Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 30 Minuten

Nissan Leaf: 40% mehr Reichweite mit dem neuen Modell

Sascha Koesch
(Nissan)


Nissan hat den neuen Nissan Leaf in Japan vorgestellt, der für ca. 26.800€ im Oktober auf den Markt kommen soll. Und es hat sich im Vergleich zum Vorgängermodell, das mit 300.000 verkauften Wagen das erfolgreichste reine Elektroauto ist, einiges getan. Die Reichweite ist jetzt bei stattlichen 378 bis 400 Kilometern statt 250 mit einem 40kWh Akku. Ein größeres Drehmoment gibt es mit 320Nm (vorher 254) auch. Mit Quick Charge soll er in 40 Minuten eine 80% Ladung schaffen, die normale Ladung dauert zwischen 8 (bei 6kW) und 16 (3kW) Stunden. Maximalgeschwindigkeit liegt bei 144km/h.



Das neue E-Pedal soll die Bedienung mit einem einzigen Pedal für "Gasgeben" und Bremsen entscheidend verbessern. ProPILOT ermöglicht autonomes Fahren auf Autobahnen und komplett automatisches Einparken. Und man kann die Batterie auch als Zwischenspeicher für zuhause nutzen. Auch innen wurde der LEAF erneuert und er kommt mit Apple CarPlay und Android Auto in manchen Ländern.

Nissan