Deutsche Märkte geschlossen

Novo Nordisk: Höher, schneller, weiter!

Die Aktie von Novo Nordisk (WKN: A1XA8R) schafft zur Mitte der Woche, womit die Wenigsten wohl gerechnet haben: Die Aktie steigt. Im Rahmen der Quartalsberichtssaison lieferte das Management ein solides Zahlenwerk, das die Erwartungen getroffen hat und sogar in Teilen noch übertraf.

Schauen wir uns das heute ein bisschen näher an. Schließlich wissen Investoren vermutlich auch, dass bei der Aktie von Novo Nordisk die Erwartungshaltung im Vorfeld sehr hoch gewesen ist. Lediglich unter 1,5 % Dividendenrendite und ein Kurs-Gewinn-Verhältnis im Bereich der 30er ist alles andere als preiswert.

Novo Nordisk: Starke Zahlen!

Wie Novo Nordisk nun präsentierte, kletterte der Umsatz innerhalb der ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2022 um 26 % auf 128,86 Mrd. Dänische Kronen. Währungsbereinigt hätte es trotzdem ein Plus von 16 % gegeben. Günstige Wechselkurseffekte wirken sich derzeit aus. Aber offensichtlich gibt es eben auch ein bereinigtes Wachstum.

Aufgrund dieser starken Erlöslage wuchs das operative Ergebnis um 28 % beziehungsweise bereinigt um 14 % auf 57,7 Mrd. Dänische Kronen. Netto und unterm Strich gibt es 41,93 Mrd. Dänische Kronen, was einem Plus von 14 % im Jahresvergleich entsprochen hat. Dadurch wuchs das Ergebnis je Aktie um 15 % auf 18,42 Dänische Kronen. Ein durchaus starker Wert!

Aufgrund dieser starken Zahlen rechnet das Management von Novo Nordisk nun für das laufende Geschäftsjahr 2022 mit einem Umsatzwachstum zwischen 14 und 17 % währungsbereinigt. Das zeigt, dass die bereits ambitionierten Wachstumsziele offenbar noch übertroffen werden können. Entsprechend steigt auch die Aktie.

Nicht weniger Erwartungshaltung, trotzdem starke Zahlen!

Novo Nordisk besitzt seit geraumer Zeit eine starke Erwartungshaltung. Die fundamentale Bewertung ist alles andere als preiswert. Aber das Management schafft es doch, diese zu erfüllen und sogar noch zu übertreffen. So wie eben auch in diesem Quartal.

Trotzdem haben wir zuletzt teilweise auch gesehen, was passiert, wenn das Management die Erwartungshaltung nicht erfüllen kann. Eine hohe Bewertung benötigt eben deutliches Wachstum. Novo Nordisk ist danach bewertet und jetzt, wo die Aktie ein weiteres Mal gestiegen ist, bleibt diese Ausgangslage natürlich bestehen.

Der Artikel Novo Nordisk: Höher, schneller, weiter! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Novo Nordisk. The Motley Fool empfiehlt Novo Nordisk.

Motley Fool Deutschland 2022