Deutsche Märkte geschlossen

Newsight Imaging führt das kompakte Entwicklungspaket SpectraLIT™ für Spektralanalyse-Anwendungen ein

SpectraLIT™ wird bereits von einigen Early Adoptern genutzt und liefert hervorragende Ergebnisse bei der Messung von Flüssigkeiten im Gesundheitswesen und im Bereich der Wasserüberwachung. Das Entwicklungspaket wird diesen Monat in einem Webinar präsentiert.

Newsight Imaging, ein Hersteller von CMOS-Bildsensorchips für maschinelle 3D-Bildverarbeitung und Spektralanalyse, kündigte die Markteinführung seines kompakten Entwicklungspakets SpectraLIT™ an. Das Paket eignet sich zum Testen von Geräten mit der Newsight-Technologie und zur Entwicklung von Proof-of-Concept-Geräten für das Gesundheitswesen sowie die Lebensmittel- und Getränkeindustrie oder zur Analyse anderer Flüssigkeiten.

Das Entwicklungspaket SpectraLIT™ basiert auf dem Spectrometer-on-Chip von Newsight. Mit SpectraLIT™ können in wenigen Sekunden Spektralprofile von Substanzen bei Wellenlängen zwischen 400 und 700 nm erstellt werden. Die nächste Generation von SpectraLIT™ wird die Profilerstellung von Substanzen im Wellenlängenbereich zwischen 400 und 1100 nm unterstützen. Das Paket ermöglicht es auf Diagnose und Analyse spezialisierten Unternehmen, mobile und kostengünstige Diagnosegeräte schnell auf den Markt bringen. SpectraLIT™ wird von einer Windows-basierten Demosoftware gesteuert, die Spektralprofile für die getestete Substanz anzeigt, analysiert und speichert.

SpectraLIT™ verwendet Standardküvetten, die einfach durch einen mit einem Deckel versehenen Objektträger eingeführt werden, wodurch die getestete Substanz vollständig von jeglichem äußeren Umgebungslicht isoliert bleibt.

Mithilfe eines speziell entwickelten Algorithmus kann SpectraLIT™ die Spektralprofile der getesteten Substanz mit Profilen vergleichen, die in einer lokalen Datenbank abgelegt sind. Dies ermöglicht den Nachweis und die Identifizierung von übereinstimmenden Substanzen, die bereits von SpectraLIT™ analysiert wurden.

Newsight bietet seinen potenziellen Partnern die Entwicklung ihres Proof-of-Concept auf Basis von SpectraLIT™ an. Nach erfolgreicher Implementierung können die Partner von Newsight die Technologie lizenzieren, die Spektralchips erwerben oder ein fertiges Modul verwenden, um ihr eigenes innovatives Gerät zu bauen.

Am 16. um 16:00 Uhr MESZ präsentiert Newsight das SpectraLIT™ Paket in einem kostenlosen Live-Webinar für potenzielle zukünftige Partner, die daran interessiert sind, ein sofort einsatzbereites, tragbares und erschwingliches Detektionsgerät zu bauen, das auf der Technologie zur spektralen Profilerstellung basiert. Registrierung auf: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_rxRI-HGwR4SYbQjtqiAB-g

Über Newsight Imaging

Newsight entwickelt fortschrittliche CMOS-Bildsensorchips für zwei Hauptanwendungen: 3D-Tiefenkameras für Robotik, Industrie 4.0, Fahrzeugsicherheit und Mobilität. Bei der zweiten Anwendung handelt es sich um ein Spektrometer im Chip-Format, das erschwingliche Lösungen zur Qualitätsprüfung in verschiedenen Branchen wie beispielsweise Medizin, Wasserwirtschaft, Lebensmittel und Getränke bietet. Das Unternehmen hält 14 US- und EU-Patente, wurde von Gartner als „Cool Vendor" in der Kategorie „Novel Sensors" ausgezeichnet und erhielt 3 Stipendien von der israelischen Innovationsbehörde.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200612005428/de/

Contacts

Michal Cooper
Michal.cooper@nstimg.com