Deutsche Märkte geschlossen

Neuraptive Therapeutics gibt Anmeldung des ersten Patienten in Phase-2-Studie zu NTX-001 für die Prävention von Gesichtslähmungen sowie Update zur Phase-2-Studie zu NTX-001 bei Verletzungen der peripheren Nerven infolge von Traumata bekannt

– Start der Studie zur Prävention von Gesichtslähmungen und Aufnahme des ersten Patienten, um die Sicherheit und Wirksamkeit von NTX-001 nach einer Gesichtsnervenoperation zu prüfen
– Laufende Trauma-Phase-2-Studie erreicht Meilenstein bei der Patientenanmeldung – erste Daten werden in der 2. Jahreshälfte 2023 erwartet

PHILADELPHIA, Pennsylvania, USA, July 22, 2022--(BUSINESS WIRE)--Neuraptive Therapeutics, Inc. (Neuraptive), ein Biotechnologieunternehmen mit Schwerpunkt auf dem klinischen Stadium, das sich der Entwicklung neuartiger Therapeutika und medizinischer Produkte für die Behandlung von Verletzungen der peripheren Nerven (PNI) widmet, hat heute die Aufnahme des ersten Patienten in seine klinische Studie der Phase 2a bekannt gegeben, in der die Sicherheit und Wirksamkeit von NTX-001 im Vergleich zur Standardbehandlung bei der Behandlung und Prävention von Gesichtslähmungen evaluiert wird.

„Wir freuen uns über die Anmeldung des ersten Patienten für diese wichtige Phase-2-Studie, die unser Verständnis des Potenzials von NTX-001 für einen Bereich mit erheblichem medizinischem Bedarf erweitern wird", erklärt Evan Tzanis, EVP und Head of R&D bei Neuraptive.

Zudem legte das Unternehmen den aktuellen Stand der laufenden Phase-2-Trauma-Studie vor. „Im Zuge der Erholung von der globalen Pandemie beobachten wir eine signifikante Verbesserung bei den Anmeldungen und erwarten Topline-Ergebnisse in der zweiten Hälfte des Jahres 2023", so Tzanis. „Wir bedanken uns bei Forschern und Patienten für ihr Engagement für neue Behandlungsmöglichkeiten, die die Behandlungsergebnisse der Patienten auch während der COVID-19-Pandemie weiter verbessern können."

„Nach dem Start unserer Studie zur Vorbeugung von Gesichtslähmung und angesichts unserer jüngsten Fortschritte bei der Traumastudie erwarten wir in den kommenden 18 Monaten zwei wichtige Auswertungen unserer Proof-of-Concept-Studien, die einen bedeutenden Schritt für die Ausarbeitung des Zulassungspfads für NTX-001 darstellen", erläutert Robert Radie, Chairman und CEO bei Neuraptive. „Diese Studien sind das Ergebnis der Anstrengungen von Neuraptive bei der Suche nach innovativen Lösungen, um die Ergebnisse für solche Patienten zu verbessern, die von akuten Nervenverletzungen und rekonstruktiven chirurgischen Eingriffen an peripheren Nerven betroffen sind. Wir freuen uns darauf, in Zukunft über unsere weiteren Fortschritte berichten zu können", fügt Radie an.

Über die Facial Reanimation Study

Eine multizentrische, prospektive, randomisierte, verblindete, kontrollierte Phase-2a-Studie mit Subjekt und Prüfer, in der die Sicherheit und Wirksamkeit von NTX-001 im Vergleich zur Standardbehandlung bei der Behandlung und Prävention von Gesichtslähmungen untersucht wird, die einen chirurgischen Eingriff erfordern.

Weitere Informationen über die Facial Reanimation Study finden Sie auf ClinicalTrials.gov unter NTx20202Clinicaltrials.gov.

Nähere Informationen über die Acute Trauma Study finden Sie auf ClinicalTrials.gov unter NTx20201Clinicaltrials.gov.

Über Neuraptive

Neuraptive Therapeutics, Inc. ist ein Biotechnologieunternehmen, das neuartige Therapeutika und medizinische Produkte entwickelt, um den dringenden medizinischen Bedarf von Patienten mit peripheren Nervenverletzungen zu decken. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Philadelphia, Pennsylvania, USA. Weitere Informationen finden Sie unter www.neuraptive.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220721005742/de/

Contacts

Investor Relations Neuraptive Therapeutics, Inc
IR@neuraptive.com

Oder

Evan Tzanis
Telefon: +1-484-787-3203

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.