Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 30 Minuten
  • Nikkei 225

    27.574,43
    -111,97 (-0,40%)
     
  • Dow Jones 30

    33.781,48
    +183,56 (+0,55%)
     
  • BTC-EUR

    16.319,81
    +231,97 (+1,44%)
     
  • CMC Crypto 200

    405,01
    +10,32 (+2,62%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.082,00
    +123,45 (+1,13%)
     
  • S&P 500

    3.963,51
    +29,59 (+0,75%)
     

niiio-Tochter PATRONAS stärkt durch Kooperation mit FundHero das Risikomanagement-Angebot für das Asset Management

EQS-News: niiio finance group AG / Schlagwort(e): Kooperation
niiio-Tochter PATRONAS stärkt durch Kooperation mit FundHero das Risikomanagement-Angebot für das Asset Management
10.11.2022 / 08:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Pressemitteilung

niiio-Tochter PATRONAS stärkt durch Kooperation mit FundHero das Risikomanagement-Angebot für das Asset Management

Görlitz, 10.11.2022 | Die niiio finance group AG (ISIN: DE000A2G8332), Software-as-a-Service Plattform für Asset- und Wealth-Management, kooperiert über ihre Tochtergesellschaft PATRONAS Financial Systems GmbH zukünftig mit dem in Luxemburg ansässigen Service Provider FundHero S.A.. Damit stärkt die niiio-Gruppe das Risikomanagement-Angebot der SaaS-Plattform und hebt als Teil der Wachstumsstrategie weitere Kunden- und Synergiepotenziale.

Angesichts der rasant zunehmenden regulatorischen Anforderungen, des technologischen Wandels, eines veränderten Kundenanspruchs sowie des immensen Kostendrucks in der Industrie stehen Banken und Finanzdienstleister vor der Notwendigkeit, das Asset- und Wealth-Management zu automatisieren und digitalisieren. Dabei setzen sie zunehmend auf cloud-basierte Software-Lösungen Dritter. In einem stark fragmentierten Markt zahlreicher kleiner Nischenanbieter von Einzellösungen ist es das Ziel der niiio-Gruppe sich mit ihrer SaaS-Plattform als führende One-Stop-Shop-Solution im Asset- und Wealth-Management zu etablieren. Durch die Kooperation von Patronas mit FundHero verstärkt niiio die auf der Plattform bereits etablierte Risikomanagementlösung für das Private Wealth Management um eine komplementäre Lösung, die insbesondere die Bedürfnisse des modernen Asset Managements institutioneller Kunden wie Fonds und Fondsgesellschaften adressiert.

Johann Horch, CEO und Gründer der niiio finance group AG, erklärt: „Entsprechend unserer Strategie optimieren wir durch die Kooperation mit FundHero unser Produktangebot entlang der gesamten Wertschöpfungskette des Asset- und Wealth-Management weiter. Mit unserer One-Stop-Shop-Plattform bieten wir unseren Kunden ein Ökosystem das konsequente Prozessautomatisierung und maximale Datenkonsistenz ermöglicht. Gleichzeitig eröffnen wir uns durch die Stärkung unserer Risikomanagementlösungen weitere Möglichkeiten für Cross- und Up-Selling sowie Synergiepotenziale zwischen dem Privat Wealth Management und dem Asset Management.

Mit über 15 Jahren Branchenerfahrung und dem Einsatz modernster Technologie ist es Heiko Hector, Gründer der FundHero S.A., gelungen, das Unternehmen als Anbieter von Risikomanagementlösungen für institutionelle Asset Manager zu etablieren. Dank der Managed Risk Services sind Banken und Finanzdienstleister nicht nur in der Lage alle erforderlichen Risikokennzahlen zu ermitteln und zu berechnen und somit die umfangreichen regulatorischen Reportingpflichten – auch mit Blick auf nachhaltige Investments - zu erfüllen. Die Lösung zeichnet sich insbesondere auch durch ein benutzerfreundliches User Interface aus, das es Asset Managern ermöglicht, Fonds-Daten über ein zentrales Dashboard in Echtzeit abzufragen. So können Investments mit minimalem Aufwand und bereits „pre-trade“ automatisiert überprüft werden.


Kontakt:
cometis AG
Ruben Rauber
Tel: +49 (611) 205855-64
E-Mail: rauber@cometis.de


Über die niiio finance group AG:
Die niiio finance group AG (niiio) kreiert eine skalierbare pan-europäische WealthTech-Plattform, indem sie technologische Innovationen bündelt und damit Asset und Wealth Manager befähigt, ihre Prozesse zu digitalisieren und ihre Kunden optimal zu betreuen. niiio ist ein Software-as-a-Service (SaaS) Provider für das Asset und Wealth Management. Als „one-stop-shop“ digitalisiert das Unternehmen die Prozesse seiner über 80 europäischen Kunden, damit sie effizient, flexibel und rechtssicher arbeiten können. Als Branchenvorreiterin treibt niiio auch die Konsolidierung des Softwaremarktes voran und plant, bestehende Prozesse mittel- bis langfristig dezentral über die Distributed Ledger Technologie (DLT) und Blockchain abzubilden. Die Vision von niiio ist die kostengünstige digitale Emission, Verwahrung, Depotführung und der anschließende Handel von Wertpapieren auf DLT-Basis – und somit ein dezentrales Settlement auf Basis der Blockchain-Technologie.

Disclaimer:
Diese Mitteilung enthält Aussagen über die zukünftige Entwicklung der niiio Gruppe. Diese zukunftsbezogenen Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Erwartungen, Vermutungen und Prognosen des Vorstands sowie den ihm derzeit verfügbaren Informationen und sind nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt worden. Hinsichtlich solcher zukunftsbezogenen Aussagen kann keine Garantie und keine Haftung für den Eintritt der genannten zukünftigen Entwicklungen und Ergebnisse übernommen werden. Die zukünftigen Entwicklungen und Ergebnisse sind vielmehr abhängig von einer Vielzahl von Faktoren. Sie beinhalten Risiken und Unwägbarkeiten, die sich dem Einfluss des Unternehmens entziehen und beruhen auf Annahmen, die sich möglicherweise als nicht zutreffend erweisen. Unbeschadet rechtlicher Bestimmungen zur Korrektur von Prognosen übernehmen wir keine Verpflichtung, die in dieser Meldung gemachten zukunftsbezogenen Aussagen zu aktualisieren.


10.11.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

niiio finance group AG

Elisabethstraße 42/43

02826 Görlitz

Deutschland

Telefon:

+49(0)611 - 205855-64

Fax:

+49(0)611 - 205855-66

E-Mail:

ir@niiio.finance

Internet:

www.niiio.finance

ISIN:

DE000A2G8332

WKN:

A2G833

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1483733


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this