Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.448,04
    -279,63 (-1,78%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.083,37
    -74,77 (-1,80%)
     
  • Dow Jones 30

    33.290,08
    -533,37 (-1,58%)
     
  • Gold

    1.763,90
    -10,90 (-0,61%)
     
  • EUR/USD

    1,1865
    -0,0045 (-0,38%)
     
  • BTC-EUR

    30.047,68
    -2.003,58 (-6,25%)
     
  • CMC Crypto 200

    888,52
    -51,42 (-5,47%)
     
  • Öl (Brent)

    71,50
    +0,46 (+0,65%)
     
  • MDAX

    34.022,52
    -200,17 (-0,58%)
     
  • TecDAX

    3.489,37
    -18,59 (-0,53%)
     
  • SDAX

    16.004,92
    -165,43 (-1,02%)
     
  • Nikkei 225

    28.964,08
    -54,25 (-0,19%)
     
  • FTSE 100

    7.017,47
    -135,96 (-1,90%)
     
  • CAC 40

    6.569,16
    -97,10 (-1,46%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.030,38
    -130,97 (-0,92%)
     

Neues LED-Beleuchtungssystem soll Stadionerfahrung im Old Trafford verbessern

·Lesedauer: 2 Min.

Manchester United gibt das Okay für die Installation eines LED-Beleuchtungssystems der Spitzentechnologie im Old Trafford.

Das neue System wird von Musco Lighting speziell auf das Stadion ausgelegt, maßangefertigt und installiert. Die Total Light Control – TLC for LED®-Technologie von Musco bietet eine platzspezifische Optik, die das Licht direkt auf das Spielfeld wirft und Spieler und Zuschauer vor Blendung schützt und die Übertragungsqualität um ein Vielfaches verbessert. Das neue Beleuchtungssystem hebt nicht nur die Lichtleistung und -qualität im Stadion, sondern senkt außerdem den Stromverbrauch um 20 Prozent.

Das LED-System von Musco kann bereits in mehreren Stadien der Englischen Premier League bestaunt werden, wie etwa im Tottenham Stadium, im Emirates Stadium und im Etihad Stadium. Sie erhellt auch andere europäische Stadien, wie das Wembley Stadium, das San Siro und das Stade Louis II.

Die Produktion und Installation im Old Trafford soll direkt im Anschluss an die aktuelle Spielsaison erfolgen und wird voraussichtlich rechtzeitig zur Eröffnung der Premier League-Saison 2021/22 fertiggestellt.

Über Musco Lighting

Musco spezialisiert sich seit 1976 auf die Planung und den Bau von Sport- und Großflächenbeleuchtungen, mit Innovationen in den Bereichen Lichtqualität, Blendungsreduzierung und Lichtsteuerung, und geht damit auf die Bedürfnisse von Anlageneignern, -nutzern, -nachbarn und die des Nachthimmels ein. Die TLC for LED™-Systemtechnologie von Musco liefert ein Maß an Lichtsteuerung und Gleichmäßigkeit, das seinesgleichen sucht, und ist die erste Wahl für die Beleuchtung von Gemeindesportplätzen, College- und Profistadien und -arenen, internationale Rennstrecken und globale Veranstaltungsorte wie die der Olympischen Spiele. Musco unterstützt seine LED-Lösungen mit einer Langzeitgarantie für Ersatzteile und Arbeitslohn und löst für seine Kunden somit Wartungsprobleme und -kosten schon bevor sie auftreten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210602006010/de/

Contacts

Musco Lighting
Eduardo Zamarripa
641 676 2652
media.relations@musco.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.