Nilos führt europäische IBANs und sofortige On-/Off-Ramp für Unternehmen ein, die mit Kryptowährungen arbeiten

PARIS, 11. Mai 2023 /PRNewswire/ -- Nilos, eine führende Finanzplattform für Unternehmen, die mit Kryptowährungen arbeiten, hat seine neuen virtuellen EU-IBANs eingeführt, die sich an Unternehmen richten, die in Europa mit Kryptowährungen handeln. Ermöglicht wurde dieser Schritt durch die neue Partnerschaft mit Modulr, einer führenden Plattform für Zahlungen und Kartenausgabe. Die Lösung ermöglicht es Unternehmen, ein spezielles kryptofreundliches Zahlungskonto einzurichten, virtuelle Konten in EUR und GBP zu eröffnen, Zahlungen in ganz Europa und im Vereinigten Königreich zu tätigen und SEPA- und Faster-Payment-Zahlungsschienen zu nutzen.

Der Kryptomarkt hat lange darum gekämpft, praktikable Zahlungsalternativen zu finden, wobei sich die traditionellen Bankensysteme für Unternehmen, die mit Kryptowährungen handeln, als wenig hilfreich erwiesen haben. Selbst wenn diese Unternehmen Bankoptionen finden, funktionieren die On-/Off-Ramps nicht, die Einarbeitung dauert mehr als einen Monat und die Einhaltung der Vorschriften ist schwierig.

Nilos löst diese Probleme zum ersten Mal, indem es seinen Kunden eine modulierbare Zahlungsinfrastruktur bietet, mit der sie nahtlos von Krypto- zu Fiatwährungen über ihr eigenes Geschäftskonto wechseln können.

„Mit unserer Technologie können Unternehmen jetzt in nur 7 Sekunden nahtlos Gelder von Krypto- in Fiatwährungen umwandeln und dabei ihren Namen als Urheber der Zahlung angeben. Diese innovative Lösung beseitigt die Probleme, die mit langsamen, schwerfälligen Prozessen verbunden sind, und ermöglicht es den Unternehmen, sich in der sich entwickelnden Landschaft des Zahlungsverkehrs zu behaupten." sagte Eytan Messika, Mitbegründer der Plattform.

Das Unternehmen hat im letzten Monat bereits mehrere Millionen an Einzahlungen abgewickelt und arbeitet mit allen Arten von Unternehmen zusammen, von großen Marken wie Warner bis hin zu Web3-nativen Unternehmen wie DappRadar.

Das Startup hat im April 2022 eine Finanzierungsrunde in Höhe von 5,2 Millionen Dollar abgeschlossen. Viola Ventures und Fabric Ventures führten die Runde an. Mensch Capital Partners war ebenfalls beteiligt. Mehrere Business Angels trugen ebenfalls zu dieser Runde bei, wie Yuval Tal, Sebastien Borget, Emmanuel Schalit Benjamin Seror, Didier Valet, Guillaume Houzé, Philippe Suchet und Valentine Baudouin.

Weitere Informationen zu Nilos sind verfügbar auf nilos.io

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/nilos-fuhrt-europaische-ibans-und-sofortige-on-off-ramp-fur-unternehmen-ein-die-mit-kryptowahrungen-arbeiten-301821253.html