Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.462,19
    +230,90 (+1,62%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.808,86
    +68,55 (+1,83%)
     
  • Dow Jones 30

    33.212,96
    +575,77 (+1,76%)
     
  • Gold

    1.857,30
    +3,40 (+0,18%)
     
  • EUR/USD

    1,0739
    +0,0006 (+0,05%)
     
  • BTC-EUR

    26.886,78
    -188,70 (-0,70%)
     
  • CMC Crypto 200

    625,79
    -3,71 (-0,59%)
     
  • Öl (Brent)

    115,07
    +0,98 (+0,86%)
     
  • MDAX

    29.749,55
    +319,28 (+1,08%)
     
  • TecDAX

    3.178,93
    +82,39 (+2,66%)
     
  • SDAX

    13.695,42
    +145,83 (+1,08%)
     
  • Nikkei 225

    26.781,68
    +176,84 (+0,66%)
     
  • FTSE 100

    7.585,46
    +20,54 (+0,27%)
     
  • CAC 40

    6.515,75
    +105,17 (+1,64%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.131,13
    +390,48 (+3,33%)
     

Neun Partien ohne Sieg: Havelse setzt Negativtrend fort

·Lesedauer: 1 Min.
Neun Partien ohne Sieg: Havelse setzt Negativtrend fort
Neun Partien ohne Sieg: Havelse setzt Negativtrend fort

Wiesbaden trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen Havelse davon. Vollends überzeugen konnte die SV Wehen Wiesbaden dabei jedoch nicht. Im Hinspiel hatten die Gäste die volle Punktzahl für sich reklamiert und mit 2:1 gesiegt.

Kurz darauf bereitete Thijmen Goppel das 1:0 von Wiesbaden durch Kevin Lankford vor (18.). In der Zeit bis zur Pause fiel kein weiteres Tor, es blieb bei der Führung für die SV Wehen Wiesbaden. Nach der Rückkehr aus der Kabine fielen keine weiteren Tore; so reichte Wiesbaden der 1:0-Halbzeitstand für den dreifachen Punktgewinn.

Mit lediglich 14 Zählern aus 23 Partien steht der TSV Havelse auf einem Abstiegsplatz. Mit erst 18 erzielten Toren haben die Gastgeber im Angriff Nachholbedarf. Havelse kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf 15 summiert. Ansonsten stehen noch drei Siege und fünf Unentschieden in der Bilanz. Der TSV Havelse wartet schon seit neun Spielen auf einen Sieg.

Die SV Wehen Wiesbaden bleibt mit diesem Erfolg weiterhin auf dem zehnten Platz. Wiesbaden verbuchte insgesamt neun Siege, sieben Remis und sieben Niederlagen. Die letzten Resultate der SV Wehen Wiesbaden konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien.

Für Havelse geht es schon am Samstag bei Türkgücü München weiter. Für Wiesbaden geht es schon am Samstag weiter, wenn man den MSV Duisburg empfängt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.