020 genehmigt und erteilten dem Verwaltungsrat und der Geschäftsleitung Entlastung.

Alle bisherigen Verwaltungsratsmitglieder - Silvio Denz (Präsident), Roland Weber, Roger von der Weid, Claudio Denz, Jan Kollros, Marcel Roesti und Sanjeev Malhan - wurden für eine weitere Amtsdauer von einem Jahr wiedergewählt.

Weiter wurden Silvio Denz und Roland Weber als Mitglieder des Vergütungsausschusses bestätigt.

Für eine Amtsdauer bis zur nächsten ordentlichen Generalversammlung wurden Buis Bürgi AG, Zürich, als unabhängiger Stimmrechtsvertreter und Deloitte AG, Zürich, als Revisionsstelle wiedergewählt.


Medienkontakt
Lalique Group SA
Esther Fuchs
Senior Communication & PR Manager
Grubenstrasse 18
CH-8045 Zürich

Telefon: +41 43 499 45 58
E-Mail: esther.fuchs@lalique-group.com

Lalique Group
Lalique Group ist ein Nischenplayer in der Kreation, der Entwicklung, der Vermarktung sowie dem weltweiten Vertrieb von Luxusgütern. Die Geschäftsfelder umfassen Parfüms, Kosmetika, Kristall, Schmuck, hochwertige Möbel und Wohnaccessoires sowie Kunst, Gastronomie und Hotellerie sowie Single Malt Whisky. Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen beschäftigt rund 680 Mitarbeitende und hat seinen Hauptsitz in Zürich. Die Marke Lalique, die den Namen der Gruppe prägt, wurde 1888 in Paris von René Lalique, Meister der Glas- und Schmuckkunst, ins Leben gerufen. Die Namenaktien von Lalique Group (LLQ) sind an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Zusätzliche Informationen finden Sie unter www.lalique-group.com.


Ende der Medienmitteilungen

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Lalique Group SA

Grubenstrasse 18

8045 Zürich

Schweiz

Telefon:

043 499 45 00

Fax:

043 499 45 03

E-Mail:

info@lalique-group.com

Internet:

www.lalique-group.com

ISIN:

CH0033813293

Valorennummer:

A0M1KL

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1202109


 

Ende der Mitteilung

EQS Group News-Service

show this
show this