Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.693,37
    +2,07 (+0,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.035,41
    -2,19 (-0,04%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,29 (+0,01%)
     
  • Gold

    2.335,20
    +0,70 (+0,03%)
     
  • EUR/USD

    1,0850
    +0,0032 (+0,29%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.963,62
    -758,29 (-1,19%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.488,99
    +20,89 (+1,42%)
     
  • Öl (Brent)

    77,80
    +0,08 (+0,10%)
     
  • MDAX

    27.124,24
    -69,56 (-0,26%)
     
  • TecDAX

    3.437,37
    -12,59 (-0,36%)
     
  • SDAX

    15.168,44
    +66,14 (+0,44%)
     
  • Nikkei 225

    38.646,11
    -457,09 (-1,17%)
     
  • FTSE 100

    8.317,59
    -21,64 (-0,26%)
     
  • CAC 40

    8.094,97
    -7,36 (-0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,79 (+1,10%)
     

Olympiasieger wird zum Helden

Olympiasieger wird zum Helden
Olympiasieger wird zum Helden

Lange nach seinen Großtaten auf der Piste hat sich Hermann Maier erneut zum Helden aufgeschwungen. Der ehemalige Skirennfahrer rettete bei Dreharbeiten ein kleines Mädchen und ihren Hund, als sie von einem Gewitter überrascht wurden.

Der 50-Jährige befand sich im Naturpark Ginzling, wo er für den österreichischen TV-Sender ORF vor der Kamera stand. Als es zum Unwetter kam, sollte das gesamte TV-Team eigentlich mit dem Auto ins Tal gebracht werden, ein Murenabgang machte dies jedoch unmöglich.

Nur zu Fuß konnte man den Park noch verlassen.

Maier trägt kleines Mädchen eine Stunde lang

„Während uns auf der Hütte Katastrophenvideos aus dem mittleren Zillertal zugespielt wurden, trug Hermann Maier klatschnass Celine und meinen Hund auf den schwierigsten Passagen auf dem einstündigen Marsch“, beschrieb Willi Seifert, Geschäftsführer des Nationalparks, Maiers Heldentat.

Celine ist seine Tochter - weshalb Seifert dem „Herminator“ ganz besonders dankbar war: „Er ist ein toller Mensch. Ohne Allüren, hilfsbereit und sportlich fit“, sagte er über den zweimaligen Olympiasieger.