Werbung
Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 9 Minuten
  • DAX

    18.149,34
    -104,84 (-0,57%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.908,79
    -38,94 (-0,79%)
     
  • Dow Jones 30

    39.134,76
    +299,90 (+0,77%)
     
  • Gold

    2.375,70
    +6,70 (+0,28%)
     
  • EUR/USD

    1,0688
    -0,0018 (-0,17%)
     
  • Bitcoin EUR

    59.848,50
    -1.643,32 (-2,67%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.346,01
    -14,31 (-1,05%)
     
  • Öl (Brent)

    81,22
    -0,07 (-0,09%)
     
  • MDAX

    25.402,82
    -312,94 (-1,22%)
     
  • TecDAX

    3.281,67
    -29,75 (-0,90%)
     
  • SDAX

    14.520,13
    -79,43 (-0,54%)
     
  • Nikkei 225

    38.596,47
    -36,55 (-0,09%)
     
  • FTSE 100

    8.194,91
    -77,55 (-0,94%)
     
  • CAC 40

    7.628,82
    -42,52 (-0,55%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.721,59
    -140,64 (-0,79%)
     

Offiziell! So sieht das neue Bayern-Trikot aus

Jetzt ist es offiziell: Der FC Bayern präsentiert sein neues Heimtrikot - und es ist hauptsächlich weiß!

Anders als in den meisten Jahren ist rot diesmal nicht die dominierende Farbe. Rot bleiben lediglich die Ärmel sowie die Logos von Ausrüster und Sponsor und die Rückennummern.

Gerade beim Blick auf die Ärmel fällt ein interessantes Detail ins Auge: Das Logo von Sponsor Qatar Airways fehlt. Auch im Fanshop wird das neue Jersey ohne den Aufdruck angeboten. Um den umstrittenen Geldgeber aus Katar hatte es in den vergangenen Jahren beim FCB immer wieder heftige Diskussionen gegeben, nicht zuletzt auf einer denkwürdigen Mitgliederversammlung 2021.

„Der Kern der visuellen DNA des Rekordmeisters“

Der Vertrag der Bayern mit der katarischen Fluglinie läuft 2023 aus. Noch ist nicht klar, ob es eine weitere Zusammenarbeit geben wird.

WERBUNG

Zum Design des neuen Stils erklärte Hersteller adidas derweil in einem Statement: „Das Trikot zelebriert die einzigartige Verbindung des Vereins zu den Farben Rot und Weiß, die den Kern der visuellen DNA des Rekordmeisters darstellen.“

Weiter heißt es: „Das schlichte Trikot besteht aus einem weißen Grundton mit kräftigen, tiefroten Ärmeln. Das Design erinnert an das Heimtrikot, das der Verein in seiner ersten Saison in der1. Liga trug. Die Innenseite des Kragens zeigt den Schriftzug ‚Rot & Weiß ein Leben lang‘ - eine Anspielung auf eine der Vereinsstatuten, die besagt, dass Heimtrikots rot und weiß sein müssen.“

Das sagt Müller zum neuen Bayern-Trikot

Ähnlich äußerte sich auch Bayern-Kapitän Thomas Müller: „Die Farben Rot und Weiß begleiten mich schon mein Leben lang. Das neue Heimtrikot steht mit unseren traditionellen Farben für die Erfolgsgeschichte des FC Bayern München.“

Die Fans können das Trikot ab heute bestellen. Erstmals getragen wird es am 20. Mai beim Heimspiel gegen RB Leipzig. Die Bayern liegen in der Bundesliga vor den letzten beiden Spielen einen Zähler vor Borussia Dortmund an der Spitze.