Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 21 Minuten
  • DAX

    15.117,17
    -10,51 (-0,07%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.160,49
    -4,13 (-0,10%)
     
  • Dow Jones 30

    32.432,08
    +194,55 (+0,60%)
     
  • Gold

    1.965,50
    +11,70 (+0,60%)
     
  • EUR/USD

    1,0839
    +0,0035 (+0,3252%)
     
  • BTC-EUR

    24.897,30
    -724,19 (-2,83%)
     
  • CMC Crypto 200

    589,94
    -17,51 (-2,88%)
     
  • Öl (Brent)

    72,94
    +0,13 (+0,18%)
     
  • MDAX

    26.477,43
    -237,10 (-0,89%)
     
  • TecDAX

    3.233,68
    -27,86 (-0,85%)
     
  • SDAX

    12.632,45
    -149,04 (-1,17%)
     
  • Nikkei 225

    27.518,25
    +41,38 (+0,15%)
     
  • FTSE 100

    7.470,85
    -0,92 (-0,01%)
     
  • CAC 40

    7.072,62
    -5,65 (-0,08%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.768,84
    -55,12 (-0,47%)
     

Noch im März eine Dividende: 2 Aktien, die diesen Monat ausschütten

Euro-Münzen und Geldscheine liegen auf einem Tisch verteilt
Euro-Münzen und Geldscheine liegen auf einem Tisch verteilt

Aktien, die noch im März eine Dividende ausschütten? Ja, die gibt es! Heute wollen wir uns zwei Namen ansehen, bei denen es sogar bis zu 5 % Dividendenrendite gibt. Als attraktives Mindestmaß habe ich mir einen Wert von mindestens 3 % ausgesucht. Wobei die Grenzen natürlich fließend sein können und sollten.

Aber genug mit dem Vorgeplänkel: Hier sind BB Biotech (WKN: A0NFN3) und Coca-Cola (WKN: 850663), wo noch im März eine attraktive Dividende lauern kann. Oder zumindest das Ex-Datum, das sicherstellt, dass wir als Einkommensinvestoren auch bezugsberechtigt sind.

BB Biotech: Aktien zahlen im März (Jahres-)Dividende aus!

Ja, BB Biotech ist eine erste spannende Aktie, bei der es im März die Dividende gibt. Die Anteilsscheine der schweizerischen Beteiligungsgesellschaft gehen nach Daten von aktien.guide am 27.03. Ex-Dividende. Das bedeutet, dass Einkommensinvestoren vorher gekauft haben müssen, wenn sie in den Genuss kommen wollen.

Die Ausschüttung im Jahr 2023 ist in mehrfacher Hinsicht interessant. Zunächst, weil sie gekürzt worden ist. In diesem Jahr gibt es 2,85 Schweizer Franken nach 3,85 Schweizer Franken ein Jahr zuvor. Das ist definitiv nicht unwesentlich und hängt mit einem Faktor zusammen: dem niedrigeren Aktienkurs im Dezember des Jahres 2022 als noch im Dezember des Jahres 2021. Gemäß der Dividendenpolitik wird schließlich in jedem Jahr eine Ausschüttung gezahlt, die 5 % gemessen an diesem Durchschnittswert entspricht.

Ist das ein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken? Nein, definitiv nicht! Der niedrigere Aktienkurs kann einen Discount im Vergleich zum starken Biotech-Portfolio von BB Biotech bedeuten. Das bedeutet, dass es in den nächsten Jahren das Potenzial geben kann, dass wir einen steigenden Aktienkurs sehen und gleichzeitig eine höhere Dividende. Übrigens: Die Aktie kommt jetzt Anfang März sogar auf knapp über 5 % Dividendenrendite. Wobei die Gesamtrendite für die meisten Investoren entscheidender sein sollte. Immerhin gibt es ein starkes Portfolio an verschiedenen Biotech-Aktien, die ebenfalls das Zeug haben, im Wert zu steigen.

Coca-Cola: Neue Ausschüttung ab März!

Die Aktie von Coca-Cola ist die zweite Aktie, bei der es die Dividende im März gibt. Wobei es hier keine Jahres-Ausschüttung ist, sondern eine Vierteljahreszahlung. Trotzdem gibt es im Monat März das erste Mal 0,46 US-Dollar je Aktie und somit den neuen Wert, den wir voraussichtlich das ganze Jahr 2023 erhalten.

Coca-Cola hat gerade die Dividende je Aktie und Vierteljahr von 0,44 US-Dollar auf diesen Wert erhöht. Mit einem Dividendenwachstum von über 4 % können wir als Einkommensinvestoren definitiv zufrieden sein. Ich meine: Hey, es ist Coca-Cola, ein Getränkekonzern, der rund um den Globus überaus bekannt und defensiv ist und sein Geschäft hin in Richtung Lizenzen und Sirups verlagert hat. Das macht ihn noch defensiver (wenn das mit über sechs Jahrzehnten steigender Ausschüttungen überhaupt möglich ist).

Die neue Dividende von Coca-Cola, die im März das erste Mal ausgezahlt wird, ist definitiv interessant. Auch mit Blick auf die Bewertung. Bei 0,46 US-Dollar je Aktie und einem Aktienkurs von 59,46 US-Dollar gibt es im Moment 3,1 % Dividendenrendite. Für einen Einstiegskurs ist das gar nicht so verkehrt. Wobei der US-Konzern eher keine Aktie ist, die ihren Wert innerhalb kürzester Zeit verdoppeln dürfte. Moderate Renditen über viele Jahre und Jahrzehnte dürften eher das Ergebnis sein.

Der Artikel Noch im März eine Dividende: 2 Aktien, die diesen Monat ausschütten ist zuerst erschienen auf Aktienwelt360.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von BB Biotech und Coca-Cola. Aktienwelt360 empfiehlt Aktien von BB Biotech.

Aktienwelt360 2023