Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden
  • DAX

    15.381,95
    +124,91 (+0,82%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.142,78
    +53,20 (+1,30%)
     
  • Dow Jones 30

    34.899,34
    -905,06 (-2,53%)
     
  • Gold

    1.795,70
    +7,60 (+0,43%)
     
  • EUR/USD

    1,1294
    -0,0026 (-0,23%)
     
  • BTC-EUR

    50.599,51
    +1.835,19 (+3,76%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.429,60
    -25,81 (-1,77%)
     
  • Öl (Brent)

    71,77
    +3,62 (+5,31%)
     
  • MDAX

    34.193,64
    +343,69 (+1,02%)
     
  • TecDAX

    3.835,42
    +13,59 (+0,36%)
     
  • SDAX

    16.480,77
    +173,07 (+1,06%)
     
  • Nikkei 225

    28.283,92
    -467,70 (-1,63%)
     
  • FTSE 100

    7.129,13
    +85,10 (+1,21%)
     
  • CAC 40

    6.827,56
    +87,83 (+1,30%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.491,66
    -353,54 (-2,23%)
     

Novocure, Roku & Lemonade: Top-Wachstumsaktien, die ich im November gekauft habe!

·Lesedauer: 3 Min.
Langfristige Geldanlage Wachstumsaktien Finanzielle Freiheit Growth Vermögen Ausschüttung Dividendenaktien Dividendenrendite Dividende
Langfristige Geldanlage Wachstumsaktien Finanzielle Freiheit Growth Vermögen Ausschüttung Dividendenaktien Dividendenrendite Dividende

Novocure (WKN: A140ML), Roku (WKN: A2DW4X) und Lemonade (WKN: A2P7Z1) haben eine Gemeinsamkeit: Nicht nur, dass alle drei Wachstumsaktien bereits in meinem Depot sind. Nein, es handelt sich eben auch um Wachstumsaktien sowie um drei Namen, die ich jetzt im November bereits nachgekauft habe.

Warum, wieso, weshalb? Gute Frage! Hier ist meine Investitionsthese und warum es ausgerechnet diese drei Top-Wachstumsaktien sind, die im November ein weiteres Mal in meinem Buy-and-Hold-Depot gelandet sind.

Novocure: Was für ein Potenzial

Eine erste Wachstumsaktie, die ich im November gekauft habe, ist die von Novocure. Zunächst einmal: Es handelt sich um eine günstigere Chance als noch zum Jahresanfang. Wie viele Growth-Aktien korrigierte auch dieser spannende Name inzwischen um über 50 % seit dem Rekordhoch. An den Möglichkeiten der Chance hat sich jedoch nichts verändert.

Novocure entwickelt sogenannte TTF-Geräte, wobei das TTF für Tumor Treating Fields steht. Frag mich nicht nach den Details, aber es handelt sich im Endeffekt um Geräte, die ein schwaches elektrisches Feld erzeugen, das die Zellteilung beim Wachstum von Tumoren limitiert. Oder im besten Fall sogar ganz stoppt. Zunächst für Gehirntumore beziehungsweise eine spezielle Art entwickelt, arbeitet das Management daran, immer weitere Einsatzmöglichkeiten zu entwickeln.

Leider ist der Markt der Krebstherapie groß. Und häufig beschwerlich, was Operationen, Chemo-Therapien oder die Bestrahlung des Tumors angeht. Auch wenn die TTF-Geräte quasi rund um die Uhr getragen werden müssen, so handelt es sich um eine gute weitere Therapie, die mit dem Alltag der Patienten in Einklang gebracht werden kann. Erste Daten sind vielversprechend, auch was neue Anwendungsfelder angeht. Mit einer Marktkapitalisierung von ca. 10 Mrd. US-Dollar habe ich im November bei der Wachstumsaktie ein erstes Mal zugegriffen.

Roku: Kleiner Ausbau meiner bisherigen Position

Roku ist im November ebenfalls wenig erfolgreich. Auch diese Aktie ist seit dem Rekordhoch um ca. die Hälfte eingebrochen. Probleme mit YouTube beziehungsweise dem Mutterkonzern Alphabet sind zuletzt eine Belastung gewesen. Sowie augenscheinlich auch ein Wachstum, das dem breiten Markt und den Analysten nicht gepasst hat.

Allerdings sehe ich, in Kurzform, das Potenzial der Wachstumsaktie immer noch bestehen. Nicht nur, dass es um den Kernmarkt des Streaming geht. Nein, sondern langfristig gehört auch das Potenzial bei der Vermarktung der Plattform dazu. Oder anders ausgedrückt: Hier könnte langfristig auch ein milliardenschweres Geschäft mit digitaler Werbung entstehen, ein weiterer gigantischer Megatrend.

Insofern akzeptiere ich das Risiko bei der Roku-Aktie, das von der Bewertung und einem schwächeren Wachstum ausgehen mag. Wenn man es denn so sehen möchte. Mit einer Marktkapitalisierung von derzeit 30,7 Mrd. US-Dollar glaube ich, dass diese Streaming- und Werbe-Erfolgsgeschichte langfristig noch nicht ausgereizt ist.

Lemonade: Dip mit Blick auf das Potenzial

Die Lemonade-Aktie ist ein dritter Name. Hier bin ich das erste Mal mit einem kleinen Aktienpaket in diesem Jahr eingestiegen. Wohl wissen, dass Volatilität ein Begleiter ist. Immerhin ist die Aktie seit ihrem Rekordhoch inzwischen um mehr als zwei Drittel eingebrochen. Ein wahnsinniger Discount? Ja, aber auch mit einem weiterhin deutlich zweistelligen Kurs-Umsatz-Verhältnis. Chance und Risiko sind trotzdem gigantisch.

Lemonade soll, so die Investitionsthese, zur Digitalisierung der Versicherungsbranche insbesondere im Vertrieb langfristig beitragen. Mit gerade einmal 35,7 Mio. US-Dollar Quartalsumsatz und 347 Mio. US-Dollar In Force Premium ist die operative Ausgangslage wirklich noch sehr klein. Die Chance könnte jedoch mit Blick auf den Versicherungsmarkt wirklich groß sein. Eine Marktkapitalisierung von gerade einmal knapp über 3 Mrd. US-Dollar sehe ich ebenfalls: Die Chance ist wirklich gigantisch, das Risiko jedoch auch.

Der Artikel Novocure, Roku & Lemonade: Top-Wachstumsaktien, die ich im November gekauft habe! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Lemonade, Novocure und Roku. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Lemonade und Roku.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.