Deutsche Märkte schließen in 51 Minuten
  • DAX

    15.536,83
    -31,90 (-0,20%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.114,93
    -1,69 (-0,04%)
     
  • Dow Jones 30

    34.874,57
    +36,41 (+0,10%)
     
  • Gold

    1.814,40
    -7,80 (-0,43%)
     
  • EUR/USD

    1,1868
    -0,0008 (-0,07%)
     
  • BTC-EUR

    32.521,86
    -1.108,57 (-3,30%)
     
  • CMC Crypto 200

    942,59
    -0,86 (-0,09%)
     
  • Öl (Brent)

    70,32
    -0,94 (-1,32%)
     
  • MDAX

    35.315,79
    -68,45 (-0,19%)
     
  • TecDAX

    3.724,86
    +6,92 (+0,19%)
     
  • SDAX

    16.487,22
    -62,70 (-0,38%)
     
  • Nikkei 225

    27.641,83
    -139,19 (-0,50%)
     
  • FTSE 100

    7.100,19
    +18,47 (+0,26%)
     
  • CAC 40

    6.721,26
    +45,36 (+0,68%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.616,50
    -64,57 (-0,44%)
     

Obacht, Fool! Diese DAX-Dividendenaktie mit 4,34 % Dividendenrendite wird jetzt attraktiver!

·Lesedauer: 3 Min.
Gestappelte Münzen Vermögenswachstum Aktien Sparplan Dividenden Dividendenaktien

Die DAX-Dividendenaktie der Münchener Rück (WKN: 843002) ist bereits überaus attraktiv. Foolishe Investoren wissen um die Historie des Rückversicherers mit den über 51 Jahren stets auf dem jeweiligen Vorjahresniveau gehaltenen Dividenden. Sowie dem Fokus des Managements auf stabilen Ausschüttungen, das diese Historie im Endeffekt erst ermöglicht hat.

Allerdings könnte die Münchener Rück jetzt noch attraktiver werden. Riskieren wir heute einen Blick auf diese DAX-Dividendenaktie. Sowie auf eine fundamentale Bewertung, die weit entfernt davon ist, teuer zu sein. Und spannende Aussichten, die langfristig orientiert weiteres Potenzial bedeuten könnten.

DAX-Dividendenaktie Münchener Rück: Die Bewertung

Die DAX-Dividendenaktie der Münchener Rück kommt natürlich auf die titelstiftenden 4,34 % Dividendenrendite. Allerdings „nur“ unter der Prämisse, dass es auch im kommenden Jahr eine Jahresdividende in Höhe von 9,80 Euro geben sollte. Gemessen an einem aktuellen Aktienkurs von 225,55 Euro (09.07.2021, maßgeblich für alle aktuellen Kurse und fundamentalen Kennzahlen) liegt der Wert entsprechend auf diesem Niveau. Positiv betrachtet könnte eine mögliche Erhöhung der Ausschüttungssumme je Aktie hier nicht einmal eingepreist sein.

Aber auch neben der Dividende gibt es bei der Münchener Rück einige attraktive Kennzahlen. Findet der DAX-Rückversicherer in die alte Pre-COVID-19-Erfolgsspur mit einem Ergebnis je Aktie von 18,96 Euro zurück, so läge das Kurs-Gewinn-Verhältnis im Moment bei ca. 11,9. Ein vergleichsweise moderater Wert für eine derart stabile Qualitäts-DAX-Dividendenaktie. Vielleicht sogar günstig mit Blick auf die aktuellen Bewertungsstände in unserem heimischen Leitindex.

Zu guter Letzt ist es auch das Kurs-Buchwert-Verhältnis der DAX-Dividendenaktie, das attraktiv erscheint. Gemessen an einem zuletzt ausgewiesenen Buchwert je Aktie in Höhe von ca. 214 Euro läge das Kurs-Buchwert-Verhältnis bei knapp unter 1,04. Teuer ist auch das nicht. Ein wenig beachtenswertes Kurs-Umsatz-Verhältnis von knapp über 0,5 rundet die fundamentale Bewertung entsprechend ab. Viele Kennzahlen, auch neben der Dividendenrendite, spiegeln daher ein einheitliches, moderates Bewertungsmaß wider.

Das Beste: Wachstum!

Die DAX-Dividendenaktie der Münchener Rück könnte jedoch das Beste noch vor sich haben. Für dieses Jahr rechnet das Management mit einem Gewinn in Höhe von 2,8 Mrd. Euro. Das könnte selbst im Vergleich zum Jahr 2019 ein moderates Plus von fast 4 % bedeuten. Mit einem operativen Wachstum könnte sich die fundamentale Bewertung noch deutlicher relativieren und die Dividende je Aktie möglicherweise steigen.

Positiv außerdem: Die Aktie der Münchener Rück scheint jetzt im Rahmen eines schwächeren Gesamtmarktes ein wenig zu korrigieren. Auch das könnte die Anteilsscheine interessanter werden lassen. Zwar dürfte die DAX-Dividendenaktie kein schneller Reichmacher sein, dafür jedoch eine solide Möglichkeit, langfristig ein Vermögen aufzubauen. Und sich ein stabiles passives Einkommen aufzubauen.

Der Artikel Obacht, Fool! Diese DAX-Dividendenaktie mit 4,34 % Dividendenrendite wird jetzt attraktiver! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien der Münchener Rück. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.