Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.544,39
    -96,08 (-0,61%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.089,30
    -27,47 (-0,67%)
     
  • Dow Jones 30

    34.935,47
    -149,06 (-0,42%)
     
  • Gold

    1.816,90
    -18,90 (-1,03%)
     
  • EUR/USD

    1,1872
    -0,0024 (-0,20%)
     
  • BTC-EUR

    34.898,75
    +1.717,32 (+5,18%)
     
  • CMC Crypto 200

    955,03
    +5,13 (+0,54%)
     
  • Öl (Brent)

    73,81
    +0,19 (+0,26%)
     
  • MDAX

    35.146,91
    -126,01 (-0,36%)
     
  • TecDAX

    3.681,37
    +1,63 (+0,04%)
     
  • SDAX

    16.531,16
    -34,57 (-0,21%)
     
  • Nikkei 225

    27.283,59
    -498,83 (-1,80%)
     
  • FTSE 100

    7.032,30
    -46,12 (-0,65%)
     
  • CAC 40

    6.612,76
    -21,01 (-0,32%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.672,68
    -105,59 (-0,71%)
     

O-RAN ALLIANCE kündigt neue Spezifikationen und Demos, erste offene Test- und Integrationszentren sowie den Branchengipfel am 29. Juni an

·Lesedauer: 4 Min.
  • 33 neue oder aktualisierte O-RAN-Spezifikationen seit März 2021 verfügbar

  • Erste offene Test- und Integrationszentren (Open Test and Integration Centers, OTIC) in Europa dank Deutsche Telekom und TIM

  • 36 neue Demonstrationen von O-RAN auf der virtuellen O-RAN-Ausstellung bis zum 29. Juni 2021

  • Merken Sie sich das Datum des Branchengipfels der O-RAN ALLIANCE am 29. Juni 2021

BONN, Deutschland, June 24, 2021--(BUSINESS WIRE)--Die O-RAN ALLIANCE heißt stc als neuestes Betreibermitglied willkommen, wodurch die weltweite Gemeinschaft auf 29 Mobilfunkbetreiber ansteigt, die sich für offene und intelligente Funkzugangsnetze (Radio Access Networks, RAN) einsetzen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210624005859/de/

O-RAN Logical Architecture (Graphic: Business Wire)

33 neue oder aktualisierte O-RAN-Spezifikationen seit März 2021 verfügbar

Am 17. Juni 2021 gab die O-RAN ALLIANCE weitere 33 Spezifikationsdokumente heraus, darunter 11 neue Besitzrechte. Unter anderem umfassen diese neuen Spezifikationen Folgendes:

  • Management-Interface, Timing und Synchronisierung für den Transport

  • Grundlagen für Architektur und Schnittstellen für Non-Real-Time Radio Intelligent Controller (Non-RT RIC) und Near-Real-Time RIC (E2, A1, F1/X2/Xn)

  • Zertifizierungs- und Badging-Richtlinien sowie Teile der End-to-End-, Interoperabilitäts- und Konformitätstests

Weitere Einzelheiten zu den neuen Spezifikationen finden Sie in diesem Blog-Beitrag von O-RAN. Die O-RAN-Spezifikationen stehen zum Herunterladen auf www.o-ran.org/specifications bereit.

Erste offene Test- und Integrationszentren in Europa dank der Deutschen Telekom und TIM

Die O-RAN ALLIANCE bewilligte die ersten beiden offenen Test- und Integrationszentren (OTIC) in Europa:

  • Das europäische OTIC in Berlin wird von der Deutschen Telekom geführt

  • Das europäische OTIC und Turin wird von TIM geführt

Ein OTIC bietet ein gemeinschaftliches, offenes und unvoreingenommenes Arbeitsumfeld, durch das die Einheitlichkeit und Qualität der Tests an Produkten und Lösungen von O-RAN sichergestellt werden soll.

„Die Dynamik bei der Übernahme von Lösungen auf O-RAN-Basis ist großartig", so Alex Jinsung Choi, COO der O-RAN ALLIANCE und SVP der Abteilung für technologische Strategien und Innovationen bei der Deutschen Telekom. „OTIC werden beim Umgang mit den komplexen Interoperabilitätsszenarien und den damit verbundenen Integrationskosten eine wichtige Rolle spielen und die Kommerzialisierung von O-RAN-Produkten in großen Netzwerklösungen beschleunigen."

36 neue O-RAN-Demonstrationen

Die O-RAN ALLIANCE freut sich, die Durchführung von 36 Demos bis zum 29. Juni 2021 im Rahmen der virtuellen O-RAN-Ausstellung anzukündigen. Fünf dieser Demos werden zudem auf der MWC Barcelona präsentiert:

  • Parallel Wireless in Halle 5, Stand 515

  • Rohde & Schwarz in Halle 6, Stand B30

  • Sageran, mit 3 Demos in Halle 7, Stand 7N50

Weitere Unternehmen präsentieren ihre Demos in virtueller Form: Analog Devices, Arm, Astri, Baicells, Capgemini, China Mobile, CIG, Comba Telecom, H3C, Intel, IS-Wireless, ITRI, Juniper Networks, Keysight, Lenovo, NEC, Netcracker, Nokia, Nvidia, NXP, O-RAN Software Community, Parallel Wireless, Pegatron, Radisys, Rohde & Schwarz, Qualcomm, Sageran, Siemens EDA, TIM, T&W, VIAVI Solutions, WindRiver.

Für weitere Einzelheiten zu diesen Demos lesen Sie bitte unseren Blog-Beitrag.

Branchengipfel der O-RAN ALLIANCE am 29. Juni 2021

Die O-RAN ALLIANCE hält ihren nächsten Branchengipfel am 29. Juni ab. Die 90-minütige virtuelle Live-Session liefert exklusive Erkenntnisse von Spitzenkräften, welche die raschen Fortschritte im O-RAN-Bereich vorantreiben. An der Podiumsdiskussion teilen Redner von AirHop Communications, AT&T, Deutsche Telekom, Facebook, Mavenir, Nokia, Rakuten Mobile, TIM, VIAVIund VMware ihre Ansichten zu wichtigen Themen wie Kommerzialisierung (Open RAN) sowie Sicherheit und Leistung (Open RAN) mit. Der Gipfel endet mit einer Live-Fragerunde, bei der das Publikum den Diskussionsteilnehmern Fragen stellen kann. Unter www.o-ran.org/events können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Über die O-RAN ALLIANCE

Die O-RAN ALLIANCE ist eine weltweite Gemeinschaft von mehr als 300 Mobilfunkbetreibern, Anbietern sowie Forschungs- und akademischen Institutionen, die in der RAN-Branche (Radio Access Network, auf Deutsch Funkzugangsnetz) tätig sind. Da das RAN ein wesentlicher Bestandteil eines jeden Mobilfunknetzes ist, ist es die Aufgabe der O-RAN ALLIANCE, die Branche in Richtung intelligenterer, offener, virtualisierter und vollständig interoperabler Mobilfunknetze umzugestalten. Die neuen O-RAN-Standards ermöglichen ein wettbewerbsfähigeres und lebendigeres RAN-Anbieter-Ökosystem mit schnellerer Innovation zur Verbesserung der Benutzererfahrung. O-RAN-basierte Mobilfunknetze werden gleichzeitig die Effizienz der RAN-Bereitstellung sowie den Betrieb durch die Mobilfunkbetreiber verbessern. Um dies zu erreichen, veröffentlicht die O-RAN ALLIANCE neue RAN-Spezifikationen, bringt Open Software für RAN heraus und unterstützt ihre Mitglieder bei der Integration und beim Testen ihrer Implementierungen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.o-ran.org.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210624005859/de/

Contacts

PR-Kontakt O-RAN ALLIANCE

Zbynek Dalecky
pr@o-ran.org
O-RAN ALLIANCE e.V.
Buschkauler Weg 27
53347 Alfter (Deutschland)

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.