Deutsche Märkte schließen in 8 Stunden 23 Minuten
  • DAX

    15.263,11
    -209,59 (-1,35%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.108,02
    -71,13 (-1,70%)
     
  • Dow Jones 30

    34.639,79
    +617,75 (+1,82%)
     
  • Gold

    1.770,70
    +8,00 (+0,45%)
     
  • EUR/USD

    1,1296
    -0,0010 (-0,09%)
     
  • BTC-EUR

    50.190,70
    -562,51 (-1,11%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.447,47
    +8,58 (+0,60%)
     
  • Öl (Brent)

    67,95
    +1,45 (+2,18%)
     
  • MDAX

    33.774,43
    -555,07 (-1,62%)
     
  • TecDAX

    3.773,22
    -103,30 (-2,66%)
     
  • SDAX

    16.230,63
    -325,77 (-1,97%)
     
  • Nikkei 225

    28.029,57
    +276,20 (+1,00%)
     
  • FTSE 100

    7.129,21
    0,00 (0,00%)
     
  • CAC 40

    6.795,75
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.381,32
    +127,27 (+0,83%)
     

Obacht, Zalando-Aktie: Läuft dir About You mit diesen Zahlen den Rang ab?!

·Lesedauer: 2 Min.

Die Zalando-Aktie (WKN: ZAL111) und die About You (WKN: A3CNK4): Konkurrenten oder Co-Akteure in einem größeren E-Commerce-Markt? Natürlich müssen wir die Beziehung dieser beiden spannenden Wachstumsaktien nicht direkt definieren. Zwangsläufig ist eine gewisse Vergleichbarkeit jedoch gegeben.

Aber nehmen wir heute das Zahlenwerk von About You erneut zum Anlass, um auch einen Vergleich zur Zalando-Aktie zu ziehen. Grundsätzlich können wir sagen: Das Wachstum ist stärker und dynamischer. Aber auch auf einer kleineren Ebene. Ist das alles, was Foolishe Investoren dazu wissen sollten?

About You: Ein absolut solides Wachstum!

About You kann im dritten Quartal ohne jeden Zweifel ein solides bis starkes Wachstum präsentieren. Der Umsatz kletterte innerhalb dieses Vierteljahres um 53,3 % auf 395,6 Mio. Euro. Für die ersten sechs Monate in dem abweichend verlaufenden Fiskaljahr liegt das Wachstum wiederum bei 59,4 % und einem Umsatz von 817,7 Mio. Euro.

Mit Blick auf das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen stellen wir im dritten Quartal einen Verlust von 13,3 Mio. Euro fest. Für die ersten sechs Monate liegt diese Kennzahl bei -25,4 Mio. Euro. Damit könnte Profitabilität gemessen an dieser Kennzahl zumindest in Reichweite sein.

Zudem besitzt About You inzwischen 9,7 Mio. Kunden, die 28 Mio. Bestellungen aufgegeben haben. Damit erkennen wir unzweifelhaft: Ja, das Wachstum mag zwar stärker sein. Aber die Zalando-Aktie besitzt einfach eine deutlich größere Reichweite. Ein potenzieller Vorteil?

Zalando-Aktie: Zahlen im Vergleich

Blicken wir daher nicht nur auf About You, sondern eben auch auf die Zalando-Aktie. Hier stellen wir fest, dass das Umsatzwachstum mit zuletzt 23 % zwar deutlich langsamer gewesen ist. Aber auch, dass ein Umsatz von 2,28 Mrd. Euro ein deutlich größeres Volumen darstellt. Natürlich könnte der Wettbewerber aufholen. Bis dahin könnte jedoch Zeit vergehen.

Auch das Ökosystem ist und bleibt ohne Zweifel größer. Zalando kommt jetzt auf einen Nutzerkreis von 46 Mio. Käufern. Im Vergleich zu den vorherigen rund 36 Mio. ein Jahr zuvor hat der E-Commerce-Akteur innerhalb Jahresfrist fast so viele Käufer dazugewonnen, wie About You zuletzt in seinem Quartalszahlenwerk ausgewiesen hat. Das ist wirklich ein bemerkenswerter Größenunterschied.

Dynamisches Wachstum oder nicht: Für mich bleibt Zalando im Moment einfach die sicherere Wahl, wenn es um ein Ökosystem im Fashion-E-Commerce geht. Das Umsatzwachstum des Konkurrenten ist zwar ebenfalls bemerkenswert und mit weiterhin dynamischen Zuwächsen könnte man dem Platzhirsch über kurz oder lang definitiv auch Konkurrenz machen. Das gilt es jedoch in den kommenden Quartalen, vermutlich eher Jahren, weiter zu bestätigen.

Der Artikel Obacht, Zalando-Aktie: Läuft dir About You mit diesen Zahlen den Rang ab?! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Zalando. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Zalando.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.