Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 12 Minuten

Nexeon wirbt über 200 Mio. USD zur Finanzierung der Herstellung von Batteriematerialien ein

MILTON PARK, England, August 03, 2022--(BUSINESS WIRE)--Im Anschluss an die Ankündigung der strategischen Partnerschaft mit SKC und der Investition von SKC am 26. Januar 2022 hat Nexeon, ein führender Entwickler und Hersteller von Batteriematerialien, die zweite Runde seiner Kapitalbeschaffung mit einer Gesamtinvestition von 170 Mio. USD abgeschlossen. Darüber hinaus werden im Rahmen der Investitionsrunde weitere 50 Mio. USD in die Technologien von Nexeon investiert.

Mit dem eingeworbenen Kapital stehen Nexeon weitere Mittel zur Verfügung, um den Ausbau der eigenen Produktionskapazitäten zu beschleunigen und jährlich Zehntausende Tonnen an siliziumbasierten Anodenmaterialien für den Einsatz in wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Batterien in Serie zu produzieren.

Nexeon beliefert bereits eine Reihe von globalen Tier-1-Batterieherstellern und OEMs. Außerdem arbeitet das Unternehmen aktiv mit aufstrebenden regionalen Akteuren zusammen, während der Markt für Elektrofahrzeuge neue Lieferketten für ihre Produkte entwickelt.

Ingevity Corporation (NYSE: NGVT), ein Anbieter von Produkten und Technologien zur Reinigung, zum Schutz und zur Verbesserung der Umwelt, ist der jüngste strategische und maßgebliche Investor, der sich einer starken Aktionärsgruppe mit umfassender Erfahrung in der Produktion und im Automobilmarkt anschließt.

Erik Ripple, Senior Vice President bei Ingevity, wurde in den Vorstand von Nexeon berufen. Weitere Informationen werden in einer separaten Mitteilung bekannt gegeben.

Der GLY Mobility Fund und die koreanischen Private-Equity-Investoren Daishin Private Equity und Shinhan Investments beteiligten sich ebenfalls an der zweiten Runde, die weitere 90 Mio. USD einbrachte.

Der erste Abschluss der Investitionsrunde in Höhe von 80 Mio. USD wurde von SKC, einem der führenden koreanischen Unternehmen für fortschrittliche Werkstoffe, zusammen mit der Private-Equity-Firma SJL geleitet.

Scott Brown, Nexeon Chief Executive, erklärte:

„Diese bedeutenden multinationalen, strategischen Investoren und Partner sind eine nachdrückliche Bestätigung für unsere Technologie, unsere Fähigkeiten und unsere Vision: die Herstellung erstklassiger Batteriematerialien für eine nachhaltigere und effizientere Welt."

„Diese überzeichnete Finanzierungsrunde und weitere Investitionen verschaffen uns all die Ressourcen, die wir für die Umsetzung der Produktionsstrategie für unsere bahnbrechende Batterietechnologie benötigen. Im Rahmen der Skalierung haben wir dieses Jahr unser Volumen bereits verdoppelt."

„Lithium-Ionen-Batterien sind die vorherrschende Batterietechnologie für mobile Geräte, insbesondere auf dem Markt für Elektrofahrzeuge. Angesichts der kontinuierlichen Optimierung der Batterietechnologie, der steigenden Umweltbelastung und der neuen und sich erweiternden Marktchancen für unsere Produkte sehen wir weitreichende Möglichkeiten, um die wachsende Nachfrage in allen Lebensbereichen zu decken."

John Fortson, Ingevity Corporation Chief Executive, kommentierte:

„Wir freuen uns sehr darauf, in Zusammenarbeit mit Nexeon Technologien voranzutreiben, die die Effizienz und Haltbarkeit von in Elektrofahrzeugen und anderer Unterhaltungselektronik eingesetzten Lithium-Ionen-Batterien erhöhen und somit letztlich zum Schutz unserer Umwelt beitragen."

„Diese Partnerschaft erweitert die Anwendungsmöglichkeiten für die Aktivkohle von Ingevity und schafft erhebliche Wachstumschancen für den Markt."

Hinweise an Redakteure

Nexeon (nexeon.co.uk) ist ein führender internationaler Entwickler und Hersteller von bahnbrechenden Anodenmaterialien auf Siliziumbasis für wiederaufladbare Lithium-Ionen-Batterien. Diese sind von grundlegender Bedeutung für die Schaffung einer kohlenstoffneutralen und nachhaltigen Umwelt.

Die Batteriematerialien von Nexeon ermöglichen eine schnelle Aufladung und eine extrem hohe Energiedichte, wodurch die Batterien leichter, kleiner und kostengünstiger werden. Batterien mit höherer Energiedichte verbessern erheblich die Leistung für eine wachsende Zahl verschiedener Verbraucher- und Handelsmärkte, darunter auch für Elektrofahrzeuge.

Nexeon hat seinen Sitz in Oxfordshire und unterhält Niederlassungen in Japan. Das Unternehmen verfügt über ein gut etabliertes, multidisziplinäres technisches Team mit breit gefächertem Know-how.

Ingevity (www.ingevity.com.) bietet Produkte und Technologien an, die unsere Umwelt reinigen, schützen und verbessern. Mit einem Team aus talentierten und erfahrenen Mitarbeitern entwickeln, produzieren und vermarkten wir Lösungen, die unseren Kunden helfen, komplexe Probleme zu lösen und die Welt nachhaltiger zu gestalten.

Wir sind in zwei Berichtssegmenten tätig: Performance Chemicals, zu dem Spezialchemikalien und technische Polymere gehören, und Performance Materials, zu dem Hochleistungsaktivkohle gehört. Diese Produkte kommen in einer Vielzahl anspruchsvoller Anwendungen zum Einsatz, darunter Asphaltierung, Ölexploration und -förderung, Agrochemikalien, Klebstoffe, Schmiermittel, Druckfarben, Beschichtungen, Elastomere, Biokunststoffe und Automobilkomponenten, die den Ausstoß von Benzindämpfen reduzieren.

Ingevity hat seinen Firmensitz in North Charleston im US-Bundesstaat South Carolina, ist an 25 Standorten weltweit tätig und beschäftigt rund 1.850 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist an der New York Stock Exchange (NYSE: NGVT) notiert.

Die HSBC Bank plc („HSBC"), die von der Prudential Regulation Authority zugelassen ist und im Vereinigten Königreich von der Financial Conduct Authority und der Prudential Regulation Authority reguliert wird, fungiert als Finanzberater ausschließlich für Nexeon Ltd. in Verbindung mit den in dieser Bekanntmachung beschriebenen Angelegenheiten und ist ausschließlich gegenüber Nexeon Ltd. für die Gewährung des Schutzes, der den Kunden von HSBC gewährt wird, oder für die Erteilung von Ratschlägen in Verbindung mit den hierin erwähnten Angelegenheiten verantwortlich. Weder die HSBC noch eines ihrer Konzernunternehmen oder verbundenen Unternehmen schuldet oder akzeptiert im Zusammenhang mit dieser Bekanntmachung oder irgendeiner darin erwähnten Angelegenheit irgendeine Verpflichtung, Haftung oder Verantwortung (ob direkt oder indirekt, ob vertraglich, deliktisch, gesetzlich oder anderweitig) gegenüber einer Person, die kein Kunde der HSBC ist.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220803005470/de/

Contacts

Nexeon
Scott Brown, Chief Executive
David Lamb, Chief Financial Officer
info@nexeon.co.uk

HSBC
Tom Gilham
07788 536 092
Diraj Ramchandani
07780 529 934

Meare Consulting
Adrian Duffield
07990 858548

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.