Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.171,93
    -182,87 (-1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.827,24
    -42,88 (-0,88%)
     
  • Dow Jones 30

    40.287,53
    -377,47 (-0,93%)
     
  • Gold

    2.402,80
    -53,60 (-2,18%)
     
  • EUR/USD

    1,0887
    -0,0013 (-0,12%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.513,24
    -455,12 (-0,73%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.376,16
    +45,26 (+3,40%)
     
  • Öl (Brent)

    80,25
    -2,57 (-3,10%)
     
  • MDAX

    25.343,43
    -243,97 (-0,95%)
     
  • TecDAX

    3.284,55
    -61,10 (-1,83%)
     
  • SDAX

    14.357,57
    -147,43 (-1,02%)
     
  • Nikkei 225

    40.063,79
    -62,61 (-0,16%)
     
  • FTSE 100

    8.155,72
    -49,17 (-0,60%)
     
  • CAC 40

    7.534,52
    -52,03 (-0,69%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.726,94
    -144,26 (-0,81%)
     

NJI sponsert das Brussels Public Affairs Forum 2024

BRÜSSEL, 3. Juli 2024 /PRNewswire/ -- Im vergangenen Monat sponserte NJI das Brussels Public Affairs Forum des Public Affairs Council und die Study Tour. Diese Events versammelten die führende Köpfe im Bereich Public Affairs, um die dynamische Landschaft der Europäischen Union zu diskutieren. Das Forum gewährte den Teilnehmenden Einblicke in die Herausforderungen und Möglichkeiten auf diesem Gebiet.

NJI logo
NJI logo

Vor dem Hintergrund der kontinuierlichen regulatorischen Änderungen und der sich evolvierenden politischen Landschaft ist es wichtiger denn je, die Komplexitäten der EU zu verstehen. Ein wichtiger Höhepunkt des Forums war die Diskussion über die Rolle wirksamer Botschaften im Rahmen von Public-Affairs-Kampagnen der EU. Im Zeitalter der Informationsüberflutung ist die Erstellung von Inhalten, die bei bestimmten Zielgruppen Anklang finden, von größter Bedeutung. Die Rednerinnen und Redner betonten die Bedeutung von Klarheit, Relevanz und emotionaler Ansprache bei der Kommunikation mit der Öffentlichkeit.

Josh Shultz, CEO und Mitbegründer von NJI, kommentiert die Veranstaltung wie folgt: „Das Brüsseler PAC-Forum hat gezeigt, dass Public-Affairs-Praktiker die Bedeutung von kreativen Ideen schätzen, die den Lärm durchdringen und eine sinnvolle Zusammenarbeit mit den Stakeholdern fördern."

WERBUNG

Mit dem Aufkommen digitaler Technologien und der zunehmenden Bedeutung von Transparenz und Rechenschaftspflicht müssen Public Affairs-Fachleute der Zeit immer einen Schritt voraus sein. Zu den sich abzeichnenden Trends gehören die Datenanalyse in der Kampagnenstrategie, der wachsende Einfluss der sozialen Medien und die Notwendigkeit eines proaktiven Krisenmanagements.

Shultz fügt an: „Bei der Bewältigung der globalen Herausforderungen und Chancen, die vor uns liegen, wird NJI seinen Kunden weiterhin helfen, die Kraft von Kreativität und Innovation zu nutzen, um ihre Ziele im Bereich Public Affairs zu erreichen."

Informationen zu NJI
NJI ist eine preisgekrönte globale Agentur, die kreative Strategien für Public Affairs anbietet. Mit Wurzeln in Washington, D.C. und einer globalen Reichweite entwickelt NJI zielgruppenorientierte Strategien und außergewöhnliche kreative Lösungen, um Kunden bei der Bewältigung komplexer öffentlicher Themen und politischer Herausforderungen zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie unter https://njimedia.com.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1989809/NJI_Blk_Logo.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/nji-sponsert-das-brussels-public-affairs-forum-2024-302188991.html