Deutsche Märkte geschlossen

Novo Nordisk & IIPR: 2 Top-Dividendenaktien mit großem Enttäuschungspotenzial

·Lesedauer: 3 Min.
Dividende Aktie Dividendenrendite Dividendenwachstum Dividendeneinnahmen Dividendenaktien
Dividende Aktie Dividendenrendite Dividendenwachstum Dividendeneinnahmen Dividendenaktien

Novo Nordisk (WKN: A1XA8R) und Innovative Industrial Properties (WKN: A2DGXH) besitzen mehr Gemeinsamkeiten, als zunächst offensichtlich ist. Beide Unternehmen dieser Top-Dividendenaktien zahlen beispielsweise solide Dividenden aus. Das Salz in der Suppe dieser attraktiven Gesamtmixe ist jedoch das Dividendenwachstum. Wobei im Gegensatz dazu die Dividendenrendite vergleichsweise gering ist.

Allerdings besitzen die Top-Aktien von Novo Nordisk und Innovative Industrial Properties jetzt auch eine andere Gemeinsamkeit. Nämlich ein großes Enttäuschungspotenzial. Riskieren wir einen Blick darauf, welche Auslöser es dafür gibt. Sowie auch, was Foolishe Investoren jetzt machen sollten.

Novo Nordisk: Top-Dividendenaktie mit trüberem Ausblick?

Bei Novo Nordisk ist das Geschäfts- und Börsenjahr 2021 definitiv eine Wucht. Die Aktie konnte signifikant zulegen, was an einer Fortführung des bisherigen Wachstumskurses liegt. Unter anderem das Ergebnis je Aktie kletterte im Jahresvergleich um 14 % auf 15,98 Dänische Kronen für die ersten neun Monate. Tendenz: Weiter wachsend im vierten Quartal.

Ob dieser Ausblick auch im Jahr 2022 zu halten ist, ist bei dieser Top-Dividendenaktie im Moment ein größeres Fragezeichen. Das Management ließ zuletzt durchscheinen, dass China aufgrund niedriger Preise im Rahmen der „Erneuerungsrunde“ vor einem Negativeffekt von 3 % stehen dürfte. Außerdem gibt es Probleme in der Lieferkette von Wegovy, einem Mittelchen, das zur Behandlung von Adipositas, vorwiegend bei Jugendlichen, verwendet wird. Solche Wachstumsschmerzen könnten bei einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von über 30 eine ernstere Baustelle sein.

Novo Nordisk bleibt für mich weiterhin unternehmensorientiert eine Top-Dividendenaktie. Aber: Die Bewertung könnte infolge eines insgesamt trüberen Ausblicks in sich zusammenbrechen. Wobei das eigentlich nur ein Problem ist, wenn man kaum mehr Zeit besitzt. Ansonsten lege ich mich auf die Lauer. Mit einem Quäntchen über 2 % Dividendenrendite und einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von knapp über 20 und unter 25 könnte sich der Kauf langfristig orientiert wieder mehr lohnen.

Innovative Industrial Properties: Weniger Dividendenwachstum?

Innovative Industrial Properties hat als Top-Dividendenaktie mit einem starken Wachstum die Investoren anderweitig enttäuscht. Jetzt zum Jahreswechsel hält das Management die Dividende je Aktie lediglich konstant. Das heißt, es gibt das zweite Quartal in Folge 1,50 US-Dollar je Aktie. Natürlich ist das attraktiv, zumal damit die Ausschüttungssumme je Aktie im Jahresvergleich erneut deutlich zweistellig gewachsen ist. Vierteljährliche Erhöhungen sind jedoch einfach reizvoller.

Im Kern sollten wir als Foolishe Investoren jedoch festhalten: Die Investitionsthese stimmt weiterhin. Kurz vor Bekanntgabe dieser Erhöhung hat das Management darauf verwiesen, 24 verschiedene Immobilien gekauft zu haben. Das wiederum ist die Quelle für zukünftiges Dividendenwachstum. Mit einem Portfolio von jetzt knapp über 100 Immobilien ist die Ausgangslage immer noch klein und dynamisch, wird aber inzwischen größer, stabiler und diversifizierter.

Die Top-Dividendenaktie besitzt derzeit eine Dividendenrendite von ca. 2,45 %, was Innovative Industrial Properties schon wieder deutlich attraktiver machen könnte. Vor dem Real Estate Investment Trust könnten insgesamt noch Jahre eines soliden Dividendenwachstums liegen. Vielleicht ein etwas moderateres, aber mit einem Kurs-FFO-Verhältnis von derzeit ca. 34,5 dürften zweistellige Zuwächse pro Jahr das Bewertungsmaß relativieren und die Dividende weiter in die Höhe treiben.

Der Artikel Novo Nordisk & IIPR: 2 Top-Dividendenaktien mit großem Enttäuschungspotenzial ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Innovative Industrial Properties und Novo Nordisk. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Innovative Industrial Properties und empfiehlt Novo Nordisk.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.