Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.209,15
    -25,21 (-0,17%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.976,28
    +9,29 (+0,23%)
     
  • Dow Jones 30

    33.864,07
    +186,80 (+0,55%)
     
  • Gold

    1.736,10
    -11,50 (-0,66%)
     
  • EUR/USD

    1,1985
    +0,0030 (+0,25%)
     
  • BTC-EUR

    53.162,96
    -114,64 (-0,22%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.374,74
    -1,04 (-0,08%)
     
  • Öl (Brent)

    63,17
    +2,99 (+4,97%)
     
  • MDAX

    32.709,11
    +42,97 (+0,13%)
     
  • TecDAX

    3.482,80
    -4,23 (-0,12%)
     
  • SDAX

    15.838,44
    +108,70 (+0,69%)
     
  • Nikkei 225

    29.620,99
    +82,29 (+0,28%)
     
  • FTSE 100

    6.939,58
    +49,09 (+0,71%)
     
  • CAC 40

    6.208,58
    +24,48 (+0,40%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.968,96
    -27,14 (-0,19%)
     

niiio finance group AG: niiio finance group AG plant Übernahme von CORYX gegen Gewährung von Aktien

·Lesedauer: 2 Min.

niiio finance group AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme
niiio finance group AG: niiio finance group AG plant Übernahme von CORYX gegen Gewährung von Aktien

17.03.2021 / 08:57 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Ad-hoc (Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR)

niiio finance group AG plant Übernahme von CORYX gegen Gewährung von Aktien

Görlitz, 17. März 2021. Die niiio finance group AG (ISIN: DE000A2G8332), Spezialist für Cloud Banking Software mit Fokus auf das Vermögensmanagement, hat heute eine Absichtserklärung (Letter of Intent) mit Uwe Schenk, Alleingesellschafter der Coburger CORYX Software GmbH (CORYX), unterzeichnet. Ziel ist der mehrheitliche Erwerb seiner Geschäftsanteile gegen Gewährung neuer Aktien an der niiio finance group AG, die im Rahmen einer entsprechenden Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage ausgegeben würden. Schenk soll seine Managementfunktion in der CORYX behalten.  

Vor Detail-Verhandlungen findet ab jetzt eine Due Dilligence Prüfung statt. Vorbehaltlich des positiven Ergebnisses dieser Prüfung obliegt die abschließende Bewertung der Geschäftsanteile der CORYX einem externen Sacheinlage-Prüfer, der auf Antrag der niiio finance group AG vom zuständigen Handelsregister bestimmt werden muss. Die Transaktion unterliegt dem Zustimmungsvorbehalt von Vorstand und Aufsichtsrat der niiio finance group AG.

Die 2001 von Uwe Schenk in Coburg gegründete CORYX Software GmbH entwickelt und vertreibt mit neun Mitarbeitern Finanz-Software mit Fokus auf das Reporting für Family Offices.



Kontakt:
Regine Petzsch
Tel: +49 (89) 286593-29
E-Mail: Regine.Petzsch@advicepartners.de

17.03.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

niiio finance group AG

Elisabethstraße 42/43

02826 Görlitz

Deutschland

Telefon:

03581374990

Fax:

035813749999

E-Mail:

ir@niiio.finance

Internet:

www.niiio.finance

ISIN:

DE000A2G8332

WKN:

A2G833

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1176177


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this