Werbung
Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 4 Minuten
  • DAX

    18.600,21
    -91,11 (-0,49%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.012,66
    -24,94 (-0,50%)
     
  • Dow Jones 30

    39.065,26
    -605,78 (-1,53%)
     
  • Gold

    2.339,00
    +1,80 (+0,08%)
     
  • EUR/USD

    1,0826
    +0,0008 (+0,08%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.740,22
    -2.649,29 (-4,11%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.448,56
    -19,54 (-1,33%)
     
  • Öl (Brent)

    76,76
    -0,11 (-0,14%)
     
  • MDAX

    27.080,22
    -113,63 (-0,42%)
     
  • TecDAX

    3.419,46
    -30,50 (-0,88%)
     
  • SDAX

    15.064,58
    -37,71 (-0,25%)
     
  • Nikkei 225

    38.646,11
    -457,11 (-1,17%)
     
  • FTSE 100

    8.306,01
    -33,22 (-0,40%)
     
  • CAC 40

    8.075,86
    -26,47 (-0,33%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.736,03
    -65,51 (-0,39%)
     

Neues Rhein-Binnenschiff für BASF - Mit 'Stolt' gegen Niedrigwasser

LUDWIGSHAFEN (dpa-AFX) -Der Chemiekonzern BASF DE000BASF111 will mit einem neuen Transportschiff mit besonders geringem Tiefgang einen erneuten Produktionsstopp bei extremem Niedrigwasser im Rhein verhindern. Das Dax DE0008469008-Unternehmen präsentierte das Spezialschiff "Stolt" am Freitag am Stammsitz im rheinland-pfälzischen Ludwigshafen. Die Abmessungen sind dem Konzern zufolge mit 135 Meter auf 17,5 Meter deutlich größer als bei gängigen Schiffen auf dem Rhein.

Bei mittlerem Niedrigwasser liege die Transportkapazität mit rund 2500 Tonnen doppelt so hoch wie die konventioneller Binnenschiffe, hieß es. BASF transportiert 40 Prozent der Güter an seinem Stammwerk per Schiff. In der Vergangenheit hatte ein geringer Wasserstand zum zeitweisen Produktionsstopp in Ludwigshafen geführt.

Der Rhein ist wichtiger Transportweg für Güter aller Art. Auf der internationalen Wasserstraße gilt besonders der Pegel Kaub (Rhein-Lahn-Kreis) als Nadelöhr. Flacher ist die Fahrrinne an keinem anderen Abschnitt des Mittel- und Niederrheins.

Die "Stolt" könne diese kritische Stelle selbst bei einem Pegelstand von nur 30 Zentimetern - das entspricht einer Wassertiefe von etwa 1,60 Meter - noch mit einer Ladung von 800 Tonnen passieren, teilte BASF mit. Dies sei mehr als bei jedem anderen verfügbaren Tankschiff.