Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 16 Minuten
  • DAX

    15.253,48
    +19,32 (+0,13%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.974,37
    -4,47 (-0,11%)
     
  • Dow Jones 30

    33.800,60
    +297,00 (+0,89%)
     
  • Gold

    1.744,50
    -0,30 (-0,02%)
     
  • EUR/USD

    1,1908
    +0,0003 (+0,02%)
     
  • BTC-EUR

    50.695,04
    +161,00 (+0,32%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.292,17
    +64,63 (+5,27%)
     
  • Öl (Brent)

    60,02
    +0,70 (+1,18%)
     
  • MDAX

    32.629,96
    -107,59 (-0,33%)
     
  • TecDAX

    3.468,94
    -14,18 (-0,41%)
     
  • SDAX

    15.626,46
    -81,07 (-0,52%)
     
  • Nikkei 225

    29.538,73
    -229,33 (-0,77%)
     
  • FTSE 100

    6.893,91
    -21,84 (-0,32%)
     
  • CAC 40

    6.174,93
    +5,52 (+0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.900,19
    +70,89 (+0,51%)
     

OMSAN Lojistik hat mit dem weltweit erstmaligen Unterwassertransport von Fahrzeugen mittels Marmaray sich einen Weg gebahnt

·Lesedauer: 3 Min.

OMSAN Lojistik hat als erster privater Eisenbahnbetreiber der Türkei, der über die Genehmigung zum Betrieb von Eisenbahnzügen verfügt, durch den Fahrzeugtransport von Europa nach Asien mittels Marmaray sich auf seinem Gebiet einen Weg gebahnt. Mit der Überquerung des Röhrentunnels Marmaray, der in 60 Meter Tiefe unter Wasser abgesenkt liegt und eine Beförderung auf Schienensystemen ermöglicht, hat sich OMSAN Lojistik als weltweit erstes Unternehmen ausgezeichnet, das in dieser Tiefe einen Unterwassertransport von Fahrzeugen realisierte.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210305005016/de/

(Photo: OMSAN logistik)

Als erster privater Eisenbahnbetreiber der Türkei, der über die Genehmigung zum Betrieb von Eisenbahnzügen verfügt, hat sich OMSAN Lojistik einen Weg gebahnt. Mit der weltweit ersten Fahrzeugbeförderung mittels Marmaray, der Unterwasserbahn unter dem Bosporus von Istanbul, die die Kontinente Europa und Asien verbindet, hat OMSAN Lojistik mit einem 550 Meter langen Fahrzeugbeförderungszug mehr als 200 Fahrzeuge des Herstellers Dacia Duster über die kontinuierliche Eisenbahnstrecke über Rumänien und Bulgarien nach İzmit Köseköy transportiert.

OMSAN Lojistik, ein Gruppenunternehmen von OYAK, hat mit dieser Beförderung über Marmaray, der als weltweit tiefster Röhrentunnel in 60 Meter Tiefe abgesenkt liegt und eine Beförderung auf Schienensystemen ermöglicht, als weltweit erstes Unternehmen Geschichte geschrieben, das in dieser Tiefe eine Fahrzeugbeförderung realisierte. OMSAN Lojistik transportiert seine Güter mittels Marmaray auf direktem Wege und ohne Wechsel des Beförderungsmittels sicher an den Ankunftsort und hat das Ziel, im Jahr 2021 den internationalen Eisenbahntransport zu erweitern.

Exporte und Importe werden beschleunigt

Herr Cömert Varlık, Geschäftsführer von OMSAN Lojistik, erklärt, dass sie mit dem Beginn von Gütertransporten mittels Marmaray die Möglichkeit erlangt haben, ihre interkontinentalen Transporte auf direktem Wege und ohne Wechsel der Beförderungsmittel durchzuführen. Herr Varlık fügt hinzu, dass Marmaray, der sich auf dem kurzen, wirtschaftlichen, effizienten internationalen Eisenbahnkorridor von Peking nach London befindet, dem türkischen Logistiksektor bedeutende neue Möglichkeiten bietet und sagt: „Während der herrschenden Pandemie hat die Eisenbahnbeförderung als zuverlässige und gleichzeitig auch direkte Beförderungsmöglichkeit zunehmend an Bedeutung gewonnen und wird in unserem Land insbesondere nach den aktuellen technologischen Innovationen auch in Zukunft sich zu eine der am meist bevorzugten Alternativen entwickeln. Ich bin fest davon überzeugt, dass Marmaray, der im Namen unseres Landes und unserer Branche über eine strategische Bedeutung verfügt, mit der Auslastung seiner Vollkapazität auf dem Gebiet der Beförderung den Export- und Importprozessen der Türkei und damit selbstverständlich auch unserer Wirtschaft bedeutende Beiträge leisten werden wird. OMSAN Lojistik setzt nach dieser erfolgreich gemeisterten ersten Fahrt seine Vorbereitungen für die Organisation neuer internationaler Zugfahrten fort".

Über OMSAN:

OMSAN Lojistik zielt es als einer der wenigen Anbieter der Türkei mit digitalen und umweltfreundlichen Geschäftsmodellen im Bereich integrierter Dienste darauf ab, den betrieblichen Anteil des umweltfreundlichen und wettbewerbsfähigen Schienenverkehrs weiter auszubauen.

Mit seiner fast 45-jährigen Erfahrung und einem zuverlässigen, wegweisenden und differenzierten Verständnis für Dienstleistungen ist OMSAN Lojistik der größte Lösungspartner seiner Kunden und bietet zahlreichen Unternehmen aus verschiedenen Branchen, u.a. die Automobil-, Eisenstahl-, Zement-, Fertigbeton-, Gefahrstoff-, Chemie-, Landwirtschafts-, Textil-, Einzelhandels-, Lebensmittels-, Telekommunikations- und Schnellverbrauchsbranche integrierte, digitale, umweltfreundliche, nachhaltige und kundenorientierte Logistikdienste an.

www.omsan.com

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210305005016/de/

Contacts

Gönül Bedir
gonul.bedir@iziletisim.com