Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 51 Minuten
  • DAX

    15.437,15
    +313,28 (+2,07%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.166,82
    +88,56 (+2,17%)
     
  • Dow Jones 30

    34.297,73
    -66,77 (-0,19%)
     
  • Gold

    1.845,80
    -6,70 (-0,36%)
     
  • EUR/USD

    1,1289
    -0,0017 (-0,15%)
     
  • BTC-EUR

    33.454,95
    +974,97 (+3,00%)
     
  • CMC Crypto 200

    857,99
    +37,40 (+4,56%)
     
  • Öl (Brent)

    86,05
    +0,45 (+0,53%)
     
  • MDAX

    33.153,57
    +729,02 (+2,25%)
     
  • TecDAX

    3.404,78
    +49,62 (+1,48%)
     
  • SDAX

    14.953,11
    +381,76 (+2,62%)
     
  • Nikkei 225

    27.011,33
    -120,01 (-0,44%)
     
  • FTSE 100

    7.494,95
    +123,49 (+1,68%)
     
  • CAC 40

    6.973,67
    +135,71 (+1,98%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.539,29
    -315,83 (-2,28%)
     

Norge Mining plc: Veröffentlichung des Responsible Business Report

·Lesedauer: 3 Min.

LONDON, December 01, 2021--(BUSINESS WIRE)--Norge Mining plc („Norge Mining" oder das „Unternehmen"), eine britisch-norwegische Explorationsgesellschaft, die derzeit eine erstklassige Mineralressource im Südwesten Norwegens erschließt, gibt die Veröffentlichung ihres ersten Responsible Business Report bekannt.

Der Bericht enthält sämtliche Umwelt-, Sozial- und Governance-Informationen (ESG) des Unternehmens für das am 31. Dezember 2020 endende Jahr und bietet allen Stakeholdern die Möglichkeit, die Aktivitäten und Leistungen der Gruppe zu überprüfen.

Norge Mining hat sich zu nachhaltigen Praktiken verpflichtet und ist dabei, eine Reihe von Verpflichtungen einzugehen, um im Rahmen seiner Strategie für den Aufbau eines belastbaren und robusten Bergbauunternehmens seine Prozesse und Richtlinien mit internationalen Richtlinien in Einklang zu bringen.

Der Responsible Business Report 2020 des Unternehmens ist unter diesem Link abrufbar: https://norgemining.com/wp-content/uploads/2021/11/Norge-Mining_ResponsibleBusinessReport2020_Final_WEB.pdf

Der Bericht bietet einen Überblick über das Unternehmen und eine Zusammenfassung der Fortschritte beim spannenden Bjerkreim-Explorationsprojekt, das sich auf die EU-kritischen Rohstoffe Vanadium, Titan und Phosphat konzentriert. Die zu Beginn dieses Jahres veröffentlichten Ressourcendaten ergeben eine Schätzung der Mineralressourcen für das Projekt Bjerkreim von insgesamt 1,79 Milliarden Tonnen und ein Explorationsziel von 2,4 bis 4,0 Milliarden Tonnen.

John Vergopoulos, Chief Executive Officer von Norge Mining, erklärte:

„Als Rohstoffunternehmen, das sich noch in der Anfangsphase der Explorationsarbeiten befindet, stehen wir am Beginn einer spannenden Reise in Richtung Abbau und Verarbeitung wichtiger Mineralien. Wir sind uns der Verantwortung bewusst, die dieses Vorhaben mit sich bringt, und wir sind entschlossen, von Anfang an strenge Umwelt-, Sozial- und Governance-Grundsätze in unser Unternehmen einzubinden und Innovationen zu nutzen, um die Auswirkungen unserer Tätigkeit auf die Umwelt möglichst gering zu halten. Wir freuen uns, unseren ersten Bericht über verantwortungsbewusstes Handeln zu veröffentlichen, und begrüßen die Kommentare aller Beteiligten."

Über Norge Mining plc

Norge Mining plc ist ein englisch-norwegisches Rohstoffunternehmen, dessen Schwerpunkt die Mineralexploration in Norwegen ist.

Die ersten Mineralressourcenschätzungen des Unternehmens aus dem Bjerkreim-Explorationsprojekt haben Weltklasse-Vorkommen der kritischen EU-Rohstoffe Vanadium, Titan und Phosphat bestätigt. Die Herkunft dieser Materialien ist von erheblicher strategischer Bedeutung für Netto-Carbon-Null-Verpflichtungen, für die die Transparenz der Lieferkette eine wichtige Voraussetzung bildet.

Norge Mining, das 61 Explorationslizenzen mit einer Gesamtfläche von mehr als 520.000 Quadratkilometern im Südwesten Norwegens besitzt, führt derzeit ein Explorationsprogramm durch, das auf früheren Studien des Norwegischen Geologischen Dienstes (NGU) aufbaut. Es ist das erklärte Ziel von Norge Mining, ein bedeutsames, nachhaltiges und strategisch wichtiges Explorations- und Bergbauunternehmen mit Schwerpunkt Norwegen zu werden.

Das Unternehmen wurde im November 2018 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Großbritannien und ist im Besitz der 100-prozentigen norwegischen Tochtergesellschaft Norge Mineraler AS.

Weitere Informationen finden Sie unter www.norgemining.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211201005524/de/

Contacts

Für Medienanfragen:
Buchanan Communications
Mark Court / James Husband
+44 (0) 20 7466 5000
norgemining@buchanan.uk.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.