Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    27.402,05
    +55,17 (+0,20%)
     
  • Dow Jones 30

    34.053,94
    -39,02 (-0,11%)
     
  • BTC-EUR

    21.784,74
    -121,17 (-0,55%)
     
  • CMC Crypto 200

    542,89
    -2,43 (-0,45%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.200,82
    +384,50 (+3,25%)
     
  • S&P 500

    4.179,76
    +60,55 (+1,47%)
     

Orbbec präsentiert erstmals die Femto Mega, unterstützt von der Edge-KI- und Robotik-Plattform NVIDIA Jetson

Die programmierbare Kamera liefert softwaredefinierte Wahrnehmung für Robotik mit einem Paket, einer Leistungsfähigkeit und einem Preis, die in der Branche führend sind

LAS VEGAS, 6. Januar 2023 /PRNewswire/ -- Orbbec, ein weltweit führender Hersteller von 3D-Kameras, gab heute auf der CES 2023 die Einführung seines neuesten Produkts, der Femto Mega, bekannt. Die Kamera integriert die Plattform NVIDIA® Jetson™ für softwaredefinierte Tiefensicht und zielt darauf ab, durch die Kombination von Abtastung und beschleunigtem Computing für KI und der Erstellung von digitalen Zwillingen Hindernisse für Entwickler von Robotikanwendungen zu beseitigen.

Die von NVIDIA Jetson bereitgestellte programmierbare multimodale Kamera mit KI-Verarbeitung kann als ein IdD-Gerät in Lösungen für Robotik, Logistik, Fertigung, Einzelhandel, Gesundheitswesen und Fitness betrieben werden. Das integrierte System-on-Module NVIDIA Jetson Nano™ wird verwendet, um fortschrittliche Tiefensicht-Algorithmen auszuführen, kann direkt mit Servern oder der Cloud verbunden werden und beseitigt die Notwendigkeit eines externen Computers.

Entwickler, die die Robotik-Plattform NVIDIA Isaac verwenden, können jetzt die Femto Mega hinzufügen, um es Robotern zu ermöglichen, autonom in unstrukturierten Umgebungen zu arbeiten, in ihrer Umgebung zu navigieren und mit ihr zu interagieren. Die leistungsstarke Tiefenverarbeitung ist für Objekterkennung, Hinderniserkennung und Pick-and-Place-Vorgänge bei der Palettierung/Depalettierung erforderlich.

„Die Femto Mega zielt darauf ab, die Fähigkeiten von 2D- und 3D-Sensoren von der physischen Welt auf digitale Zwillinge in der virtuellen Welt auszuweiten", sagte Amit Banerjee, Head of Platform and Partnerships bei Orbbec. „Wir freuen uns über unsere Zusammenarbeit mit NVIDIA, um die beste Kombination aus 3D-Abtastung und KI-beschleunigtem Computing für Entwickler bereitzustellen, die intelligente Roboter und Automatisierungsanwendungen einsetzen."

Das Orbbec-Team wird die Femto Mega und andere 3D-Kamera-Produkte sowie integrierte Partnerlösungen auf der CES 2023 vorstellen. Sie finden Orbbec in der North Hall, Stand 10838, im Las Vegas Convention Center. Weitere Informationen zu Orbbec finden Sie auf www.orbbec3d.com

Informationen zu Orbbec

Orbbec hat es sich zur Aufgabe gemacht, 3D-Vision-Technologie für die 3D-Welt zu popularisieren, eine Full-Stack-Plattform für Entwickler von Branchenlösungen zu schaffen und intelligente Produkte mit branchenführender Leistung und Preisgestaltung zu entwickeln. www.Orbbec3D.com

MEDIENKONTAKT:
Carly Lang
Next PR
630 363 1509
clang@nextpr.com

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/orbbec-prasentiert-erstmals-die-femto-mega-unterstutzt-von-der-edge-ki--und-robotik-plattform-nvidia-jetson-301710246.html