Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    27.781,02
    +497,43 (+1,82%)
     
  • Dow Jones 30

    34.894,74
    -40,73 (-0,12%)
     
  • BTC-EUR

    33.266,68
    -1.676,67 (-4,80%)
     
  • CMC Crypto 200

    966,07
    +5,17 (+0,54%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.699,25
    +26,58 (+0,18%)
     
  • S&P 500

    4.393,38
    -1,88 (-0,04%)
     

Nordex erhält finalen Zuschlag für australischen Windpark über 923 Megawatt

HAMBURG (dpa-AFX) - Der Windanlagenbauer Nordex <DE000A0D6554> hat den finalen Zuschlag für ein Großprojekt in Australien über 923 Megawatt erhalten. Das teilte das Unternehmen am Mittwoch in Hamburg mit. Nordex hatte bereits Mitte Juni über die fortgeschrittenen Vertragsverhandlungen berichtet. Die Hamburger sollen für einen Windpark südwestlich von Warwick im australischen Bundesstaat

Queensland 162 Turbinen liefern. Auftraggeber ist die australische Tochter von Acciona Energia, die zum spanischen Nordex-Großaktionär Acciona gehört.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.