Deutsche Märkte schließen in 8 Stunden 29 Minuten
  • DAX

    14.056,34
    -23,69 (-0,17%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.704,85
    -7,93 (-0,21%)
     
  • Dow Jones 30

    30.924,14
    -345,95 (-1,11%)
     
  • Gold

    1.696,20
    -4,50 (-0,26%)
     
  • EUR/USD

    1,1956
    -0,0023 (-0,19%)
     
  • BTC-EUR

    39.603,26
    -2.081,71 (-4,99%)
     
  • CMC Crypto 200

    946,49
    -40,72 (-4,12%)
     
  • Öl (Brent)

    64,90
    +1,07 (+1,68%)
     
  • MDAX

    31.309,21
    -252,66 (-0,80%)
     
  • TecDAX

    3.270,58
    -48,97 (-1,48%)
     
  • SDAX

    14.996,34
    -305,48 (-2,00%)
     
  • Nikkei 225

    28.864,32
    -65,79 (-0,23%)
     
  • FTSE 100

    6.650,88
    -24,59 (-0,37%)
     
  • CAC 40

    5.830,65
    +0,59 (+0,01%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.723,47
    -274,28 (-2,11%)
     

Nur das macht eine Dividendenaktie billig oder günstig!

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 2 Min.
Gestappelte Münzen Vermögenswachstum Aktien Sparplan Dividenden Dividendenaktien
Gestappelte Münzen Vermögenswachstum Aktien Sparplan Dividenden Dividendenaktien

Eine billige oder günstige Dividendenaktie kaufen? Das klingt nach dem Wunsch vieler Einkommensinvestoren und Dividendenjäger. Mit einer preiswerten Ausgangslage winkt die Aussicht auf eine bessere Gesamtrendite. Oder auch auf ein großes passives Einkommen.

Aber was macht eine Dividendenaktie eigentlich billig oder günstig? Eine hohe Dividendenrendite? Ein niedriges Kurs-Gewinn-Verhältnis? Keine Frage: Das kann Teil dieses Bewertungsgesamtmixes sein. Allerdings gehört noch eine Menge mehr dazu.

Billige, günstige Dividendenaktie? Das Geschäftsmodell!

Natürlich mögen fundamentale Kennzahlen eine gewisse Aussagekraft besitzen, ob eine Dividendenaktie billig oder günstig ist. Allerdings gehört noch eine Menge mehr dazu. Ein starkes Geschäftsmodell beispielsweise. Denn Foolishe Investoren wissen, dass auch ausschüttende Aktien vor allem aus einem unternehmensorientierten Blickwinkel heraus attraktiv sein sollten.

Aber warum das? Eine wirklich tolle Frage: Die fundamentale Bewertung nützt dir kaum etwas, wenn der zukünftige Erfolg in Gefahr ist. Das Geschäftsmodell liefert wertvolle Antworten, wie stabil eine Dividende ist. Oder auch wie billig oder günstig eine Dividendenaktie wirklich ist. Mit Problemen und operativen Schwierigkeiten könnte eine fundamentale Bewertung, die niedrig ist, das Risiko trotzdem nicht wert sein.

Das zeigt: An fundamentalen Kennzahlen sollte man eine spannende Dividendenmöglichkeit definitiv nicht nur messen. Nein, sondern auch der Blick auf das Unternehmen, die zukünftigen Aussichten und die Stabilität gehört dazu. Ansonsten ist eine Dividende langfristig wenig wert.

Wachstumsaussichten nicht vergessen

Eine billige, günstige Dividendenaktien gemessen an den fundamentalen Kennzahlen kann mit einem unternehmensorientierten Kraftpaket bereits attraktiv sein. So manches Mal bietet es sich jedoch an, Kennzahlen eher in den Hintergrund zu rücken. Es gibt nämlich noch einen zweiten Faktor, der eine attraktive Dividendenchance schaffen kann.

Nämlich das Wachstum. Wenn ein Geschäftsmodell ein solides operatives Wachstum ermöglicht, so kann das auch eine billige, günstige Dividendenaktie formen. Vielleicht nicht direkt auf den ersten Blick. Wenn jedoch noch eine Menge Wasser den Rhein hinabläuft, so kann Wachstum die Bewertung bedeutend relativieren.

Auch hier zeigt sich, dass bloße Kennzahlenanalyse so manches Mal den Blick auf Potenziale verwehrt. Das gilt es für Foolishe Investoren ebenfalls im Hinterkopf zu behalten.

Billige, günstige Dividendenaktien identifizieren!

Wer daher spannende Möglichkeiten mit Dividende identifizieren möchte, der sollte nicht zu sehr in starren Kennzahlen denken. Wie gesagt: Auch das kann Teil einer fundamentalen Analyse sein und Dividendenrendite und Kurs-Gewinn-Verhältnisse können erste Chancen oberflächlich umreißen. Das ist jedoch nicht alles.

Ein wahres, preiswertes Bewertungsmaß wird erst mit Blick auf das Unternehmen selbst und die Aussichten offenbar. Wer das berücksichtig, der wird vermutlich bessere Investitionsentscheidungen im Kreis von Dividendenaktien treffen können.

The post Nur das macht eine Dividendenaktie billig oder günstig! appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Motley Fool Deutschland 2021