Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.529,39
    +39,09 (+0,27%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.977,90
    -6,60 (-0,17%)
     
  • Dow Jones 30

    34.429,88
    +34,87 (+0,10%)
     
  • Gold

    1.797,30
    -3,80 (-0,21%)
     
  • EUR/USD

    1,0531
    +0,0002 (+0,02%)
     
  • BTC-EUR

    16.160,32
    -33,90 (-0,21%)
     
  • CMC Crypto 200

    404,33
    +2,91 (+0,72%)
     
  • Öl (Brent)

    80,34
    -0,88 (-1,08%)
     
  • MDAX

    26.183,85
    +229,14 (+0,88%)
     
  • TecDAX

    3.137,63
    +2,81 (+0,09%)
     
  • SDAX

    12.670,76
    +115,75 (+0,92%)
     
  • Nikkei 225

    27.777,90
    -448,18 (-1,59%)
     
  • FTSE 100

    7.556,23
    -2,26 (-0,03%)
     
  • CAC 40

    6.742,25
    -11,72 (-0,17%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.461,50
    -20,95 (-0,18%)
     

Nynomic AG: Lange erwarteter Kabinettsbeschluss zum Cannabiskonsum in Deutschland eröffnet konkretere Marktperspektiven

EQS-News: Nynomic AG / Schlagwort(e): Marktbericht
Nynomic AG: Lange erwarteter Kabinettsbeschluss zum Cannabiskonsum in Deutschland eröffnet konkretere Marktperspektiven
28.10.2022 / 09:45 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Nynomic AG: Lange erwarteter Kabinettsbeschluss zum Cannabiskonsum in Deutschland eröffnet konkretere Marktperspektiven

Wedel (Holst.), 28.10.2022

Das Bundeskabinett hat am vergangenen Mittwoch in einem konkreten Eckpunktepapier Pläne für eine Legalisierung des Genusses von Cannabis durch Erwachsene in Deutschland gebilligt.

Cannabisprodukte zum Rauchen, Inhalieren oder zur Aufnahme in Form von Kapseln, Sprays oder Tropfen sollen zum Verkauf zugelassen werden. Der kontrollierte Verkauf soll in lizensierten Geschäften, unter anderem eventuell auch Apotheken, erfolgen. Cannabis und der Wirkstoff Tetrahydrocannabinol (THC) sollen juristisch nicht mehr als Betäubungsmittel eingestuft werden.

Es ist auch geplant, den privaten Eigenanbau in begrenztem Umfang zu erlauben. Mit der Freigabe könnte die Qualität des Cannabis besser kontrolliert und die Weitergabe verunreinigter Substanzen verhindert werden.

Die Bundesregierung wird ihre Pläne der EU-Kommission zur Prüfung vorlegen; Gesundheitsminister Lauterbach rechnet mit einer Legalisierung in Deutschland ab 2024.

Die Nynomic Gruppe als Spezialist für hochpräzises, berührungsloses und zerstörungsfreies Messen hat mit dem technologisch weltweit führenden Produkt Purpl PRO® in den USA und weiteren Regionen bereits umfangreiche Erfahrungen in der Vermessung von Cannabis, insbesondere dem THC-Gehalt, in diversen Darreichungsformen gesammelt. Hierbei erfolgt der Einsatz in der gesamten Wertschöpfungskette vom Anbau über die Weiterverarbeitung, den Vertrieb bis zum Konsum. Relativ kurz nach Markteintritt wurden bereits Umsätze im unteren einstelligen Millionenbereich erzielt.

Mit dem Kabinettsbeschluss ist nun die Wahrscheinlichkeit, die selbstentwickelte Technologie der Nynomic Gruppe sowie die im US-Markt gemachten Erfahrungen zeitnah auch in dem ebenso großen wie lukrativen deutschen Markt einsetzen zu können, deutlich gestiegen. Diesbezüglich zu erwartende Umsätze und Erträge sind in den bisherigen Planungen der Nynomic AG noch nicht enthalten.

 

Über Nynomic:

Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung und smarter Technologien zur Datenaufnahme, Verarbeitung und Auswertung. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung – Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 500 Mitarbeitern global aufgestellt.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com


Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com

 

Rückfragen an:

Jochen Fischer

FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D - 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax:      + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de


28.10.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Nynomic AG

Am Marienhof 2

22880 Wedel

Deutschland

Telefon:

+49 (0)4103 9308-0

Fax:

+49 (0)4103 9308-99

E-Mail:

info@nynomic.com

Internet:

www.nynomic.com

ISIN:

DE000A0MSN11

WKN:

A0MSN1

Indizes:

Scale 30

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1474485


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this