Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 12 Minuten

Nomura sucht in Europa Bondhändler und Experten für Swaps

(Bloomberg) -- Angesichts steigender Erträge baut Nomura Holdings Inc. in Europa das Geschäft mit Staatsanleihen aus und verstärkt sich dazu personell.

Im Oktober holte die japanische Großbank den Sterling-Swap-Händler Kunal Parekh von TD Securities, wie der Chef des Nomura-Bereichs Flow Rates Trading, Pasquale Cataldi, im Bloomberg-Interview sagte. Eine weitere Einstellung soll im Segment in diesem Monat folgen. Nomura suche zudem vier weitere Bond- und Euro-Swap-Trader.

“Wir haben definitiv vor, in London, Paris und selektiv in Mailand auszubauen”, sagte Cataldi. “Wir wollen unsere Präsenz und ganz allgemein unsere Fähigkeit zur Unterstützung unseres Geschäfts in den Bereichen Staatsanleihen und Digitalisierung ausbauen.”

Der Handel mit festverzinslichen Wertpapieren legte bei Nomura im dritten Quartal um 63% zu. Wie die Konkurrenten Deutsche Bank AG und Barclays Plc profitierte das Institut von der Marktvolatilität. Die Erträge im Investmentbanking indessen sanken aufgrund der Schwäche im Aktienemissionsgeschäft.

Überschrift des Artikels im Original:Nomura Adding Swaps Traders After Jump in Fixed-Income Revenue

--Mit Hilfe von Donal Griffin.

More stories like this are available on bloomberg.com

©2022 Bloomberg L.P.