Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 22 Minuten
  • Nikkei 225

    28.663,45
    -45,13 (-0,16%)
     
  • Dow Jones 30

    35.603,08
    -6,26 (-0,02%)
     
  • BTC-EUR

    53.895,90
    -2.992,76 (-5,26%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.489,44
    -45,20 (-2,95%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.215,70
    +94,02 (+0,62%)
     
  • S&P 500

    4.549,78
    +13,59 (+0,30%)
     

Neues Verwaltungsratsmitglied

·Lesedauer: 1 Min.

EQS Group-News: Bucher Industries AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Personalie
05.10.2021 / 06:00

Der Verwaltungsrat von Bucher Industries schlägt der Generalversammlung vom 12. April 2022 die Wahl von Stefan Scheiber in den Verwaltungsrat vor.

Der Verwaltungsrat der Bucher Industries AG schlägt der Generalversammlung vom 12. April 2022 im Rahmen der langfristigen Nachfolgeplanung Herrn Stefan Scheiber als neuen Verwaltungsrat zur Wahl vor.

Der Betriebswirt hat Jahrgang 1965, ist Schweizer Staatsangehöriger und verfügt über langjährige Erfahrung in der Industrie im internationalen Umfeld. Er ist seit über 30 Jahren bei Bühler Group tätig und arbeitete in verschiedenen Managementpositionen unter anderem in Afrika, Osteuropa und Deutschland. Seit 2016 ist Stefan Scheiber CEO von Bühler und seit 2018 auch Mitglied des Verwaltungsrats des Unternehmens, das in fünfter Generation in Familienhand ist. Er ist ebenfalls Mitglied des Verwaltungsrats der Kistler Gruppe sowie des Vorstandsausschusses von Swissmem.

Mit seiner Erfahrung in einem weltweit tätigen Unternehmen des Anlage- und Maschinenbaus wird Stefan Scheiber eine wertvolle Ergänzung im Verwaltungsrat von Bucher Industries sein.

Kontakt
Silvia Oppliger, Leiterin Konzernkommunikation
T +41 58 750 15 40
media@bucherindustries.com


Ende der Medienmitteilungen

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Bucher Industries AG

Murzlenstrasse 80

8166 Niederweningen

Schweiz

Telefon:

+41 58 750 15 00

E-Mail:

info@bucherindustries.com

Internet:

www.bucherindustries.com

ISIN:

CH0002432174

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1238203


 

Ende der Mitteilung

EQS Group News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.