Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 50 Minuten
  • Nikkei 225

    27.927,37
    -102,20 (-0,36%)
     
  • Dow Jones 30

    35.227,03
    +646,95 (+1,87%)
     
  • BTC-EUR

    45.043,79
    +933,36 (+2,12%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.286,62
    +26,46 (+2,10%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.225,15
    +139,68 (+0,93%)
     
  • S&P 500

    4.591,67
    +53,24 (+1,17%)
     

Newrange gibt weitere Informationen zur Argosy Goldmine im Red Lake Bergbaubereich bekannt

·Lesedauer: 10 Min.

DGAP-News: Newrange Gold Corp. / Schlagwort(e): Sonstiges
04.11.2021 / 13:53
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, 2. November 2021 (TSXV: NRG, US: NRGOF, Frankfurt: X6C) - Newrange Gold Corp. ("Newrange" oder das "Unternehmen") freut sich, weitere Informationen zu der vollständig im Besitz des Unternehmens befindlichen Argosy Goldmine im Red Lake Bergbaubereich in Nordwest-Ontario bekanntgeben zu können. Wie am 1. November veröffentlicht hat das Unternehmen einen Anteil von 100 % an der Mine von Great Panther Mining Limited durch die Übernahme von dessen Tochterunternehmen Cangold Limited erworben.

Die Argosy Goldmine ist die bedeutendste ehemals produzierende Goldmine im Birch-Uchi Grünsteingürtel und förderte in der Vergangenheit 101.875 Unzen Gold und 9.788 Unzen Silber mit einem Goldgehalt von 0,37 Unzen pro Tonne (oz/t) (12,7 g pro Tonne (g/t)) (Archive des Ministeriums für Nördliche Entwicklung und Bergbau von Ontario). Sie wurde im Jahr 1952 aufgrund von hohen Betriebskosten und einem Goldpreis von 35 $/oz geschlossen. Die Produktion stammte nur aus vier Adern, obwohl jetzt mehr als 12 bekannt sind, und dies auch nur bis zu einer Tiefe von 270 Metern (900 ft). Der Besitz besteht aus 43 patentierten Claims und 17 Bergbaulizenzen ("Mining Licences of Occupation"), die 604 Hektar umfassen.

"Der Birch-Uchi-Gürtel entwickelt sich schnell zu einer Gegend mit einem umfassenden Explorationsfokus und der Erwerb einer ehemals produzierenden, hochwertigen Mine nur 10 Kilometer nordwestlich des Springpole-Lagers, das von der First Mining Gold Corp. bearbeitet wird, und weniger als einen Kilometer von unserem North-Birch-Projekt entfernt, etabliert Newrange Gold als einen wichtigen Akteur in der Region," erklärte Robert Archer, Präsident & CEO von Newrange. "Die Argosy Goldmine wurde nur minimal unterhalb der alten Grubengebäude erforscht und es gibt ausgezeichnetes Potenzial, um die Mineralisierung in die Tiefe auszudehnen und neue Adern in anderen Abschnitten des Geländes zu entdecken."

Geologie

Das Gelände ist unterlegt von einer gefalteten Sequenz an Wechsellagerungen von mafischem Vulkangestein, Grauwacke, Argillit, Eisenformationen und intermediärem Tuffgestein (siehe Karte hier). Ein kleiner Bereich mit Quarz-Feldspatporphyr findet sich am Rand des Tuffgesteins und könnte eine intrusive Variante des gleichen vulkanischen Ereignisses sein. Neuere Intrusionen von Diorit und Granitgesteinsgängen wurden anscheinend bei Arbeiten unter Tage entdeckt.

Eine Goldmineralisierung tritt in einer Reihe nord-nordöstlich verlaufender blaugrauer Rauchquarzadern mit grobem Arsenopyrit und freiem Gold auf, das 30 bis 80 nach Westen abfällt (siehe Karte hier). Einzelne Adern sind typischerweise schmal (Zentimeter oder Zehntelzentimeter), treten aber in einer "gedeckten" Variante auf, sodass mögliche wirtschaftliche Grade über Breiten von mehr als einem Meter erreicht werden können. Sichtbares Gold kommt häufig vor und es gibt einen starken Klumpeffekt der Art, dass Grade in Bohrlöchern sehr variabel sein können. Cangold fand heraus, dass die Nutzung von Siebmetallanalysen als Lösung dieses Problems die Grade der Kernproben erheblich verbesserte. Eine Übersicht über die Ergebnisse der Bohrungen findet sich im Folgenden.

Es gibt keine Ressourcen auf dem Gelände und Newrange betrachtet alle verfügbaren Informationen in einem historischen Kontext.

Geschichte

Entsprechend der Unterlagen in den Bewertungsakten des Ministeriums für Nördliche Entwicklung und Bergbau von Ontario wurde Gold im Jahr 1929 auf dem Gelände entdeckt, und mit der Entwicklung des Bergbaustandorts und der begrenzten Produktion wurde im gleichen Jahr begonnen. Aufgrund mehrerer Jahre dauernden Startschwierigkeiten wechselte die Mine mehrmals den Besitzer und 1948 erwarb schließlich New Jason Mines Ltd. das Gelände. Der Hauptteil der Produktion wurde zwischen 1948 und 1952 verzeichnet. Die Mine wurde 1952 nach der Produktion von 101.875 Unzen Gold und geringeren Mengen Silber aus 276.573 Tonnen Erz mit einem durchschnittlichen Grad von 0,37 oz/t (12,7 g/t) Au geschlossen.

Das beste Erz, das auf dem Gelände gefördert wurde, kam laut Berichten aus der P-Ader während der späteren Abbauzeit. Die P-Ader liegt in der Fundamentschwelle und südlich der Ader Nummer 1 und wurde in und um einen Bereich mit Quarz-Feldspatporphyr gefunden, der anscheinend in diesem Teil der Mine in das vulkanische Tuffgestein eingedrungen war. Die Ader Nummer 1 hat Berichten zufolge eine Länge von mehr als 457 Metern (1.500 ft) und wies einen Erzgang von ungefähr 61 Meter (200 ft) Länge auf. Diese Ader ergab 0,69 oz/t (23,7 g/t) Au über einen Meter (3,3 ft) auf der 270-Meter-Ebene (900 ft), während das beste geförderte Erz aus der P-Ader jeweils zwischen den 183- und 244-Meter-Ebenen (600 und 800 ft) kam. Ein 72-Meter-Bereich (235 ft) der P-Ader auf der 213-Meter-Ebene (700 ft) ergab 2,21 oz/t (75,8 g/t) Au über 56 cm (22 Zoll). Eine zusammenfassende Karte von Noranda Exploration weist darauf hin, dass unter der niedrigsten bearbeiteten Ebene die P-Ader Goldwerte eines Diamantbohrkerns von 0,14 oz/t (4,8 g/t) Au über 3,5 Meter, 0,43 oz/t (14,9 g/t) Au über 2,7 Meter und 0,34 oz/t (11,7 g/t) Au über 1,6 Meter ergab. Bohrungen von Cangold in 2003 und 2004 unterhalb der alten Abbaustellen in diesem Bereich stießen auf 10,46 g/t Au über 2,98 Meter und 14,15 g/t über 1,65 Meter, was darauf hinweist, dass die Goldmineralisierung sich in der Tiefe fortsetzt. Die tiefste bedeutendste Schnittstelle, die auf dem Gelände bekannt ist, liegt in einer vertikalen Tiefe von nur 400 Metern.

Nachdem die Mine geschlossen wurde, lag das Gelände bis 1974 brach. In diesem Jahr erwarb Casummit Lake Mines Ltd. eine Option auf das Gelände und gab diese Option wiederum weiter an Bonnacord Explorations Ltd., die an Ader Nummer 5 ein Diamantbohrungsprogramm mit fünf Löchern und über insgesamt 490 Meter (1.606 ft) durchführte. 1975 übernahm Grand Bay Exploration die Eigentümerschaft über das Gelände und führte ein Diamantbohrungsprogramm im Jahr 1978 durch. Es erwies sich als relativ erfolgreich und in den frühen 1980er Jahren erwarb Noranda Exploration Company Ltd. von Grand Bay eine Option auf das Gelände und führte ein Diamantbohrungsprogramm mit 12 Löchern und insgesamt 1.188 Metern durch. Während die Bohrungsprogramme von Noranda und Grand Bay Exploration auf bedeutende Goldwerte stießen, lag das Gelände erneut bis 2001 brach, als es von Wolfden Ressources erworben wurde, die in Folge einen Anteil von 51 % als Option an Cangold verkauften.

Cangold führte magnetische und elektromagnetische Vermessungen des gesamten Geländes aus der Luft durch, sowie eine induzierte Polarisierungsvermessung des südlichen Blocks und ein Bohrprogramm mit 24 Löchern und einer Tiefe von 5.650 Metern. Cangold übernahm das Joint Venture im Jahr 2009, um einen Anteil von 100 % zu halten, vorbehaltlich zugrundeliegender Lizenzgebühren von 2,5 %. Historisch betrachtet wurden insgesamt 10.573 Meter in 72 Oberflächenlöchern auf dem aktuellen Gelände per Bohrung erschlossen (es existieren jedoch nur begrenzte Aufzeichnungen für die Bohrungen unter Tage).

Ausgewählte Ergebnisse von Cangold Drilling (2002-2004):

Loch #

Von
(m)

Bis
(m)

Intervall
(m)

Gewichteter Durchschnitt
(g/t Au)

Ader / Bereich

AM02-01

284,59

287,00

2,41

8,22

Ader #8

Einschließlich

286,45

287,00

0,55

28,16

 

AM02-02

70,73

71,48

0,75

9,11

Ader #11

AM02-07

180,20

190,10

9,90

2,42

Ader #3

Einschließlich

183,80

185,50

1,70

14,67

 

AM02-07

337,00

340,45

3,45

5,67

Ader #2

Einschließlich

338,40

339,95

1,55

11,75

 

AM02-07

355,10

357,40

2,30

4,65

Neuer Bereich

Einschließlich

356,70

357,40

0,70

14,39

 

AM02-08

56,30

57,40

1,10

8,12

Ader #3

AM03-01A

366,78

376,30

9,52

3,56

P-Ader

Einschließlich

368,30

371,28

2,98

10,46

 

AM03-02

251,58

252,00

0,42

8,03

Ader #1

AM03-02

353,70

354,34

0,64

9,41

P-Ader

AM03-03

25,30

27,93

2,63

10,95

Ader #11

Einschließlich

26,75

27,43

0,68

31,44

 

AM03-03

228,37

229,42

1,05

4,64

Ader #8

Einschließlich

228,37

228,88

0,51

9,19

 

AM03-04

25,91

28,14

2,23

5,40

Ader #11

Einschließlich

26,42

27,03

0,61

12,28

 

AM03-05

99,60

101,00

1,40

11,31

Kontaktbereich

Einschließlich

99,60

100,08

0,48

32,44

 

AM03-05

171,28

171,62

0,34

73,06

P-Ader

AM04-01

49,90

50,20

0,30

52,70

Kabinenbereich

AM04-01

75,00

76,30

1,30

9,15

Kabinenbereich

AM04-08

320,75

328,15

7,40

3,59

P-Ader

Einschließlich

320,75

322,40

1,65

14,15

 

 

Die nächsten Schritte

Die Geologen von Newrange sammeln alle historischen Daten und ein 3D-Modell wird mithilfe der LeapFrog-Software konstruiert, um ein besseres Verständnis für das Adersystem zu entwickeln. Sobald das Modell vollständig ist, wird eine detaillierte Planung für ein Bohrungsprogramm im Winter ausgearbeitet. Aktuell wird erwartet, dass die Bohrungen entsprechend des North-Birch-Bohrprogramms erfolgen und im späten Februar für das Argosy-Projekt beginnen werden. Anfänglich liegt der Fokus auf der Tiefenausdehnung der Adern #1 und P in der Mine Nummer 1, auch wenn vermutlich andere Ziele ebenfalls getestet werden.

Qualifizierte Person

Der in dieser Pressemitteilung veröffentlichte technische Inhalt wurde durch David Hladky, P. Geo., Leitender Geologe für Newrange und als qualifizierte Person wie gemäß National Instrument 43-101 geprüft und genehmigt.

Über die Newrange Gold Corp.

Newrange konzentriert sich auf Explorationsaktivitäten auf Distriktebene in vorteilhaften Gerichtsbarkeiten, einschließlich Nevada und Ontario. Das Pamlico-Projekt des Unternehmens in Nevada beinhaltet ein mehrphasiges polymetallisches Mineralisierungssystem in großem Stil, wobei mehrere Gold- und Kupfervorkommen sich auf mehr als 5.700 Hektar verteilen. In dem sehr reichen Red Lake Distrikt von Nordwest-Ontario bleibt die ehemals produzierende hochwertige Argosy Goldmine in der Tiefe offen, während das benachbarte North-Birch-Projekt zusätzliches Blue-Sky-Potential bietet. Mit der Fokussierung auf die Entwicklung des Unternehmenswerts durch Exploration und Entwicklung von Schlüsselprojekten engagiert sich das Unternehmen für den Aufbau nachhaltiger Werte für alle Interessenvertreter. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter www.newrangegold.com.

Unterschrieben: "Robert Archer"
Präsident & CEO, Direktor

FÜR WEITERE INFORMATIONEN WENDEN SIE SICH BITTE AN:
Sharon Fleming Dave Cross
Corporate Communications Chief Financial Officer and Corporate Secretary
Telefon: 760-898-9129 Telefon: 604-669-0868
E-Mail: info@newrangegold.com E-Mail: dcross@crossdavis.com

Webseite: www.newrangegold.com

Weder die TSX Venture Exchange noch die Investment Industry Regulatory Organization of Canada (Regulierungsbehörde der Investmentbranche von Kanada) übernehmen Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Bekanntmachung.

Zukunftsgerichtete Aussage:

Einige der Aussagen in dieser Pressemitteilung enthalten zukunftsgerichtete Informationen, die inhärente Risiken und Unsicherheiten beinhalten, welche die Geschäftsaktivitäten von Newrange Gold Corp. beeinträchtigen. Tatsächliche Ergebnisse können sich wesentlich von den Ergebnissen unterschieden, die in Aussagen dieser Art vorausgesagt werden.

Über CM-Equity AG:

CM-Equity ist ein in München ansässiges lizenziertes und reguliertes Finanzinstitut nach §15 WpIG.

Die CM-Equity AG ist ein globales Finanzinstitut, das Dienstleistungen in den Bereichen Kapitalmärkte, Corporate Finance sowie traditionelle und digitale Vermögensverwaltung anbietet. Das Unternehmen ist im internationalen Eigenhandel und in Liquiditätsdienstleistungen tätig.

Für weitere Informationen:

Website: https://cm-equity.de/ | https://cm-equity.de/liquidity-services/

Kontakt: info@cm-equity.de


04.11.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Newrange Gold Corp.

Vancouver

Kanada

Internet:

https://newrangegold.com/

ISIN:

CA65250B1058

WKN:

A2DHL9

EQS News ID:

1246292


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.