Deutsche Märkte geschlossen

NI CONNECT MÜNCHEN

Branchenübergreifende Veranstaltung für die Präsentation aktueller und zukünftiger Angebote für die Performance-Steigerung

AUSTIN, Texas, October 04, 2022--(BUSINESS WIRE)--NI (NASDAQ: NATI) kündigte an, dass es am 9. November 2022 die NI Connect in München, Deutschland, abhalten wird. Die eintägige Konferenz ist die erste persönliche Veranstaltung von NI seit der Pandemie. Dort wird das Unternehmen Kunden und anderen Gästen zeigen, wie sein Software-verknüpfter Ansatz in den Bereichen Testdaten, Analyse und Automation einen differenzierten Mehrwert schafft. Bei der NI Connect München wird es maßgeschneiderte und branchenspezifische technische Sitzungen mit bewährten NI-Technikern, Hauptvorträge der Führungsebene und eine Erfahrungs-Lounge mit konkreten Vorführungen aktueller und zukünftiger Produkte geben.

„Die NI Connect München wird unsere neuesten Systeme herausstellen und demonstrieren, wie unser Software-verknüpfter Ansatz sich mit Testdaten, der Analyse und der Automation verbinden lässt und Unternehmen dabei unterstützt, die Produkt-Performance zu steigern und die Zeit bis zur Vermarktung zu verkürzen", erklärt, Ritu Favre, EVP und GM, NI Business Units. „NI-Techniker werden gemeinsam mit Fachleuten aus mehreren Branchen verfügbar sein und über ihre Erfahrungen aus erster Hand sowie bewährte Methoden für die Nutzung von Daten für die Erzielung eines optimalen Mehrwerts aus Tests berichten."

TECHNISCHE SITZUNGEN

Technische Sitzungen sind klassenartige Meetings, die von NI-Technik-Experten und Partnern abgehalten werden, die bewährte Methoden für unterschiedlichste Branchen wie Automobil, Halbleiter, Luftfahrt und Verteidigung und weitere anbieten. Unter anderem werden folgende Sitzungen durchgeführt:

  • Neuheiten in LabVIEW

  • Maximierung Ihres Testbetriebs mit SystemLink

  • Validierung autonomer Transportsysteme bei der ZF Group durch Nutzung der hochvernetzten Echtzeit-Simulationstechnologie HIL

    • Ein Blick auf die fortschrittlichen Entwicklungen bei 5G und die 6G-Forschung

    • Datenverdichtung und Information Mining (DAIM): Daten verwalten und die datengestützte Entscheidungsfindung in komplexen Wartungs- und Produktionsumgebungen ermöglichen

    • DataStudio: Die Lücke für kritische Daten und die Analyse zwischen Design, Test und Production Workflow schließen

    • NI Lebenszyklus-Analyse: Die Umsetzung von Produkt- und Prozessdaten in Unternehmenswerte

    • Python oder LabVIEW? Warum nicht beide?

Die komplette Themenliste finden Sie hier.

HAUPTVORTRÄGE

In den Hauptvorträgen wird erläutert, wie das Testen die Produkt- und betriebliche Performance steigern können und wie umfassend Software alle Aspekte des technologischen Umbruchs und der Innovation bestimmt. Bestätigte Sprecher sind Führungskräfte von Jaguar Land Rover, Hensoldt und ams OSRAM.

EFFAHRUNGS-LOUNGE

Die einzigartige NI Erfahrungs-Lounge bietet konkreten Vorführungen aktueller Produkte sowie zukünftiger Technologien und Produkte, unter anderem von Lösungen für Wireless, EVs, ADAS, LabVIEW, PXI und viele andere.

FÜR DIE NI CONNECT MÜNCHEN REGISTRIEREN SIE SICH BITTE HIER.

Über NI

Bei NI bringen wir Menschen, Ideen und Technologien zusammen, damit Vorausdenker und kreative Problemlöser sich der größten Herausforderungen der Menschheit annehmen können. Von Daten und Automation bis hin zur Forschung und Validierung, wir stellen die maßgeschneiderten, Software-verknüpften Systeme zur Verfügung, die Techniker und Unternehmen jeden Tag für Engineer Ambitiously™ benötigen.

National Instruments, NI, ni.com, LabVIEW, SystemLink und Engineer Ambitiously sind Handelsmarken der National Instruments Corporation. Weitere aufgeführte Produkt- und Unternehmensbezeichnungen sind Handelsmarken oder Markennamen der jeweiligen Unternehmen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221003005067/de/

Contacts

NI Corporate Media Relations
Email: pr@ni.com