Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 8 Minuten

Nordic Capital erwirbt Geschäftsbereich Regulatory Technology von BearingPoint - RegTech-Bereich wird selbstständig im Markt operieren

·Lesedauer: 5 Min.
  • Die Management- und Technologieberatung meldet die Veräußerung ihrer Produktlinie Regulatory Technology („RegTech")

  • Der führende europäische Private-Equity-Investor Nordic Capital erwirbt RegTech

  • BearingPoint wird eine Minderheitsbeteiligung an dem Unternehmen halten

  • BearingPoint bleibt weiterhin strategischer Beratungspartner für RegTech

Die Management- und Technologieberatung BearingPoint veräußert ihren eigenständigen Geschäftsbereich Regulatory Technology (RegTech), einen führenden Anbieter von Softwarelösungen für das aufsichtsrechtliche Meldewesen, an den führenden Private-Equity-Investor Nordic Capital, der schon seit langer Zeit Technologieunternehmen weiterentwickelt und weltweites Wachstum ermöglicht und fördert. Die Transaktion ist das Ergebnis eines strategischen Prozesses, mit dem angestrebt wurde, das Wachstum des Bereichs als Softwareunternehmen mit spezialisierten professionellen und Managed Services entlang der regulatorischen Wertschöpfungskette zu beschleunigen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201104005538/de/

Kiumars Hamidian, Managing Partner BearingPoint (Photo: Business Wire)

Mit dem neuen Eigentümer Nordic Capital wird die führende Marktstellung des RegTech-Geschäfts gestärkt und seine internationale Expansion angesichts der Harmonisierung im Meldewesen weiter vorangebracht. BearingPoint wird weiterhin als strategischer Beratungspartner tätig sein und eine Minderheitsbeteiligung an RegTech halten.

Das aktuelle für RegTech zuständige Managementteam bleibt bestehen und wird eng mit Nordic Capital zusammenarbeiten. Auf die Kunden von RegTech wird sich die Transaktion nicht auswirken. Der Abschluss der Transaktion mit Nordic Capital unterliegt den üblichen behördlichen Genehmigungen. Über die finanziellen Bedingungen der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart. Betreut wurde die Transaktion von der M&A-Praxis in der „Capital"-Einheit von BearingPoint.

Kiumars Hamidian, Managing Partner von BearingPoint, sagte: „Mit der Veräußerung unseres RegTech-Bereichs schließen wir die Etablierung von RegTech als vollkommen eigenständiges Unternehmen ab – wir hatten mit dieser strategischen Initiative vor zwei Jahren begonnen. Wir haben im Jahr 2020 die Umsetzung unserer Strategie 2025 zielgerichtet fortgesetzt und trotz schwieriger Marktbedingungen im Zusammenhang mit Corona halten wir an unseren langfristigen Plänen fest. Unsere aktuelle Geschäftsentwicklung ist der beste Beweis dafür, dass sich unsere Strategie auszahlt. Wir konzentrieren uns weiterhin auf unser Beratungsportfolio, ergänzt um die Entwicklung von IP-basierten Lösungen."

„Der Bereich RegTech wird von den zunehmenden aufsichtsrechtlichen Anforderungen in der ganzen Welt profitieren. Als eigenständiges Unternehmen wird er mit der Unterstützung eines starken Eigentümers wie Nordic Capital über die notwendige Agilität und Flexibilität verfügen, um diese Chancen bestmöglich auszuschöpfen", sagt Patrick Palmgren, globaler Leiter der „Capital"-Einheit von BearingPoint, zu der RegTech bislang gehörte. „Ich persönlich freue mich darauf, Nordic Capital und RegTech auf diesem Weg zu begleiten", schloss Patrick Palmgren.

Jürgen Lux, CEO von RegTech, führte aus: „Wir freuen uns, Nordic Capital bei RegTech zu begrüßen. Mit den neuen Eigentümern wird unsere weitere Entwicklung unterstützt und auch unsere Kunden werden profitieren. Wir haben mit Nordic Capital einen starken neuen Partner an unserer Seite, der sich schon lange damit beschäftigt, führende Unternehmen in der Softwareindustrie zu entwickeln und auszubauen. In den letzten beiden Jahren haben wir die Autonomie des RegTech-Geschäfts innerhalb der BearingPoint-Gruppe gestärkt. Zusammen mit Nordic Capital haben wir eine ehrgeizige Wachstumsagenda aufgestellt und werden weiterhin in unsere bewährte, zuverlässige und zukunftsweisende Softwarelösungs-Suite investieren."

Fredrik Näslund, Partner und Head of Technology & Payments, Nordic Capital Advisors, ergänzte: „Das einzigartige Software- und Lösungsportfolio von RegTech wird in der Branche sehr positiv bewertet und hat bereits das Vertrauen von mehr als 6.000 meldepflichtigen Unternehmen wie Banken, Versicherungen, Aufsichtsbehörden und Finanzdienstleistern erworben. Wir sind von der Marktstellung des Unternehmens, seiner Plattform und seinem weiteren Expansionspotenzial sehr beeindruckt. Da Nordic Capital bei der Unterstützung des Wachstums und der Entwicklung von Software- und Technologieunternehmen über umfassende Erfahrungen verfügt, sind wir der ideale Partner, um die nächste Phase des Bereichs RegTech gemeinsam mit dem Managementteam des Unternehmens zu prägen."

RegTech ist ein führender internationaler Anbieter von innovativen Lösungen in den Bereichen Meldewesen- und Risikotechnologie sowie Dienstleistungen für das aufsichtsrechtliche Berichtswesen entlang der regulatorischen Wertschöpfungskette. RegTech steht im engen Kontakt mit Aufsichtsbehörden und trägt als Mitglied von Standardisierungsgremien aktiv zur Ausarbeitung und Weiterentwicklung von Standards bei. Mit seiner mehr als 25-jährigen Erfahrung in der Branche hat sich RegTech heute als ein führender europäischer Anbieter fest etabliert.

Über BearingPoint

BearingPoint ist eine unabhängige Management- und Technologieberatung mit europäischen Wurzeln und globaler Reichweite. Das Unternehmen agiert in drei Geschäftsbereichen: Der erste Bereich umfasst das klassische Beratungsgeschäft mit dem Dienstleistungsportfolio People & Strategy, Customer & Growth, Finance & Risk, Operations und Technology. Im Bereich Business Services bietet BearingPoint Kunden IP-basierte Managed Services über SaaS hinaus. Im dritten Bereich stellt BearingPoint Software-Lösungen für eine erfolgreiche digitale Transformation sowie zur Erfüllung regulatorischer Anforderungen bereit und entwickelt gemeinsam mit Kunden und Partnern neue, innovative Geschäftsmodelle.

Zu BearingPoints Kunden gehören viele der weltweit führenden Unternehmen und Organisationen. Das globale Netzwerk von BearingPoint mit mehr als 10.000 Mitarbeitern unterstützt Kunden in über 75 Ländern und engagiert sich gemeinsam mit ihnen für einen messbaren und langfristigen Geschäftserfolg.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Homepage: www.bearingpoint.com
LinkedIn: www.linkedin.com/company/bearingpoint
Twitter: @BearingPoint

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201104005538/de/

Contacts

Pressekontakt
Mike Kronfellner
Global Head of Marketing & Communications
Telefon: +49 89 540337070
E-Mail: mike.kronfellner@bearingpoint.com

Sandra Hering
Head of RegTech Marketing & Communications
Telefon: +49 69 13022 3666
E-Mail: Sandra.hering@bearingpoint.com