Deutsche Märkte schließen in 8 Stunden 24 Minuten
  • DAX

    11.560,51
    -503,06 (-4,17%)
     
  • Euro Stoxx 50

    2.963,54
    -107,06 (-3,49%)
     
  • Dow Jones 30

    26.519,95
    -943,24 (-3,43%)
     
  • Gold

    1.881,10
    +1,90 (+0,10%)
     
  • EUR/USD

    1,1737
    -0,0012 (-0,11%)
     
  • BTC-EUR

    11.211,66
    +14,65 (+0,13%)
     
  • CMC Crypto 200

    260,43
    -12,26 (-4,50%)
     
  • Öl (Brent)

    37,19
    -0,20 (-0,53%)
     
  • MDAX

    25.884,13
    -720,65 (-2,71%)
     
  • TecDAX

    2.829,31
    -85,15 (-2,92%)
     
  • SDAX

    11.456,52
    -409,92 (-3,45%)
     
  • Nikkei 225

    23.331,94
    -86,57 (-0,37%)
     
  • FTSE 100

    5.582,80
    0,00 (0,00%)
     
  • CAC 40

    4.571,12
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.004,87
    -426,48 (-3,73%)
     

Nexign schließt Migration der Kunden in allen Zweigstellen von Yota ab

·Lesedauer: 3 Min.

Nexign (Teil der ICS Holding LLC), ein führender Anbieter von Lösungen für Business Support Systeme (BSS) und das Internet der Dinge (IoT), gab heute die erfolgreiche Migration aller Kunden in allen Niederlassungen von Yota, dem russischen Anbieter mobiler Breitbanddienste, auf die Nexign Network Monetisation Suite bekannt. Dabei handelt es sich um eine vielseitige Lösung für das Rating, die Gebührenermittlung und die Richtlinienkontrolle für alle Netzwerkdienste in Echtzeit.

Yota war der erste Netzbetreiber, der seinen Kunden nach Minuten und Gigabyte konfigurierbare Kommunikationspakete sowie eine differenzierte Bezahlung für verschiedene Datenverkehrsarten anbot. Die bisherige Lösung von Yota ermöglichte keine horizontale Skalierung. Das Unternehmen benötigte ein skalierbares, flexibles Instrument zur Gebührenermittlung und Richtlinienkontrolle innerhalb des Netzwerks.

Um die Effizienz seiner internen Prozesse zu erhöhen, entschied sich Yota für die Nexign Network Monetisation Suite, die Lösungen wie beispielsweise PCRF (Policy and Charging Rules Function), RCAF (RAN Congestion Awareness Function) und UDR (User Data Repository) beinhaltet.

Dadurch erhielt Yota eine zukunftssichere Lösung, die den Anforderungen des Mobilfunkbetreibers in vollem Umfang entspricht. Yota konnte die Gesamtbetriebskosten (TCO) um 10 bis 20 Prozent reduzieren, indem das Unternehmen Einsparungen bei zusätzlichen Lizenzen anderer Anbieter realisieren konnte. Durch den Einsatz der PCRF-Funktion konnte das Unternehmen die Markteinführungszeiten um 20 Prozent verkürzen und die Fehlertoleranz um 40% steigern. Dies ermöglicht es dem Betreiber, einen hervorragenden Kundenservice anzubieten und sich von der Konkurrenz abzuheben. Auch bei Netzüberlastungen unterstützt die Lösung von Nexign Yota bei der Bereitstellung von Kundenserviceleistungen.

„Das gemeinsame Projekt mit Nexign ermöglichte es uns, das einzigartige Produkt «The Communications Constructor» für den Telekommunikationsmarkt auf den Markt zu bringen, die hohe Qualität unserer Serviceleistungen aufrechtzuerhalten und gleichzeitig die Zahl unserer Kunden zu steigern. In den vergangenen sechs Monaten wurde die neue Lösung einem beispiellosen Belastungstest unterzogen. Aufgrund der Pandemie ist der von geschäftlichen Apps stammende Datenverkehr innerhalb des Netzwerks um das 2,5-fache gestiegen", so Andrey Zhikin, IT-Direktor von Yota.

„Bei diesem Projekt implementierte Nexign seine Lösung erstmalig bei einer Telekommunikationsgesellschaft, die ein Abrechnungssystem eines anderen Anbieters einsetzt", so Alexey Vedin, Direktor des Bereichs Network Monetisation Products von Nexign. „Die Integration mit den BSS-Systemen von Yota wurde ohne Beeinträchtigungen für die Kunden von Yota und ohne jegliche Ausfälle oder Betriebsunterbrechungen durchgeführt. Es waren keine zusätzlichen Modifikationen bei den Abrechnungssystemen oder bei anderen Systemen erforderlich. Sämtliche Anforderungen der Netzbetreibers sind durch die Funktionen abgedeckt, welche die Lösung von Nexign bietet."

Weitere Informationen über die Produkte und Serviceleistungen von Nexign finden Sie hier: https://nexign.com/en.

Über Nexign

Nexign, ein Unternehmen der Intellectual Computer Systems Holding (https://x-holding.ru/) und führender Anbieter von Lösungen für Business Support Systeme (BSS) und das Internet der Dinge (IoT), stellt seit 1992 praxis- und wertorientierte, leistungsstarke Produktlösungen bereit. Nexign kann Erfahrungen mit Transformationsprojekten aller Größenordnungen und nachweisliche Erfolge bei der Erzielung von Umsatzsteigerungen für Mobilfunknetzbetreiber durch Systemkonsolidierungen und schnellere Markteinführungszeiten für neue Dienste nach erfolgter Modernisierung vorweisen.

Der Hauptsitz von Nexign befindet sich in St. Petersburg. Das Unternehmen beschäftigt 1.800 Mitarbeiter in Niederlassungen in ganz Russland, den GUS-Staaten, im Nahen und Mittleren Osten, in Afrika, Südostasien und Lateinamerika. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens. Folgen Sie Nexign auch auf Twitter, Facebook und LinkedIn.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201007005450/de/

Contacts

Alena Semenova
Alena.Semenova@nexign.com
Tel. +79117237518