Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 48 Minuten
  • Nikkei 225

    25.997,10
    -574,77 (-2,16%)
     
  • Dow Jones 30

    29.134,99
    -125,82 (-0,43%)
     
  • BTC-EUR

    19.607,71
    -1.592,06 (-7,51%)
     
  • CMC Crypto 200

    428,98
    -30,16 (-6,57%)
     
  • Nasdaq Compositive

    10.829,50
    +26,58 (+0,25%)
     
  • S&P 500

    3.647,29
    -7,75 (-0,21%)
     

Nintendo-Aktie: Darum +5 %!

Nintendo
Nintendo

Bei der Nintendo-Aktie (WKN: 864009) hat es am Dienstag dieser Woche ein Kursplus von 5 % gegeben. Ohne Zweifel eine spannende Intraday-Performance, die einen Höhepunkt an einem ansonsten bis jetzt ruhigen Handelstag markiert. Ja, während ich diese Zeilen schreibe, ist er noch längst nicht vorbei.

Schauen wir jedoch auf eine spannende Ankündigung im Kontext der Aktie des japanischen Videospieleherstellers. Der wiederum weitere Ankündigungen folgen könnten. Blicken wir auf die Details, soweit wir sie denn überhaupt kennen.

Nintendo-Aktie: Direct am heutigen Tag!

Das Management der Nintendo-Aktie hat bestätigt, was viele im Vorfeld bereits gedacht haben: Es gibt eine neue Direct. Und zwar noch in dieser Woche. Am Dienstag, also zum Zeitpunkt meines Verfassens am heutigen Tag, soll es so weit sein. Das ist wiederum spät am Vortag bestätigt worden. Außerdem soll es sich um eine große Direct handeln, innerhalb derer während Minuten Neuheiten und Highlights präsentiert werden sollen.

Konkrete Informationen dürfte es erst nach der Direct geben. Allerdings spekulieren Analysten und Marktbeobachter seit geraumer Zeit, dass ein neuer Teil der Zelda-Reihe oder weitere Ableger vorgestellt werden könnten. Bedeutet: Es steht womöglich ein Blockbuster vor der Tür. Wie gesagt: zumindest, wenn sich die Gerüchte bestätigen.

Aber auch andere Highlights könnten für die Nintendo-Aktie in der Pipeline stecken. So zum Beispiel Advance Wars 1+2: Re-Boot Camp. Sowie ein weiterer Teil von Bayonetta, Mario & Rabbids Pokémon Karsemin & Purpur und weiterer Klassiker. Für Investoren ist das insbesondere relevant, weil es um die zukünftige Erfolgsausrichtung der Switch geht.

Abwarten, was sich bestätigt

Im Endeffekt müssen wir mit Blick auf die Nintendo-Aktie schauen, was sich bestätigt. Dass die Aktie aufgrund dessen im Vorfeld bereits um 5 % steigt, ist ein Signal für Vorschusslorbeeren. Ob sie gerechtfertigt sind, das muss die Präsentation zeigen. An möglichen Kassenschlagern scheint es jedenfalls nicht zu mangeln. Aber wie gesagt: Auch an einer ordentlich hohen Erwartungshaltung nicht. Das ist für den Moment jedenfalls mein Take.

Generell gilt: Die Nintendo-Aktie ist weiterhin eine Top-Aktie, wenn es um beliebten und starken Content geht. Super Mario, The Legend of Zelda, Pokémon und viele weitere Franchises spiegeln das wider. Mal sehen, was wir serviert bekommen.

Der Artikel Nintendo-Aktie: Darum +5 %! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Nintendo. The Motley Fool empfiehlt Nintendo.

Motley Fool Deutschland 2022