Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.920,69
    -135,65 (-0,97%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.669,54
    -35,31 (-0,95%)
     
  • Dow Jones 30

    31.496,30
    +572,16 (+1,85%)
     
  • Gold

    1.698,20
    -2,50 (-0,15%)
     
  • EUR/USD

    1,1916
    -0,0063 (-0,52%)
     
  • BTC-EUR

    41.125,89
    -449,38 (-1,08%)
     
  • CMC Crypto 200

    982,93
    +39,75 (+4,21%)
     
  • Öl (Brent)

    66,28
    +2,45 (+3,84%)
     
  • MDAX

    30.716,51
    -592,70 (-1,89%)
     
  • TecDAX

    3.220,26
    -50,32 (-1,54%)
     
  • SDAX

    14.708,13
    -288,21 (-1,92%)
     
  • Nikkei 225

    28.864,32
    -65,78 (-0,23%)
     
  • FTSE 100

    6.630,52
    -20,36 (-0,31%)
     
  • CAC 40

    5.782,65
    -48,00 (-0,82%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.920,15
    +196,68 (+1,55%)
     

Okko Sport implementiert Anti-Piraterie-Technologie von Verimatrix

·Lesedauer: 3 Min.

Russischer Streamingdienst nutzt die Verimatrix-Lösung Forensic Watermarking im Kampf gegen unautorisierte Sportübertragungen

Pflichtmitteilung:

Verimatrix, (Paris:VMX) (Euronext Paris: VMX), der führende Anbieter von Sicherheitslösungen für die moderne vernetzte Welt, teilte heute mit, dass Okko Sport, ein führender russischer Sport-Streamingdienst, bei der Bekämpfung von unautorisierten Sportübertragungen auf Verimatrix setzen wird.

Okko Sport ist nur eines der Unternehmen, die sich in jüngerer Zeit auf der Suche nach einem wirksameren Ansatz beim Kampf gegen die Piraterie dafür entschieden haben, Verimatrix Watermarking in ihre eigenen Übertragungen zu integrieren. Das forensische Wasserzeichen ist für den Zuschauer unsichtbar und hilft dabei, Daten über spezifische raubkopierte Inhalte in Echtzeit zu erfassen und unautorisierte Übertragungen sofort zu blockieren.

„Okko Sport bietet den Nutzern eine einzigartige Gelegenheit, die englische Premier League, die MLS, den Italian Cup, Bellator und ATP250-Turniere in hoher Qualität zu verfolgen und dabei von mehreren Vorteilen zu profitieren, etwa auswählbare Audiospur, Multi-View oder schnelles Umschalten", so Oleg Manzha, General Director bei Okko Sport. „Das bedeutet eine ganz neue Ebene der Benutzererfahrung und verschafft dem Benutzer ein immersives Sporterlebnis. Ich freue mich, unsere Zusammenarbeit mit Verimatrix, einem der führenden Unternehmen beim Schutzes digitaler Inhalte, bekannt geben zu können. Ich bin sicher, dass dank dieser Kooperation noch mehr Nutzer die Vorteile von Okko Sport erfahren werden."

„Die Zuschauer von Okko Sport erwarten einige der attraktivsten Sportereignisse der Welt", berichtet Asaf Ashkenazi, Chief Operating Officer bei Verimatrix. „Unser Ziel ist es, Streamingdiensten wie Okko dabei zu helfen, ihre Inhalte und ihr Geschäftsmodell noch besser zu schützen. Mit proaktiven, intelligenten Anti-Piraterie-Technologien können Streaminganbieter Raubkopierer durch eine wirksame Abschreckung bekämpfen."

Über Okko Sport
Okko Sport ist ein abonnementbasierter Sportübertragungsdienst. Okko Sport ermöglicht das Anschauen von Sportereignissen in Ultra HD mit der Möglichkeit, ihre bevorzugte Audiospur auszuwählen. Der Nutzer kann Spiele gleichzeitig auf drei Geräten sehen und in Anwendungen für alle gängigen Plattformen zwischen den Spielen wechseln. Nähere Informationen unter https://okko.sport.

Über Verimatrix
Verimatrix (Euronext Paris: VMX) bietet kundenfreundliche Sicherheitslösungen für die moderne vernetzte Welt. Wir schützen digitale Inhalte, Anwendungen und Geräte mit intuitiver, personenorientierter und reibungsloser Sicherheit. Führende Marken verlassen sich auf Verimatrix, um wichtige Assets zu schützen – von Premium-Filmen und Sport-Live-Streaming über vertrauliche Finanz- und Gesundheitsdaten bis hin zu geschäftskritischen Mobilanwendungen. Wir bieten die vertrauenswürdigen Verbindungen, die unsere Kunden benötigen, um Millionen von Verbrauchern auf der ganzen Welt überzeugende Inhalte und Erlebnisse bereitzustellen. Verimatrix ermöglicht Partnern kürzere Markteinführungszeiten, einfache Skalierung, den Schutz wertvoller Einkommensquellen und die Sicherung neuer Geschäfte. Nähere Informationen sind verfügbar unter www.verimatrix.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210209006288/de/

Contacts

Investorenkontakt:
Richard Vacher Detournière
General Manager und Chief Financial Officer
+33 (0)4 42 905 905
finance@verimatrix.com

Medienkontakt:
Matthew Zintel
+1 281 444 1590
matthew.zintel@zintelpr.com