Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 49 Minuten

Oberverwaltungsgericht stoppt Beherbergungsverbot in Brandenburg

BERLIN/POTSDAM (dpa-AFX) - Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat das Beherbergungsverbot in Brandenburg für Gäste aus Corona-Hotspots vorläufig gestoppt. Das Gericht habe zwei Eilanträgen stattgegeben, teilte es am Freitagabend mit.