Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 2 Minuten
  • DAX

    12.018,04
    +42,49 (+0,35%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.291,53
    +12,49 (+0,38%)
     
  • Dow Jones 30

    29.225,61
    -458,13 (-1,54%)
     
  • Gold

    1.672,10
    +3,50 (+0,21%)
     
  • EUR/USD

    0,9769
    -0,0050 (-0,51%)
     
  • BTC-EUR

    19.866,74
    -119,21 (-0,60%)
     
  • CMC Crypto 200

    443,92
    -2,06 (-0,46%)
     
  • Öl (Brent)

    80,23
    -1,00 (-1,23%)
     
  • MDAX

    22.050,48
    +259,45 (+1,19%)
     
  • TecDAX

    2.628,93
    +21,47 (+0,82%)
     
  • SDAX

    10.366,05
    +104,65 (+1,02%)
     
  • Nikkei 225

    25.937,21
    -484,84 (-1,83%)
     
  • FTSE 100

    6.888,15
    +6,56 (+0,10%)
     
  • CAC 40

    5.708,95
    +32,08 (+0,57%)
     
  • Nasdaq Compositive

    10.737,51
    -314,13 (-2,84%)
     

NeXR wird Technologiepartner für Virtual Fitting bei H&M Thailand

DGAP-News: NEXR Technologies SE / Schlagwort(e): Kooperation/Produkteinführung
NeXR wird Technologiepartner für Virtual Fitting bei H&M Thailand
13.09.2022 / 07:30 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

NeXR wird Technologiepartner für Virtual Fitting bei H&M Thailand

  • Mit H&M Thailand geht NeXR nach der Kooperation mit H&M beyond. den nächsten Schritt zur Revolution des stationären Handels an.

  • Dank NeXR kann H&M Thailand von nun an perfekte Körpermaße von Menschen nehmen und so ideale Größenempfehlungen für Kleidung geben.

  • Die offizielle Vorstellung des Projektes findet im Dezember in der Mall Central World in Bangkok statt.


Berlin, 13. September 2022

NeXR Technologies SE (XETRA: NXR), ein international tätiges Technologieunternehmen, das die komplette Wertschöpfungskette im Bereich der Extended Realities abdeckt, wird Technologiepartner für H&M Thailand für die Umsetzung ihrer Virtual-Fitting-Lösung. Mit der Kooperation heben NeXR und H&M Thailand den stationären Handel auf ein neues, innovatives Level und bieten Kunden die Möglichkeit durch Erfassung der eigenen Körpermaße das Shoppingerlebnis auf ein neues Level zu heben.

Shopping mit dem eigenen Avatar

Ab Anfang 2023 können H&M-Kunden in Thailand ihre eigenen digitalen Avatare im neu eröffneten H&M-Townsquare erstellen. Durch NeXRs Body Scanner wird ein digitaler Zwilling der Nutzer erstellt. Gleichzeitig werden relevante Körpermasse abgenommen. In der Avatar.Cloud-Mobile-App werden die Informationen mit dem Avatar hinterlegt und für Nutzer zur Verfügung gestellt. Auf Basis der abgenommenen Körpermasse erhalten Kunden Empfehlungen, welches Kleidungsstück in welcher Größe am besten passt. Diese Funktion wird zunächst offline verfügbar sein und später im Jahr auch online genutzt werden können. Die 3D-Scanner-Technologie, die dieses Szenario ermöglicht, wurde in der Vergangenheit bereits während der Partnerschaft mit H&M beyond. in Berlin und Hamburg erfolgreich getestet und seitdem stetig verbessert und weiterentwickelt. Ziel ist sowohl die Optimierung des Einkaufserlebnisses durch wesentliche schlankere Prozesse und zeiteffizientes Einkaufen, Vermeidung von Schlangen vor den Umkleidekabinen, als auch die Reduktion von vermeidbaren Retouren. Damit zahlt die von H&M und NeXR gemeinsam entwickelte Lösung auf das Ziel von mehr Nachhaltigkeit in der Modebranche ein.

Innovatives Kauferlebnis

„Wir haben uns auf eine aufregende, technologiegetriebene Reise begeben, um unseren Kunden spannendere und interessantere Erfahrungen zu ermöglichen. Wir sehen so viele neue Möglichkeiten, die Marke H&M in Thailand mit technischen Lösungen weiterzuentwickeln, die allen einen echten Service und Zufriedenheit bieten. Wir freuen uns daher sehr über diese Partnerschaft mit NeXR und können es kaum erwarten, sie hier in Bangkok mit Leben zu füllen”, stellt H&M Thailand-CEO Philippe Lassaux fest.

H&M Thailand investiert beständig in ein verbessertes Kundenerlebnis und das auf eine nachhaltige Weise. Mit der Umsetzung von mobil nutzbaren Avataren können Kunden ihr individualisiertes Shoppingerlebnis in Sozialen Medien teilen und vor allem auch Retouren vermeiden.

Hochauflösendes Body-Scanning

„Wir haben uns das Ziel gesetzt, das volle Potenzial von Avataren in heute möglichen Anwendungsfällen wie bspw. in der Modebranche zu nutzen”, sagt Markus Peuler, CEO von NeXR Technologies SE. „Unter Einsatz von hochauflösenden Body-Scanning-Technologien sind wir in der Lage, perfekte digitale Zwillinge der Kunden von H&M Thailand zu erstellen und bieten wertvolle Customer Insights, von denen sowohl H&M Thailand als auch die Kunden profitieren. Die Ansprüche an das Shopping-Erlebnis – online wie offline – sind in den letzten Jahren stark gestiegen. Mit Technologien wie dieser kann der stationäre Handel weiter reaktiviert werden und diesen steigenden Erwartungen gerecht werden. Und darüber hinaus ergeben sich durch die Verwendung von lebensechten Avataren weitere spannende Entwicklungsmöglichkeiten, wie die virtuelle Anprobe von Kleidungsstücken, kundenspezifische Fertigung etc. Wir freuen uns sehr auf diese nächste Phase der Kooperation mit H&M.”

Über NeXR Technologies

NeXR ist ein internationales Technologieunternehmen mit Sitz in Berlin, das Menschen und Unternehmen den Einstieg in das Metaversum ermöglicht. Mit ihrer breiten technologischen Expertise ist NeXR in der Lage, das volle Potenzial von VR, AR, Motion Capturing und digitalen Avataren zu nutzen. NeXR setzt digitale Projekte in drei Bereichen um: Extended Reality Development, High-End Avatar Creation und Live-Produktionen mit innovativen Motion-Capture-Technologien. Durch den Einsatz von hochauflösenden Body-Scanning-Technologien ist NeXR in der Lage, perfekte digitale Repliken zu erstellen und wertvolle Daten zu generieren, um individuelle Lösungen zu entwickeln – vom realitätsnahen Onlineshopping bis hin zu maßgeschneiderter Sportausrüstung. Darüber hinaus schaffte NeXR durch neuartige Extended-Reality-Technologien interaktive digitale Räume, die weit mehr sind als bloße Experiences und das Potenzial haben, Branchen zu verändern.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.nexr-technologies.com.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

NeXR Technologies SE
Sven Pauly, CROSS ALLIANCE communication GmbH

sp@crossalliance.de
www.crossalliance.de

Telefon: +49 (0) 89 125 09 03-31


13.09.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

NEXR Technologies SE

Charlottenstraße 4

10969 Berlin

Deutschland

Telefon:

+49 (0) 30 403 680 143

Fax:

+49 (0) 30 403 680 141

E-Mail:

sp@crossalliance.de

Internet:

www.nexr-technologies.com

ISIN:

DE000A1K03W5

WKN:

A1K03W

Börsen:

Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1440599


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this