Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden
  • Nikkei 225

    27.970,22
    +136,93 (+0,49%)
     
  • Dow Jones 30

    35.058,52
    -85,79 (-0,24%)
     
  • BTC-EUR

    33.324,18
    +1.479,80 (+4,65%)
     
  • CMC Crypto 200

    898,78
    +22,55 (+2,57%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.660,58
    -180,14 (-1,21%)
     
  • S&P 500

    4.401,46
    -20,84 (-0,47%)
     

niiio finance group AG: niiio Hauptversammlung: Kapitalmarktexperte Henning Gebhardt ist neues Aufsichtsratsmitglied - Neuer Aktienoptionsplan gebilligt - Vorstand bekräftigt Wachstumspotenziale

·Lesedauer: 3 Min.

DGAP-News: niiio finance group AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung
01.07.2021 / 13:26
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Pressemitteilung

niiio Hauptversammlung:
Kapitalmarktexperte Henning Gebhardt ist neues Aufsichtsratsmitglied - Neuer Aktienoptionsplan gebilligt - Vorstand bekräftigt Wachstumspotenziale


Frankfurt, 1. Juli 2021 - Die niiio finance group AG hat heute ihre ordentliche Hauptversammlung erneut virtuell durchgeführt. Es waren rd. 71% des Grundkapitals vertreten.

Die Hauptversammlung genehmigte mit Mehrheiten von knapp 89% und mehr der Stimmen die Beschlussvorschläge der Verwaltung. Die Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstands und der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2020 wurde mehrheitlich angenommen. Mit großer Mehrheit angenommen wurde auch der Beschluss über die Ermächtigung zur Auflage eines neuen Aktienoptionsplans 2021 und die Schaffung eines neuen bedingten Kapitals (Bedingtes Kapital 2021) zur Erfüllung des Aktienoptionsplans 2021. Ebenso stimmte die Hauptversammlung dem Beschluss zur Schaffung eines neuen Genehmigten Kapitals 2021 mit großer Mehrheit zu.

Mit Beendigung der Hauptversammlung endete die Amtszeit des bisherigen Aufsichtsratsmitglieds Michael Mellinghoff. Johann Horch, CEO der niiio finance group, dankte Michael Mellinghoff für die „wertvollen Anregungen und die tatkräftige Unterstützung" in den vergangenen Jahren.  Mit gut 96% der auf der Hauptversammlung vertretenen Stimmen wurde der ehemalige DWS-Fondsmanager Henning Gebhardt, der auch im Vorstand des Deutschen Aktieninstituts ist, als neues Mitglied in den Aufsichtsrat der niiio finance group AG gewählt.

„Ich freue mich, Teil dieser Wachstumsstory sein zu dürfen," erklärte das neue Aufsichtsratsmitglied Henning Gebhardt in einem Grußwort an die Hauptversammlung. „Mit 25 Jahren Erfahrung im Asset- und Wealth-Management sind mir die Herausforderungen durch die Digitalisierung für die Branche wohl bekannt. Sowohl im Zuge der Konsolidierung, als auch angesichts der organischen Wachstumsmöglichkeiten ergeben sich Chancen für die niiio. Ich freue mich, gerade auch mit meinen Erfahrungen am Kapitalmarkt niiio unterstützen zu können."

CEO und Großaktionär Johann Horch betonte vor der Hauptversammlung: „Wir haben in den vergangenen Monaten unsere Strukturen klar auf Wachstum ausgerichtet. Unsere niiio soll organisch und anorganisch in den Jahren 2022 bis 2026 im Durchschnitt um 100 % wachsen. Das klingt sehr ambitioniert, aber wir haben ein skalierbares Geschäftsmodell und sehen große Chancen, die überfällige Konsolidierung im Softwaremarkt rund um das Asset und Wealth Management aktiv mitzugestalten."




Kontakt:
Regine Petzsch
Tel: +49 (89) 286593-29
E-Mail: Regine.Petzsch@advicepartners.de


01.07.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

niiio finance group AG

Elisabethstraße 42/43

02826 Görlitz

Deutschland

Telefon:

03581374990

Fax:

035813749999

E-Mail:

ir@niiio.finance

Internet:

www.niiio.finance

ISIN:

DE000A2G8332

WKN:

A2G833

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1214461


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.